Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


If-Schleife in Foobar ?

+A -A
Autor
Beitrag
puschi20
Stammgast
#1 erstellt: 23. Feb 2009, 10:52
Hallo,

Ich habe eine Frage an die Foobar-Kenner unter euch.

Die Medialibrary lässt sich ja sehr umfangreich einstellen, was die Anzeige und Sortiereinstellungen betrifft (view by artist/album, etc.)
Allerdings bin ich jetzt an meine (oder auch Foobars ?) grenzen gelangt.
Ich habe meine Musikdateien mit dem Comment "Alben" versehen, wenn sie aus einem Album stammen bzw. mit dem Comment "Sampler", wenn sie aus einem Sampler stammen.

das ganze soll in Foobar dann so angezeigt werden:

<< siehe nächsten Beitrag>>

Soweit eigentlich kein Problem. Wäre da nich die zweite Baumebene (bei Alben--> Interpret, bei Sampler --> Album)

Wie kann ich das lösen?

Mit einer IF-Schleife wäre das sehr leicht (IF comment=Alben, then Interpret, else Album)

Aber wie mach ich Foobar das ganze klar?
Gibt es bei Foobar vielleicht einen ähnlichen Syntax?

Über eure Hilfe würde ich mich freuen.

Gruß David


[Beitrag von puschi20 am 23. Feb 2009, 10:56 bearbeitet]
puschi20
Stammgast
#2 erstellt: 23. Feb 2009, 10:57
tremore
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2009, 11:24
Probiers mal damit:


$ifequal($stricmp(%comment%,'Alben'),1,Alben | %<artist>%|%album%|[[%discnumber%.]%tracknumber%. ][%track artist% - ]%title%,Sampler |%album%|[[%discnumber%.]%tracknumber%. ][%track artist% - ]%title%)


Siehe auch: http://wiki.hydrogen...itleformat_Reference
puschi20
Stammgast
#4 erstellt: 23. Feb 2009, 11:37
Wow, das ging ja schnell

genau soetwas habe ich gesucht.
Vielen Dank !!!

Gruß David
filou33
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2009, 13:31
Noch schicker und eleganter wäre eigentlich über facet
puschi20
Stammgast
#6 erstellt: 23. Feb 2009, 17:52
@filou33

ich bin mit der Standardlibrary eigentlich sehr zufrieden, trotzdem danke für den Tip.

Einen kleinen Schönheitsfehler möchte ich gern noch beseitigen.

Doppel-Cds sind bei mir folgendermaßen gespeichert:

.../Interpret/Album/CD1
.................../CD2

Die Albumarts sind in den jeweiligen Albumordnern als cover.jpg gespeichert.
Bei Doppel-CDs liegt cover.jpg 3x vor. Unter Album, CD 1 und CD 2.

Nun habe ich das Problem, dass wenn ich das Doppelalbum in der Medialibrary anklicke, das Coverart nicht erscheint. Erst wenn ich CD 1 oder CD 2 anklicke erscheint das Bild.

Lässt sich dieser winzige Schönheitsfehler hne roßen Aufwand beheben?

Gruß David
filou33
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2009, 19:24
Ich denke das liegt daran das, dass Cover im Tag der Mp3 Datei integriert ist nicht im Ordner selbst.
Tja die einfachste möglichkeit wäre doch einfach die Dateien mit cd1 und cd2 zu tagen und dann alle in einen Ordner packen, so musst du auch nicht immer den Ordner wechseln wenn du das Album komplett durchhören willst
puschi20
Stammgast
#8 erstellt: 23. Feb 2009, 20:59
Die Dateien sind schon mit den CD-Nummern getaggt.
Wenn es keine andere Lösung gibt, werde ich die Dateien einfach ohne Unterordner speichern, wie du schon sagtest.

Gruß David
DukNukem
Stammgast
#9 erstellt: 23. Feb 2009, 22:04
Also ich hab mir damals auch des öfteren den Kopf zerbrochen wie ich mehrfach CDs im Ordner verwalten soll.
Im Endeffekt bin ich dann auch dazu übergegangen, die mit dreistelligen Nummern in einen Ordner zu tn. Also 1xx für cd1 usw.
Damit isnd auch die meisten probleme passee
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Foobar
Nice0906 am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  5 Beiträge
foobar hängt
acsot am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  15 Beiträge
Foobar Problem !
Spike21m am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  2 Beiträge
Foobar konfigurieren
acsot am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  16 Beiträge
ReplayGain in Foobar?
xlupex am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  7 Beiträge
Stücke bewerten in Foobar?
xlupex am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  2 Beiträge
Album List in Foobar?
xlupex am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  3 Beiträge
downsampling in foobar
asvid am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  4 Beiträge
Hilfe Wasapi in foobar
AtratusNex am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  10 Beiträge
Foobar 2000 und Windows
maho69 am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSchneewante
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.112