Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio File Converter

+A -A
Autor
Beitrag
freibürger
Inventar
#1 erstellt: 20. Jun 2009, 18:41
n´Abend!

Hat mir jemand nen Tip für einen Audiofile Converter, alles zu jedem Format, Freeware und deutsches Menue?

Gruß Peter
der_Flo
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jun 2009, 19:59
foobar mit entsprechenden plugins.
stereoplay
Inventar
#3 erstellt: 20. Jun 2009, 22:37
Peter,

Ich machs mit Foobar (FLAC nach WAV dann AIFF)!

Gruß
Frank
freibürger
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2009, 09:39
Merci, ihr zwei!

Habe selbst mal gesucht und zwei-drei runtergeladen.
Habe jetzt den "Switch Sound File Converter", der macht direkt AIFF.
Gibt es da klangliche Unterschiede bei den Convertern? Meine da was gehört zu haben. Oder bilde ich mir das ein?

Schönen Sonntag
Peter
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Jun 2009, 10:06

freibürger schrieb:
Gibt es da klangliche Unterschiede bei den Convertern?


Ist theoretisch möglich, je nach dem, in welches Format du umwandelst und welchen Encoder mit welchen Einstellungen das Konvertierungsprogramm dafür verwendet. Bei der Umwandlung in verlustfreie Formate, also WAV, FLAC und dergleichen, dürften keinerlei Unterschiede festzustellen sein, denn die Decoder der Programme sollten alle die gleichen Daten liefern, wenn sie spezifikationsgemäß funktionieren.

Neben foobar ist der dBpoweramp Music Converter eine Empfehlung wert.

Was genau hast du eigentlich vor? Dir ist bewusst, dass die Transkodierung von einem verlustbehafteten Format in ein anderes verlustbehaftetes Format immer mit einem Qualitätsverlust einhergeht?
freibürger
Inventar
#6 erstellt: 21. Jun 2009, 10:26

fe-lixx schrieb:

Was genau hast du eigentlich vor? Dir ist bewusst, dass die Transkodierung von einem verlustbehafteten Format in ein anderes verlustbehaftetes Format immer mit einem Qualitätsverlust einhergeht?


.flac zu .aiff, sollte ja kein Problem sein.
Kam nur deshalb drauf, weil ich verschiedene Converter probiert habe. Bei einem habe ich aus dem Flac eine WMA Datei gemacht und die dann in iTunes importiert. Dort ist meine Standartimporteinstellung AIFF. Das klang beim Abspielen, wie ich fand nicht so dolle, wahrscheinlich hat mir meine Wahrnehmung aber was Vorgegaukelt.
stereoplay
Inventar
#7 erstellt: 21. Jun 2009, 11:51
Hi Peter,

flac und aiff sind nicht verlustbehaftet. Aus beiden Formaten lässt sich ein bitidentisches Original (also zu wav) herstellen.

Gruß
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Converter
Convention0_1 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  10 Beiträge
MP3-Converter
Winston_Wolf am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
Free Youtube to Mp3 Converter
talentloserkäsekacker am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  24 Beiträge
Surround to Stereo Converter
simoor am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  6 Beiträge
Suche All In One Audio & Video Converter
Muziklicious am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  3 Beiträge
mp3 to midi converter
hydro am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  5 Beiträge
WMA to MP3 Converter
Da-Hans-Hoid am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  5 Beiträge
EZ CD Audio Converter
reservoirdogs am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  2 Beiträge
PC an TV --> VGA / Scart Converter?
type_r am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  5 Beiträge
umwandlung audiofile longplay möglich?
mightyeiti am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedak16-anja
  • Gesamtzahl an Themen1.345.357
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.849