Problem Monitor via HDMI an Notebook

+A -A
Autor
Beitrag
Sammo82
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jun 2009, 23:54
Hallo,

Ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe ein Problem mit dem Anschließen eines Samsung R700 T9300 Dillen Notebooks mit einem Samsung T260.

Wenn meine Laptop den Monitor ausschaltet kann ich ihn nicht mehr per Mausbewegung oder Tastendruck aktivieren.

Nomalerweise habe ich dann das HDMI Kabel abgezogen und dann ging der Monitor wieder an.

Nun habe ich das Problem dass der Monitor nicht mehr richtig reagiert.
Es ist zum einschalten nur ein sensor vorhanden über den man den finger streifen muß.

Die LED vom Monitor leuchtet nur ganz schwach.. - stecke ich das HDMI KAbel ran, leuchtet die LED wieder normal. Schalte ich den Laptop auf HDMI um, dann geht die LED vom Monitor ganz aus. Dann lässt sich der Monitor auch nicht mehr ein bzw ausschalten.

Seid dem lässt sich am Monitor auch nicht mehr die Quelle auswählen. kein OSD, nix.

Ich habe auch schon einen anderen Rechner versucht anzuschließen via DVI, aber das geht nun auch nicht mehr.

Kennt jemand einen Rat oder Trick..- ich habe keine Lust den Monitor schonwieder austauschen zu lassen.

vielen dank im Voraus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Notebook --> HDMI --> Plasma = ruckelnde Videowiedergabe
luzerner20 am 09.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  7 Beiträge
Notebook via SPDIF zum Heimkinoreceiver
Kake11 am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  13 Beiträge
Notebook HDMI kein Ton
Suburbandog am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  3 Beiträge
HDMI Lösung an Notebook gesucht
noxx2 am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  2 Beiträge
Notebook an HDTV per HDMI
snes am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
Notebook Problem
puschel8787 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  9 Beiträge
Probleme bei Musik via Notebook
Microl am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  2 Beiträge
HDMI Problem
dmxtaipan am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  2 Beiträge
HDMI "Farbenspiel" (Notebook -> LCD Fernsehen)
Blonti am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  8 Beiträge
Tapedeck an Notebook anschließen.
Kati-HH am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAnn82
  • Gesamtzahl an Themen1.407.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.605

Hersteller in diesem Thread Widget schließen