Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC an Onkyo 507, LS Postion drehen

+A -A
Autor
Beitrag
walles
Neuling
#1 erstellt: 28. Jun 2009, 11:51
Hi,

ich habe meinem Pc (x-fi music) über ein coax kabel an meinen onkyo 507 angeschlossen. Daran hängt noch ein HK 5.1 System.
Für den TV/BluRay (über Bluray player) betrieb, ist das ganze optimal abgestimmt. mein Rechner steht rechts von dem ganzen System, so dass man theoretisch um dort die Kanäle richtig zu haben, alles einmal im Uhrzeigersinn drehen müsste. Nur die Frage ist jetzt, wie kann ich es hinbekommen, dass wenn ich Spiele auf dem PC spiele, die LS Position gedreht wird und ich sozusagen Surround sound habe (den Center mal ausgeschlossen).
Ich hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen sinnvoll erklären.
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 28. Jun 2009, 13:23
Hallo.
Die Frage wurde hier, meine ich, schon zwei mal
gestellt. Allerdings ohne Lösung.
Ich denke, es liegt daran das so etwas nicht
vorgesehen ist.
Die LS/Kanäle haben absichtlich eine bestimmte anordnung,
um eben den 5.1 Sound im Zimmer zu erzeugen.
Durch ein drehen der Kanäle wäre dieses nicht mehr möglich.
Aus diesem Grund werden gedrehte Kanäle als Fehlfunktion
angesehen und eben möglichst ausgeschlossen.
vstverstaerker
Moderator
#3 erstellt: 28. Jun 2009, 14:26
am pc geht es wohl nicht zu regeln wie plastikohr schon sagte.

möglich wäre es evtl über irgendwelche switches an den ausgängen des onkyos. aber das wird etwas umständlich, aber machbar. es gab mal einen thread dazu bei surround und heimkino > anschluss und verkabelung oder av-receiver und verstärker. dort wurde näher auf genau solch ein problem eingegangen, da gabs glaub ich sogar eine skizze zur möglichen verkabelung...

ach ja ebenfalls möglich wäre nicht coax zu verwenden sondern mehrkanal analog. dann müsste man dort eben entsprechend hin und her stecken oder switches verwenden. dürfte etwas komfortabler sein als obige variante.
muss man abwiegeln ob das gewünscht ist (stichwort d/a-wandlung von der x-fi oder dem onkyo)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-SR 507 an PC 5.1 Soundkarte
Maas² am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  36 Beiträge
Onkyo 507 und PC mit nur 3,5 Klinke
kalumini am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  4 Beiträge
Spontaner Soundabbruch bei onkyo 507 mit PC
-Janni- am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  7 Beiträge
Creative Audigy LS an Onkyo 505
AlexanderDD am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  6 Beiträge
LS an PC anschließen?
Zaratustra am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  2 Beiträge
Zusammenfühern Audio / Video am Onkyo TX - SR 507 mit PC
Kallimann1188 am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  2 Beiträge
Acer Aspire 5930G an Onkyo 507 per HDMI oder SPDIF
007Alex007 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  4 Beiträge
Passende LS für die neue Onkyo SE90PCI
Tycoon am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  2 Beiträge
PC LS + HS gleichzeitig
Loom24 am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  2 Beiträge
Pc+onkyo 609
supernova1 am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.886