Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pc+onkyo 609

+A -A
Autor
Beitrag
supernova1
Stammgast
#1 erstellt: 09. Feb 2012, 22:42
Hallo weiß jemand welche einstellungen man vornehmen muss wenn man eine Bluray vom Pc abspielt und sie dann zum Onkyo schickt und über den Tv anschaut. Der Sound passt sich automatisch an die Bluray an nun ist die Frage ob man bei Bildschirmauflösung vom pc wo beide Anzeigen angezeigt werden jedes mal die Auslösung dann umstellen muss z.B dann auf Desktop 2 und die höchste Auflösung oder ob der Onkyo es vielleicht selber umwandelt.
Ich möchte erreichen das wenn ich eine Bluray über den pc abspiele auch wirklich ein Full-Hd bild beim Tv erscheint geignet ist der Tv dafür.
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2012, 01:08
Wenn du deinen Fernseher immer angeschlossen hast, kannst du ihn als Display 2 doch permanent auf der HD-Auflösung stehen lassen. Soblad du dann die BD im Vollbildmodus laufen lässt, hat sie automatisch diese Auflösung.
supernova1
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2012, 11:18
Im Moment habe ich immer Anzeigen duplizieren und somit liegt halt die maximale Auiflösung vom Tft an ist jetzt 1680 x 1050. Das wäre ja noch kein full Hd. Welche einstellungen muss man vornehmen um den Tv immer auf full Hd zu lassen, sodass man nie wieder was umstellen muss. Gleichzeitig muss der tft vom Pc aber auch seine maximale Auflösung erhalten für Spiele usw.
elchupacabre
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2012, 11:22
Nicht duplizieren, sondern erweitern wäre die richtige Einstellung.

Dann kannst du die Auflösungen getrennt einstellen.
supernova1
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2012, 12:31
Alles klar das habe ich nun gemacht und eingestellt. So muss man sogesehn immer wenn man einen Film anschaut das Fenster zum Tv rüberschieben. Wie kann man denn wenn man über das Internet einen Trailer usw anschaut ihn zum Tv bekommen oder funktioniert dies dann nicht?
elchupacabre
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2012, 12:35
Browserfenster minimieren und auf den TV rüberziehen
*Nightwolf*
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2012, 12:58
Minimieren ist vielleicht der falsche Begriff. Es muss als normales Fenster und nicht als Vollbild vorhanden sein. In den Vollbildmodus wechselt das Bild immer auf dem Monitor, in dem sich dein Fenster gerade befindet. Windows speichert übrigens nach irgendwelchen kuriosen Methoden die Fensterposition. Wenn du ein paar Mal dein Fenster rübergezogen hast, wird Windows das irgendwann vielleicht auch von selbst im "richtigen" Bildschirm öffnen.
elchupacabre
Inventar
#8 erstellt: 10. Feb 2012, 13:05
Stimmt, minimieren war der falsche Begriff in diesem Zusammenhang, nur kleiner machen hört sich doof an^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pc an Onkyo 508 über HDMI frage
tbr79 am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  3 Beiträge
PC an Onkyo 507, LS Postion drehen
walles am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  3 Beiträge
bluray player + pc = brummen
apu_the_great am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  4 Beiträge
TEUFEL+PC was brauch man?
sten.rauch am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  4 Beiträge
3 D - Bluray über PC
fAnoFliFe am 07.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  4 Beiträge
sound vom pc an tv
fAtP am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  5 Beiträge
PC als BluRay-Player
BlurCore am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  9 Beiträge
Knacken vom Pc auf der Hifi-Anlage
johno am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  17 Beiträge
Endstufe an Pc- Soundkarte
takeiteasyxxl am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  15 Beiträge
PC an TV
tneub am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Labtec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedhankock_2
  • Gesamtzahl an Themen1.346.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.896