Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


bluray player + pc = brummen

+A -A
Autor
Beitrag
apu_the_great
Neuling
#1 erstellt: 15. Nov 2014, 14:51
hallo,

ich habe ein brumm problem
bluray player und pc laufen über den selben receiver (sony str de 135)
wenn beide angeschlossen sind und ich eine bluray/dvd gucken möchte, höre ich einen nervenden brummton. ist der pc nicht mitangeschlossen, dann kommt kein brummton.

wenn ich über den pc musik hören möchte und beide geräte sind angeschlossen, kommz ein leiser brummton über den ich hinweg hören kann. wenn nur der pc angeschlossen ist, kommt kein brummton.

wurde schon mit verschiedenen pc´s und playern ausprobiert, immer dasselbe problem.

ich möchte ungern den receiver wechseln, weil ich mit dem ansonsten mehr als zufrieden bin.


[Beitrag von apu_the_great am 15. Nov 2014, 14:51 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2014, 12:33
Ein Austausch des Receivers würde auch nichts bringen. Du hast da augenscheinlich eine klassische Masseschleife, die auch bei direkter Verbindung von Blaustrahler und Rechner auftreten sollte. Selbst wenn der Blaustrahler keinen Schuko haben sollte, können immer noch Ableitströme der Entstörkondensatoren im Netzfilter Ärger machen.
apu_the_great
Neuling
#3 erstellt: 21. Nov 2014, 14:41
danke für die antwort.
schukos sind nicht vorhanden.
dann lass ich einfach alles beim alten.
Uwe_Mettmann
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2014, 23:32
Der Blu-ray-Player hat vermutlich Verbindung zur Erde oder dem Schutzleiter über den Fernseher. Trenne daher die Verbindung Blu-ray-Player zum TV. Ist das Brummen weg und hat der TV keinen Schukostecker, so muss die Ursache die Antennenleitung sein. Ziehe diese ab und verbinde wieder den TV mit dem Blu-ray-Player. Ist immer noch kein Brummen vorhanden, schalten einen Mantelstromfilter mit galvanischer Trennung zwischen Antennendose und Antennenkabel. Als Mantelstromfilter empfiehlt sich der GTR-02 von Delta oder der TZU 10-02 von Axing. Als passende Antennenanschlusskabel benötigst du noch das FS-KK-2015 und FS-KS-2015, beide von Preisner (gibt es nicht nur in 1,5 m Länge). Diese Lösung funktioniert nicht bei SAT-Empfang.

Eine alternative Lösung ist die Verwendung eines Toslink-Audio-Analog-Konverters. Dieser wird über Lichtwellenleiter an den Blu-ray-Player angeschlossen. Von dem Konverter geht es dann über Cinch zum Sony-Receiver.


Gruß

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Brummen???
Freddy3845 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  2 Beiträge
Pc - Dvd Player = Boxen brummen
dakeks am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  7 Beiträge
PC als BluRay-Player
BlurCore am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  9 Beiträge
Pc + Anlage = Brummen
Nolte01 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  11 Beiträge
brummen !!!
rockbaby am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  9 Beiträge
Brummen
rovo am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2003  –  4 Beiträge
Brummen bei PC - Amp Verbindung
Sqarky am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecher brummen bei PC-Musik
MartySmith am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  19 Beiträge
Starkes Brummen !
juve619 am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  4 Beiträge
Brummen bei angeschlossenem PC und TV
Zachar1as am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedturri5
  • Gesamtzahl an Themen1.345.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.478