5.1 Sound in Winamp und Windows

+A -A
Autor
Beitrag
Nightskill
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2009, 12:49
Hallo,

ich habe seit kurzem ein Speedlink Medusa 5.1 Headset.
In spielen oder dem Soundtest der Soundkarte ist alles wunderbar!!
Jedoch habe ich in Winamp nur die Front-Lautsprecher zur verfügung. Das Regeln an Rear, Cente oder Subwoofer bringt keinen Erfolg.
Hardwarebeschleunigung ist eingeschaltet.

Hier meine Hardware:
System: Microsoft Windows XP Professional
Headset: SPEED-LINK SL-8793-SBK Medusa NX 5.1 Gaming Headset
Soundkarte: Realtek ALC883
Mainboard: MSI K9N SLI Platinum


mfg Nightskill
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2009, 15:14
Moin.
Wusstest du das 5.1 nur dann wiedergegeben werden kann wenn es vorliegt?
Deine Spiele haben sehr wahrscheinlich 5.1 Audio, deine Musik wird wohl eher in Stereo vorliegen.
vstverstaerker
Moderator
#3 erstellt: 20. Aug 2009, 16:01
und wer auf mucke in 5.1 steht besorgt sich ein plug-in für dsp. einfach ma google anschmeißen http://www.google.de...&fp=14e7aa218b48c0be
ob das dann toll ist... ich steh da eher auf sacd
rebel4life
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2009, 16:11
Ich wäre für einen Stereokopfhörer.


MFG Johannes
Nightskill
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Aug 2009, 17:02
Und was passiert, wenn ich euch sage, dass ich schonmal ein ganz spezielles Lied auf allen Lautsprechern gehört hatte?
Dort konnte ich zum Beispiel speziell den Bass hochregeln und er wurde auch besser. Genau mit diesem Lied funktioniert es seit kurzem nichtmehr. Ich bin mir keiner Änderung bewusst.

Und entschuldigung, falls das in meinem 1. Post nicht so rübergekommen ist.

Edit: Klar ist mir bewusst, dass aus Stereo-Musik kein 5.1 Klang entstehen kann.


[Beitrag von Nightskill am 20. Aug 2009, 17:15 bearbeitet]
plastikohr
Inventar
#6 erstellt: 20. Aug 2009, 19:17
Es bleibt trotzden dabei. Entweder muss Audio in 5.1 vorliegen oder es wird ein Upmix genutzt.
So einen Upmix beherrscht meine Soundkarte. Schau doch mal in die Einstellungen für den Realtek ALC883.
Technojünger
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Jan 2010, 13:52
Hallo Zusammen,

erstmal das Thema wieder rauskramen hier.

Selbes "Problem" hier. Habe die USB Variante des Headstes und ich kann bei normalem Stereoinput keine anderen Lautsprecher regeln ausser die Front. Der Subwoofer in dem Testprogramm ist wirklich nicht zu verachten.

Vielleicht gibt es jetzt ja jemanden der das Problem gelöst hat und mir helfen kann.
DJ_Tune_Cee
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Jan 2010, 14:00
Probier mal SRS Labs Audio Sandbox


oder wenn du ne Sound Blaster Audigy / X-Fi hast - CMSS 3D zu benutzen das sind die einzigsten möglichkeiten die ich weiß nen Stereo Signal auf 5.1 umwandeln zu lassn
Technojünger
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Jan 2010, 14:31
Danke für die schnelle Antwort

Ist das denn bei anderen 5.1 Headsets auch so oder geben die 2.1 wieder wenn stereo reingeht.

Denke mal das wird nur eine Fehleinstellung irgendwo zwischen Windows und Speedlink Treibern sein.

Nen Subwoofer ins Headset zu bauen um den dann nur bei 5.1 bzw. virtual 7.1 nutzen zu können wäre ja Schwachsinn

Hat evtl. jemand das selbe Headset oder einen Vorgänger und hört den Subwoofer immer egal was läuft. Die anderen Kanäle sind mir ja egal solnage kein 5.1 eingespeist wird.
DJ_Tune_Cee
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 26. Jan 2010, 15:35

Technojünger schrieb:
Danke für die schnelle Antwort

Ist das denn bei anderen 5.1 Headsets auch so oder geben die 2.1 wieder wenn stereo reingeht.

Denke mal das wird nur eine Fehleinstellung irgendwo zwischen Windows und Speedlink Treibern sein.

Nen Subwoofer ins Headset zu bauen um den dann nur bei 5.1 bzw. virtual 7.1 nutzen zu können wäre ja Schwachsinn

Hat evtl. jemand das selbe Headset oder einen Vorgänger und hört den Subwoofer immer egal was läuft. Die anderen Kanäle sind mir ja egal solnage kein 5.1 eingespeist wird.


also bei Headsets weis ich nich genau wie das läuft aber ich denke das is nur Simuliertes 5.1 bin mir aber nich sicher - nen stereo signal auf 5.1 richtig umwandeln geht auch nur mit den jeweiligen 5 Boxen incl. Subwoofer ^^

bei nem headset würde sich das dann eher bescheiden anhören - aber kann das auch nich zu 100% sagen da ich das mitm headset nochnich ausprobiert hab sondern nur mit meiner 5.1 xD
Technojünger
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jan 2010, 16:11
Hi.

Also das Headset hat natives 5.1, sprich mehrere Lautsprecher in den Hörmuscheln. Simulieren kann es 7.1 was ich aber für nicht nötig halte.

Werde mich nachher nochmal mit den ganzen Einstellungen auseinander setzen und mal schaun ob ich dann endlich fündig werde.

Vom Speedlink Support kam noch nichts brauchbares

Für alle Mitbetroffenen werde ich das hier natürlich weiterhin updaten, bzw. bis zum bitteren Ende dokumentieren.
Technojünger
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Jan 2010, 09:19
So... Lösung gefunden !!!

Habe mir ein entsprechendes Plugin für Winamp besorgt, und zwar "AndrewLabs ATSurround".

Einfach das Plugin in Winamp als Standardausgabe wählen und selbsterklärend konfigurieren.

5.1 Ausgabe funktioniert dann einwandfrei über das Headset.
Man sollte jedoch auf jeden Fall die Speedlinktreiber ebenfalls installieren, da es zu merkwürdigem Rauschen kommt wenn man nur die Windows internen benutzt.

Eine Email an den Speedlink support habe ich auch geschrieben, da ich der Meinung bin, wenn ein feier Programmierer ein solches Plugin schreiben kann, dann sollte Speedlink durchaus in der Lage sein ein Upscaling oder eine Kanaltrennung bereits in deren Treibersoftware integrieren können.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß
Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Winamp ?
H-Line am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2003  –  10 Beiträge
5.1 in Winamp
Renntir am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  3 Beiträge
Winamp + Audigy2ZS+7.1 Boxen=2.1 Sound
der7tezwerg am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  8 Beiträge
5.1 subwoover funktioniert nicht in winamp,itunes .
OPKStarForce am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2007  –  5 Beiträge
Guter breiter Equalizer für Windows oder Winamp ?
tecx am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  5 Beiträge
winamp
-M!sterElement- am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  7 Beiträge
Equalizing in Windows .
Kekskopf am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  3 Beiträge
Mit ASIO Treiber unter Winamp keinen Headset Sound
HD5700 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  4 Beiträge
Windows 7 Sound - Knistern
joebhing am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  16 Beiträge
Windows Standart Sound Abtastrate
Blackout1983 am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.058 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedkkkbln
  • Gesamtzahl an Themen1.398.198
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.623.217