Guter breiter Equalizer für Windows oder Winamp ?

+A -A
Autor
Beitrag
tecx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2004, 21:43
Ich bin schon länger auf der Suche nach einem guten Equalizer für den PC. Für Winamp habe ich schon den Shibatch Super EQ probiert, bisher der Beste, den ich gefunden habe. Das Problem bei mir ist, dass ich eine sehr sehr starke Erhöhung bei 60 Hz habe, da mein Zimmer "quadratisch" ist. Die EQ's für Winamp fangen aber erst bei 60 Hz an, das heißt auch alles was drunter ist wird leiser, das möchte ich aber gerne vermeiden.
Der EQ von Audigy 2 ZS hat nur 8 Bänder, bringt auch nichts.

Gibt es denn überhaupt gute 32 Bänder EQ's für den PC oder Winamp.

Wäre dankbar für jeden Tipp.
Patrick
Stammgast
#2 erstellt: 06. Sep 2004, 22:46
Der Shibatch EQ ist der beste den ich kenne. Da kann man auch mit dem parametrischen EQ die 60 Hz rausfiltern.

Du könntest die KX-Treiber für die Audigy ausprobieren, da gibt es auch EQs für.


[Beitrag von Patrick am 06. Sep 2004, 22:55 bearbeitet]
manu86
Stammgast
#3 erstellt: 06. Sep 2004, 23:52
hallo!

schau mal auf www.winamp.com und geh dann auf plug-ins und dann auf dsp/effect und da findest du ganz viele eq's und auch andere interessante programme die dir bestimmt spaß machen sie auszuprobieren, für windows oder windowsmediaplayer fällt mir jetzt keiner ein...

gruß
manu
tecx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Sep 2004, 13:52
Danke für die Antworten.
Habe gar nicht gemerkt dass Shibatch auch einen parametrischen EQ hat, hat sehr geholfen, danke.
Die KX Treiber sehen interessant aus, haben aber auch nur einen 10 Band EQ.
Bei Winamp.com gabs noch einen breiten EQ, aber der bringt es irgendwie nicht.

Was ich nicht verstehe ist, warum die Soundkarten Hersteller keinen ordentlichen EQ in den Treiber versehen, sind die so schwer zu programmieren !?
Patrick
Stammgast
#5 erstellt: 07. Sep 2004, 15:11
Bei den KX-Treibern kann man auch Notch oder Bandpass EQs dazuschalten oder auch ganz andere Effekte, Stereo zu Surround-Upmix oder ähnliches.

Ich versteh das mit den Treibern auch nicht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Winamp ?
H-Line am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2003  –  10 Beiträge
Equalizer für Windows?
Zipfelklatsscher am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  2 Beiträge
Parametrische Equalizer für HTPC gesucht
renewutz am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  2 Beiträge
5.1 Surround Equalizer in Windows?
r1ckdu am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  2 Beiträge
Suche Software Equalizer
Coxsta am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  3 Beiträge
Phase X24 + ASIO + Winamp
666DemonaZ666 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  22 Beiträge
Guter Euqalizer für foobar
Chohy am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  4 Beiträge
Equalizer
Wallo18 am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  3 Beiträge
5.1 Sound in Winamp und Windows
Nightskill am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  12 Beiträge
Bassverstärker für Winamp
elveon am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.721 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDrachenload
  • Gesamtzahl an Themen1.368.777
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.069.682