Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DRINGEND: 2.0 Aktivboxen für Freundin gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
blumentopferde
Stammgast
#1 erstellt: 14. Sep 2009, 21:16
Hallo!
Meine Freundin hat Geburtstag und sie wünscht sich lautsprecher für ihren Computer/mp3-player.

Da sie eine Frau ist, sind die Ansprüche etwas anders als üblich:
1. Sie hat eine sehr kleine Wohnung und sehr wenig Platz, deswegen sollte es ein System ohne Subwoofer sein. Subwoofer ist allerhöchstens dann erwünscht, wenn er sehr klein ist und man ihn am Tisch platzieren kann.

2. Die Boxen sollen einigermaßen ansehnlich sein.

3. Es wird nur leise Musik gehört werden, deswegen liegt der fokus auf klangqualität, bass und lautstärke sind nebensächlich

4. Die Boxen sollten billig sein, maximal etwa 60 euro

ich hoffe, jemand hat eine idee.. ihr geburtstag ist morgen, deswegen wäre ich für schnele empfehlungen dankbar!
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2009, 21:50

fokus auf klangqualität
Für €60 hält sich die "klangqualität" in sehr engen Grenzen. Darum kannst du getrost zum MM, Saturn etc. gehen und ihr ein Stereo-Set aussuchen, das ihren vorstellungen vom aussehen entspricht.

Subwoofer ist allerhöchstens dann erwünscht, wenn er sehr klein ist und man ihn am Tisch platzieren kann.

Also ein "Sub" der wenigstens etwas Tiefmitte kann, sollte m. E. zwischen 13-15cm (Membran)messen. Das dürfte wohl mit Gehäuse für deine Herzdame zu groß sein.
blumentopferde
Stammgast
#3 erstellt: 14. Sep 2009, 21:56
ich rede hier nicht von hifi, meine "herzdame" ist auch nicht irgendwie audiophil veranlagt und dennoch gibt es IN JEDER PREISKLASSE gute und schlechte geräte. man kann für 50 euro kompletten schrott kaufen, man kann aber auch was kaufen, das ganz in ordnung klingt. ich hoffe immer noch auf konstruktive antworten!
l!l_wayne
Stammgast
#4 erstellt: 14. Sep 2009, 23:00
creative Gigaworks
bobastoned
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Sep 2009, 23:22
http://www.jbl.com/h...ROPE&cat=MME&ser=DUO

is nix überagendes aber fürs geld echt klasse

btw gigaworks is auch ok

wenns nen 10er mehr kosten darf
http://geizhals.at/deutschland/a249438.html


[Beitrag von bobastoned am 14. Sep 2009, 23:26 bearbeitet]
blumentopferde
Stammgast
#6 erstellt: 16. Sep 2009, 16:42
Danke für die Antworten!
Ich hab meine Freundin mit ner Rose vertröstet und ihr gesagt, dass das Geschenk noch auf dem Weg ist (in Wahrheit hab ichs noch gar nicht bestellt, weil ich mich noch nicht festlegen konnte )
Habe mit Rücksprache meiner Freundin die Suche auf 2.1 Boxen erweitert und bin hier im Forum auf Edifier Systeme gestoßen. Empfohlen werden Edifier S330D und aufwärts, das ist jedoch für mein Budget einfach zu viel. Nun gibt es auch billigere Systeme, zu denen konnte ich aber keine Meinungen finden:

Edifier Multimedia System M1350
Edifier Speaker E1100
Edifier Multimedia System MP210
Edifier Multimedia System M3200
Edifier Multimedia System E3300
Edifier Multimedia System E3350
Edifier Multimedia System C2

hat jemand erfahrung mit den billigen edifier systemen? taugen die was? oder könnte ich da gleich ein logitech x-230 nehmen? Und wohin würdet ihr eher tendieren? 2.0 oder 2.1 system? man hört ja auch nicht nur gutes von 2.1 systemen ("keine Mitten") und Bass ist wie gesagt nicht so wichtig..

lg
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Sep 2009, 17:10
Solltest du auch mal in Betracht ziehen.
Meiner Meinung nach ein Geheimtipp.
Hama q 1000
blumentopferde
Stammgast
#8 erstellt: 16. Sep 2009, 18:30
das Logitech X-240 gibts gerade für läppische 36 euro im angebot. kann das was?
l!l_wayne
Stammgast
#9 erstellt: 16. Sep 2009, 20:16
ja
plastikohr
Inventar
#10 erstellt: 16. Sep 2009, 20:21

2.0 oder 2.1 system? man hört ja auch nicht nur gutes von 2.1 systemen ("keine Mitten")
Wenn du 2.0, 2.1 nimmst und die grössten Membran durchmesser sind 70mm sieht das wohl so aus bzw. das muss der "Sub" übernehmen.
blumentopferde
Stammgast
#11 erstellt: 16. Sep 2009, 23:27
Brauche eine Entscheidungshilfe!

Schwanke zwischen 4 Modellen und da kein Geizmarkt in meiner Umgebung diese Dinger auf lager hat, ist anhören nicht drin!

1.Logitech X-240 (2.1) (36€) BILLIG, da ginge sich noch ein Milchschäumer aus...
2. Edifier E3350 (2.1) (75€) nicht gerade billig, sieht aber schick aus und gibts in verschiedenen Farben, 2 Audioeingänge
3. Creative GigaWorks T20 Series II (2.0): (64€) 2 Audioeingänge, kein Subwoofer, schicke Optik
4. M-Audio Studiophile AV 20 (2.0) (80€) Sind diese Boxen den höheren Preis Wert, oder würde das ungeübte Ohr ohnehin keinen Unterschied zu den GigaWorks ausmachen können? Optisch gefallen sie mir nämlich gar nicht, von den Rezensionen aber umsomehr...

Ist da etwas dabei, dass sich von den Übrigen abhebt oder etws, dass man ausschließen kann (weil sein Geld nicht wert)? Hoffe, ihr könnt mir bei miner Entscheidung behilflich sein!
blumentopferde
Stammgast
#12 erstellt: 17. Sep 2009, 21:53
So, nach langem googlen, vergleichen von testberichten und technischen daten habe ich 2 finalisten auserkoren:
Logitech z-4 und Edifier E3350.

Vieleicht hat ja jemand beide schon gehört und kann mir sagen, welches dieser Geräte besser ist!
l!l_wayne
Stammgast
#13 erstellt: 17. Sep 2009, 22:05
das z 4 klingen schei*** entweder die edifer oder das logitech 230x oder creative.......
blumentopferde
Stammgast
#14 erstellt: 18. Sep 2009, 01:47
Hey, danke für den Tipp! Es werden wohl die edifier werden... haben im gegensatz zu den logitech x-230 ein schickes design und einen subwoofer der unter den couchtisch passt. Die Creative scheinen mir weniger fürs geld zu bieten, auch wenn das design auch nicht zu verachten ist (wir haben es hier mit einer frau zu tun, wie das ding aussieht, ist da schon wichtig!). werd die dinger jetzt endlich bestellen, sonst wird aus dem geburtstagsgeschenk noch ein weihnachtsgeschenk...
plastikohr
Inventar
#15 erstellt: 19. Sep 2009, 13:18

wir haben es hier mit einer frau zu tun, wie das ding aussieht, ist da schon wichtig!
Das ist ja auch in Ordnung. Gute LSp. müssen nicht grausig aussehen. Was jemand schick findet, darüber lässt sich allerdings gut diskutieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivboxen
lutzpaulotto am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  6 Beiträge
2.0 PC Lautsprecher gesucht
wa213 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecher (2.0/2.1) zum Musikhören am PC gesucht (<50?)
jpde am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  6 Beiträge
Gute Aktivlautsprecher (2.0) für den PC gesucht
Laoko.on am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  6 Beiträge
2.0 aktiv Boxen für PC gesucht
haschoma am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  7 Beiträge
Qualitativ gute PC Boxen gesucht (2.0, 2.1)
CoolBlue am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  11 Beiträge
2.1 oder 2.0 System für laute Umgebung gesucht
inVi`-- am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  8 Beiträge
Laptop für Heimsound mit Aktivboxen
PressluftAma am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.05.2015  –  4 Beiträge
Aktivboxen mit optischem Eingang?
Mars_22 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung für Soundkarte gesucht
Ranzen am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Edifier
  • Creative
  • M-Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedHenny87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.691