Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC, welche Soundkarte bei Teufel Concept?

+A -A
Autor
Beitrag
Steele
Neuling
#1 erstellt: 13. Jul 2004, 21:06
Hallo, bin ganz neu hier und hab auch gleich eine Frage...

Also, ich will an meinen PC ein Teufel System anschließen, das ganze sollte dann folgende Sachen erreichen:
Hier erstmal der Link zu den Teufel Systemen:
http://www.teufel.de/index.cfm (dann das System für 199€)


-Basswiedergabe, die hörbar ist, aber nicht aufdringlich, denn ich meine Musik ist nicht nur bas
-Mittel/Hochtöne, die nicht schrill sind, und auch nicht sofort verkratzen, wenn man mal lauter dreht
-kompakte Bauweise, da ich wenig Platz habe um die Teile unter zu bringen
-normalerweise reicht ein 2.1 System aus, denn auf Dolby Digital kann ich am PC verzichten

Fragen:
-wenn ich ein Dolby Digital nehme, kann ich dann die Sorround Boxen einfach weglassen?
-Welche Soundkarte ist die beste, wenn ich zu 80% nur Musik höre und zu 20 % PC Spiele zocke (UT2004) (zur Zeit hab ich eine Creative Soundlabs drin)


Was ich jetzt brauche, sind Vorschläge, was für mich das beste wäre
DaRealBlade
Neuling
#2 erstellt: 13. Jul 2004, 21:50
hi steele,
ich habe das concept e magnum an meinem computa und an meinem receiver (yamaha 740) angeschlossen.
meine soundkarte ist die soundblaster live 5.1
ich kann dir das system sehr empfehlen da es einen wahnsinnigen guten sound für so kompakt boxen hat.
ich benutze die speaker für alles, stereo, cinema und games.
ich denke du schaust erst mal ob du mit dem ton zufrieden bist und dann eventuell deine soundkarte upgradest. vielleicht eine audigy 2 bulk wäre keine falsche lösung. ich finde das meine SB live 5.1 vollkommen reicht, habe sie noch zusätzlich digital über koax verbunden.

ich sage mal das dass system für zimmer bis zu 20 qm hervorragend ist, egal wo du es einsetzen magst.

jetzt zu deinen vorraussetzungen:
-Basswiedergabe...sehr gut, reicht von unterstützung im mittelbereich bis zu erdbeben! der sub ist für den preis weltklasse
-kompakte Bauweise...verdammt klein aber verdammt gute lautsprecher drin was den hochtonbereich angeht, zocke UT und ähnliches, ist n genuss bei den effects.
-normalerweise reicht ein 2.1 System aus...glaub mir, einmal sourround boxen angeschlossen und du willst nie wieder was anderes!

zu deinem DD in 2.1 klar, du hast recht man könnte die surroundboxen weglassen, aber wozu? du kriegst 30 meter kabel und das sollte reichen das du auch die irgendwo unterbringst. wenn du sie weg lässt dann fehlt was weil viele töne und effekte nur für diese kanäle bzw. boxen abgemischt wurden, so kann es passieren das du tonlöcher hast im ganzen. wär doch scheisse oder?

-Welche Soundkarte ist die beste, wenn ich zu 80% nur Musik höre und zu 20 % PC Spiele zocke...für den normalen sterblichen user reichen entweder die 5.1 systeme aus oder im höchsten fall die audigy (2) aus. die von terratec sollen auch sehr gut sein, zudem sehr günstig.

also ich bin mit meinem system sehr zufrieden und würde es nie wieder her geben!

einmal teufel immer teufel!

hoffe dir geholfen zu haben

gruß DRB
Steele
Neuling
#3 erstellt: 14. Jul 2004, 15:40
Hi DaRealBlade,

danke für diese ausführliche Antwort, es scheint wirklich jeder sehr begeistert von den Teilen zu sein, deswegen werde ich mir die jetzt auch kaufen und dann auch die Sourrund Boxen mit anschließen.
Die Soundkarte kann ich dann, wenn ich noch etwas mehr rausholen will, immernoch tauschen, da hast du recht.

Mit deiner Antwort hast du mir sehr weitergeholfen!
stukkl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jul 2004, 18:28
Hallo

Ich kann dir nur die Audigy 2 zs empfehlen, die hat einen hammers Klang und kostet nur 80€ und hat THX und 7.1 Ausgang. Ich habe sie jetzt seit zwei Tagen und ich merke einen himmelgroßen Unterschied zwischen meinem Onboard Soundchip der Audigy 2 zs.
arrowhead
Stammgast
#5 erstellt: 16. Jul 2004, 17:56
hi
zud er Frage mit der soundkarte:
wenn du mehr musik hörst als spielst solltest du ganz klar zu den terratec modellen 5.1 sky oder 7.1 space greifen. Die audigy´s wandel die Frequenz intern beim Musik höhren. Die folgen sind eine schlechtere Musikwiedergabe! (siehe auch pcwelt oder chip). Hab auch des teufel cem und werde mir demnächst eines der Terratec modelle kaufen!
zu meinem Vorredner:
Das THX Label zeugte vielleicht am Anfang für eine ordentlichen Qualität aber so wie ich das mitbekommen hab, ist es nicht mehr das was es einmal war(http://www.ivorite.de/sound/1)! Und bei deiner sonstigen Hardware denke ich dass du den reciever digital an die audigy angeschlossen hast, hier liefert sie auch ein gutes signal, nicht aber beim analogen ausgang!
cu
by Michi


[Beitrag von arrowhead am 16. Jul 2004, 18:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Soundkarte zum Teufel Concept R?
suwo am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
Teufel CEM welche Soundkarte?
Kyli am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  15 Beiträge
Welche Soundkarte für Teufel Concept E?
(Rumpelstielzchen) am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  2 Beiträge
Teufel CEM, welche Soundkarte!?!?
Mr.Nameless am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  13 Beiträge
Soundkarte für Teufel Concept E Magnum?
Lactrik am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  7 Beiträge
Welche Soundkarte zum Concept R?
suwo am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  4 Beiträge
Soundkarte für den PC
Nwalf am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  5 Beiträge
Soundkarte
(Rumpelstielzchen) am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
Welche Soundkarte zum mp3 hören?
swoerg am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte für Teufel Concept E Magnum???
BoomerBoss am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedjuaane
  • Gesamtzahl an Themen1.345.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.758