Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Win 7 - Audio Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Funkiest
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Dez 2009, 20:00
Einen schönen guten Abend,
ich habe heute Windows 7 Professional 64-Bit installiert.

Mein System:
Intel Core 2Quad Q9550
4 GB Ram
Nvidia Geforce GTX260
Asus P5Q-E
Yamaha RX-V620

Ich nutze die Onboard Soundkarte ( Laut Herstellerseite : ADI® AD2000B 8-channel High Definition Audio CODEC ) Dazu kommt die Software Soundmax (aktuellste Version).

Der Pc ist einmal per Tosklink und einmal analog mit 3,5 mm Klinke mit dem AVR verbunden.

Nun das Problem:
Windows 7 behandelt den digital Ausgang und den Analog Ausgang wie eigene Soundkarten unter XP. D.h. ich kann nur einen Ausgang als Standard deklarieren.
Möchte ich z.B. eine DVD schauen, so muss ich den digitalen Ausgang wählen um DD bzw DTS nutzen zu können.
Will ich hingegen spielen, so muss ich auf analog umstellen weil meine Soundkarte kein Dolby Digital Live kann.
Unter Xp wurde einfach immer auf beiden Ausgängen gesendet .. da brauchte ich nur am AVR von digital Eingang zu 5.1 Eingang wechseln und fertig.

Die einzelnen Tests von Win 7 klappen alle anstandslos.

Es kann doch nicht sein, dass jetzt Windows 7 jedes mal eine Einstellung in der Systemsteuerung benötigt?

Was ich bisher probiert habe:
- Windows Update zeigt keine verfügbaren Updates
- neueste Version des Treibers bzw von Soundmax installiert
- die Soundkarte ohne Soundmax zu betreiben.
- gegoogelt, ich bin wohl mit diesem Problem nicht alleine aber eine Lösung habe ich nicht gefunden.

Kennt einer eine versteckte Einstellung oder Tweaks? Ich muss ich damit leben oder mit eine Dolby Digital Live Soundkarte kaufen?

Mein Wunsch: Es soll wieder so sein wie vorher. Dass Spiele analog surround senden und alles andere Digital.

ich hoffe jemand kann mir helfen

mit freundlichen Grüßen
Funkiest
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2009, 21:35

Es kann doch nicht sein, dass jetzt Windows 7 jedes mal eine Einstellung in der Systemsteuerung benötigt?
Warum nicht? Evtl. sieht MS die duale Ausgabe ja als Fehler?
Funkiest
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2009, 21:46

plastikohr schrieb:
Warum nicht? Evtl. sieht MS die duale Ausgabe ja als Fehler?

Möglich.
Nur leider ist diese duale Wiedergabe für mich wesentlich angenehmer.
Falls das wirklich so ist, bleibt mir wohl nur übrig ne dolby digital live soundkarte zu kaufen -> somit könnte ich dann dauerhaft bei digital bleiben

Oder gibt es eine Möglichkeit bestimmte Programme/Spiele automatisch einer bestimmten Soundausgabe zuzuordnen?
plastikohr
Inventar
#4 erstellt: 22. Dez 2009, 21:53

Oder gibt es eine Möglichkeit bestimmte Programme/Spiele automatisch einer bestimmten Soundausgabe zuzuordnen?
Nicht das ich wüsste. Aber mir stellte sich die Frage auch noch nicht. Habe Analoge verbindung.


[Beitrag von plastikohr am 22. Dez 2009, 21:57 bearbeitet]
Funkiest
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Dez 2009, 22:23
Bei mir ist halt das Problem, dass ich "nur" 4.0 habe. Da überall die normale Einstellung 5.1 ist, fahre ich viel lieber digital, weil dann einfach mein Yamaha alle Einstellungen übernimmt.
Wird aber wahrscheinlich erstmal die Notlösung sein, alles analog zu machen.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Dez 2009, 22:54
It's not a bug, it's a feature.

Naja, zumindest für einige Leute dürfte das wirklich zutreffen. Aber das "Problem" ist bekannt, es gibt leider keine offizielle Lösung.

Als Workaround kann man Virtual Audio Cable benutzen, wird auf der Seite auch beschrieben, das ist allerdings nicht kostenlos. Wie es mit DD/DTS umgeht, weiß ich nicht.
Funkiest
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Dez 2009, 09:43
Virtual Audio Kabel kappt nicht, weil es keine signierten treiber gibt.

Weiss jemand ob Dolby Digital Live Soundkarten mein Problem lösen? So wie ich das verstehe, können diese Soundkarten, in Echtzeit DD kodieren, sodass auch Spiele DD nutzen können.

Gibt es welche die unter Win7 laufen?

danke für eure Hilfe aber das Problem liegt wohl an Windows 7 bzw dass es so gewollt ist.
vstverstaerker
Moderator
#8 erstellt: 23. Dez 2009, 13:19
das problem mit unsignierten treibern ist doch lösbar
du musst dazu win 7 im testmodus betreiben, dann werden auch treiber ohne sinierung praktisch vom user "getestet".

ich suche mal ob ich entsprechenden workaround noch finde...
ich nutze 7 nämlich auch im testmodus sonst geht meine soundkarte ebenfalls nicht, mit alternativen treibern die logischerweise nicht signiert sind.

edit:

Currently, the only way to run the driver after installing these updates is by pressing F8 during boot-up and disabling the enforced driver signing or by installing the linked tool. You have to enable test signing with the tool. Each time you've installed the driver, it needs to be test-signed after the installation.


letztere variante wird von mir problemlos unter win 7 x64 genutzt


[Beitrag von vstverstaerker am 23. Dez 2009, 13:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem Soundblaster Win 7/ KX Treiber
enjay am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  3 Beiträge
Audiotrak Prodigy Hifi Win 7 driver problem
D@nm@rk am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  3 Beiträge
5.1 Surround unter Win 7
DjR0b am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  2 Beiträge
Audiotrak Prodigy HD2 + WIN 7 + ASIO ?
lukinoway am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  22 Beiträge
Win 7: welcher Media Player für Musik
Krebskolonist696 am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  55 Beiträge
Realtek HD Audiomanager Win 7 /Anschlüsse?
SteveBell am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  11 Beiträge
Win Media Player Probleme mit Erkennung Laufwerk
SchmidtHans8537 am 29.05.2014  –  Letzte Antwort am 29.05.2014  –  4 Beiträge
Sound unter Win 7
Mr.Knister am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  5 Beiträge
WIn 7 64bit - Onkyo SE 90 - Kernelstreaming-Asio4All-Wasapi
Al-Bert am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  4 Beiträge
line in probleme mit esi maya 44e unter win 7
H3mpcut am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitglieduli333
  • Gesamtzahl an Themen1.344.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.917