Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


X-Fi Xtreme Music + Teufel CEMPE

+A -A
Autor
Beitrag
Falkyr
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2010, 20:27
Hallo,

ich schreibe das erste mal in eurem Forum, weil ich denke bzw. hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich benutze Windows 7 Professional und habe da so meine lieben Schwierigkeiten meine Creative X-Fi Xtreme Music in Verbindung mit dem Teufel Concept E Magnum PE ordentlich zum Laufen zu bekommen.
Ich habe mich heut schon den ganzen Tag durch Foren gegooglet und den meisten Leuten fehlt eine Konsole, in der sie auf Bassumleitung drücken sollen. Bei mir ist das aber nicht so. Ich habe mir auf der Creative-Seite die aktuellste Konsole runtergeladen, sowie den Soundkartentreiber geholt.
In der Konsole war ich dann, wie in den besagten Foren beschrieben, aktiv und habe die Bassumleitung eingeschalten, Crossover auf 120 MHz gesetzt und weil ich testen wollte die Bassverstärkung an und das Basslevel auf 100%. Theoretisch sollte ich dann ja nichtmehr sitzen können, wenn der Subwoofer loslegt, aber beim Abspielen von MP3s oder beim Spielen müsste ich wohl eher in den Sub reinkriechen, um überhaupt Tiefen wahrzunehmen.

Ich habe echt keine Ahnung, was ich hier noch ändern sollen könnte und würde doch so gern wieder die volle Pracht meiner Anlage genießen

Danke für die Hilfe, Falkyr
Julian_2004
Neuling
#2 erstellt: 07. Jan 2010, 11:09
Hey,

also ich habe eine Xtreme-Audio (und das teufel cem pe ) und hatte auch viele Probleme. Wenn sie allerdings mal läuft, dann ist es geil

Da diese ca. einen Monat nach Windows7 Installation und einwandfreiem Betrieb dauernd Abstürze produzierte, habe ich mir jetzt einen Asus Xonar D2 gekauft Leider noch nicht da :-/

Zu deiner Frage. Ich würde folgendermaßen vorgehen:

a: alles treibermäßig deinstallieren. und das gerät aus der geräte-steuerung löschen (deinstallieren)

b: aktuellste Treiber runterladen, was du ja anscheinend getan hast und installieren.

http://support.creat...DRV_LB_2_18_0013.exe

c: bassmanagement aktivieren und evtl. boost.

d: du könntest unter systemsteuerung -> sound mal ein wenig durchklicken ob du da in den eigenschaften i-was passendes findest. Evtl. kannst du da den Pegel für die einzelnen Kanäle einstellen. Vllt. ist der Sub dort auf sehr niedrigem Niveau.

e: funktioniert der Sub ordnungsgemäß? Mal Mp3 Player etc. am Teufelsys anschließen und schauen was passiert.

f: auf vernünftige treiber warten ;-) http://support.creative.com/kb/showarticle.aspx?sid=61138

Hoffentlich konnte ich dir helfen.

Viele Grüße
Julian


[Beitrag von Julian_2004 am 07. Jan 2010, 11:09 bearbeitet]
yahooooo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jan 2010, 18:55
Meine Vermutung ist, dass Du evtl. irgendwo die Lautsprechereinstellungen noch nicht richtig hast. Der erste Punkt, den Du mal kontrollieren solltest, ist der korrekte Anschluss: sind Sub und Satelliten bzw. deren Kanäle korrekt an der Soundkarte angeschlossen?

Dann gäbe es noch die Möglichkeit, dass Du irgendwie die falsche Lautsprecherkonfiguration eingestellt hast. Du müsstest logischerweise 5.1 einstellen.

Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass bei neueren Treibern (gern auch die von Auzentech) die Lautsprecherzuordnung irgendwie komisch ist und manuell nochmal neu gemacht werden muss. Dazu muss man in der Konsole auf 7.1 umstellen und die Lautsprecher neu zuordnen (da muss man mit den Seiten und den hinteren Lautsprechern etwas mogeln). Anschließend auf 5.1 zurückstellen.

HTH
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi Xtreme Music und Teufel Motiv 2 ok?
perfect_pitch am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  20 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music
Ax89 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  9 Beiträge
X-Fi Xtreme Music + welche Boxen? (momentan Philips A 610)
Garfield360 am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  15 Beiträge
Sound über ATI 4870 oder über X-fi xtreme Music ?
unkn0wn8 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  3 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music Problem
RockfordFosgate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
x-fi xtreme gamer oder music
Jolt am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
Sir_Ocelot am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Digitaler Ausgang für X-Fi Xtreme Music
allib am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  25 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music gut genug ?
durst99 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  8 Beiträge
Unterschied: X-Fi Xtreme Music & Xtreme Gamer Fatal1ty ?
Rob_Darken am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedDamager1911
  • Gesamtzahl an Themen1.345.296
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.738