Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creative X-Fi Xtreme Music oder X-Fi Xtreme Gamer Fatality

+A -A
Autor
Beitrag
Zorro23
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jan 2007, 20:59
Hi,will mir eine gute Soundkarte kaufen weiß bloß net welche die X-Fi Xtreme Music(85€) oder die X-Fi Xtreme Gamer Fatality(135€) kan mir jemand helfen

Ich Spiele BF2142,BF2,CSS,und Anno 1701^^
Und hör auch oft Musik

Hab Die Logitech Z-4 Superguter Klang find ich ^^
Und das Speed Link Medusa 5.1 Home Heatset

mein PC
AMD 64 3700+
Asus A8N-SLI Premium
Sound on-board
Nvidia GeForce 7900GT
Und 2GB RAM


Mfg
Zorro


[Beitrag von Zorro23 am 08. Jan 2007, 21:02 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2007, 16:20
Hi!

Also wenn du für ca. 5 % mehr Frames 50 € zahlen willst, nimm ruhig die Fatality Ansonsten reicht die Music locker
Zorro23
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jan 2007, 21:50
hol mir glaub die X-Fi Music mal sehen ich hab die Music bei Gamestar im test gesahen war 4. Gut oder sehr gut weiß net mehr aber ich finde kein test von der X-Fi Xtreme Gamer Fatality war schon in 5 läden da gibs nur so die X-Fi audio 30-40€ ,und die teuren X-Fi Platinum 199,99^^ und die X-Fi Fatal1ty für 300€ mal sehen...



mfg
Zorro
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2007, 22:12
Finger weg von der X-Fi Audio, der Rest ist okay... aber die Audio unterstützt EAX nicht gscheit -> laaahhhhhm
Zorro23
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jan 2007, 14:22
Jo, Danke für den tip
a'ndY
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2007, 18:45
Gerne gerne, np

Zorro23
Stammgast
#7 erstellt: 11. Jan 2007, 17:34
Ich hab mir jetzt die X-Fi Xtreme Gamer Fatality gekauft die ist zwar teurer aber der klang ist super!! In gegensatz mein Asus on-board Soundkarte(AC'97)

Von mir Sehr Gut für die X-Fi Xtreme Gamer Fatality:prost

http://images.europe...i_XTGamer_FPS_B1.jpg


[Beitrag von Zorro23 am 11. Jan 2007, 17:39 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#8 erstellt: 27. Jan 2007, 23:21
hm, irgendwie sieht deine Gamer ganz anderst aus wie meine.

Sieht die wirklich so aus, wie auf dem Bild da?

weil meine ExtremeGamer, die ich heute gekauft habe, hat kein goldenes Anschlusspanel, ist nur etwa halb so breit, hat aber nen passiven Kühler aufm Chip.


bin schonmal wenigstens froh, dass der optische Ausgang auf Anhieb gefunzt hat
Wenn jetzt noch die Kabel da wären, könnte ich auch mal den EAX Klang beurteilen, weswegen ich sie ja gekauft hab.
Zorro23
Stammgast
#9 erstellt: 27. Jan 2007, 23:34
SORYY aber du hast die scheiß gamer gekauft ok die ist auch gut es gibs 2 ein die die du hast ist für kleine PCs und die andere kostet 140€ und hat 64 Ram und THX das hat deine nicht Meine heist X-Fi Xtreme Gamer Fatality und deine nur X-Fi Xtreme Gamer wie viel hat deine kekostet ich wüde mir die X-Fi Xtreme Gamer Fatality die ist super geil oder die X-Fi Xtreme Music 80€ hier ist ein super Gamer laden HIER
Poison_Nuke
Inventar
#10 erstellt: 27. Jan 2007, 23:46
hat die für 100€ bei MM gekauft.

Nunja, was kann meine denn weniger? Gibt es da ne Übersicht oder so irgendwo?
Ist schon zum kotzen, dass es 20millionen Versionen gibt, damit kein Endkunde mehr weiß, was er eigentlich hat

Aber ich brauch die eh nur zum Musikhören und ab und an mal zum UT2004 zoggen. Für alles andere hab ich ja noch meine Studiosoundkarte, und für wieder anderes ne Aureon im System (ja, 3 Soundkarten in einem PC :D)

Und THX ist eh fürn Popo (obwohl es meine auch hat), mich pisst nur das dämliche Einstellungsmenü an, weil keiner der "Fenstermodi" (Spielmodus usw) wirklich sinnvoll ist.
Zorro23
Stammgast
#11 erstellt: 28. Jan 2007, 00:00
ohhh nee MM ist son scheiß laden die haben alles überteuert die die du hast kostet bei Km nu 71€ + porto 7 =78€ und da würd ich mir die X-FI Xteme Gamer Faltality hohlen da brauchste nur eine Soundkarte und net 100!! OOOoooooOOOHHHAaaa du bist Inventar hehe
Ich Zocke nur BF2,BF2142 aber freu mich schon auf UT2007 und Crisis,enemy territory quake wars ^^



ABER echt laberst du nur rum oderhaste eecht 3 Soundkarten ? biste bei msn??
Zorro23
Stammgast
#12 erstellt: 28. Jan 2007, 00:07
aso will mal was fragen was haste für ne ZOCKER ausrüstund dein mainboard usw


Mein KH Sennheiser HD555
Mainbard Asus A8N-SLI Premium
GeForce 7900GT
Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamers Faltaliy
Mouspad GamersWear SlickRide
Maus G5/G15
Boxen Z-4
2GB DDR RAM
Benq TFT FP7IE+ 8 ms
Samsung 250BG
AMD Athlon 64 3700+


[Beitrag von Zorro23 am 28. Jan 2007, 00:09 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#13 erstellt: 28. Jan 2007, 00:10
wenn ich wollte könnte ich auch 5 am PC haben. Hab grad kein Bild da, aber ich brauch die zum Messen. Hauptsächlich um verschiedene Referenzmessungen machen zu können (weil die X-Fis haben keine bedfriedigenden Eingänge).
Schau doch mal in mein Profil. Wenn du da die Anlage siehst, zweifelst dann immernoch daran, dass ich auch mehr als eine Soundkarte für verschiedene Zwecke hab


zur Soundkarte an sich:
nunja, hab ich halt 20€ Lehrgeld bezahlt. Bevor ich die wieder beim MM zurückgegeben habe und mir dann online eine neue bestellt hab, nee. So wichtig ist mir die dann auch wieder nicht. Mir geht es doch nur darum, das mein "kleiner" Sub ordentlich unterstützt wird, was bei der vorherigen Audigy 2 ZS nicht der Fall war.
Poison_Nuke
Inventar
#14 erstellt: 28. Jan 2007, 00:14

Zorro23 schrieb:
aso will mal was fragen was haste für ne ZOCKER ausrüstund dein mainboard usw


Mein KH Sennheiser HD555
Mainbard Asus A8N-SLI Premium
GeForce 7900GT
Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamers Faltaliy
Mouspad GamersWear SlickRide
Maus G5/G15
Boxen Z-4
2GB DDR RAM
Benq TFT FP7IE+ 8 ms
Samsung 250BG
AMD Athlon 64 3700+



wenn ich schon sag, dass ich nur UT2004 ab und an mal zogg, glaubst echt das ich dann was gutes hab
bei mir ist doch alles für die Anlage draufgegangen. Das einzige Gamertaugliche bei mir is ne Microsoft Habu Maus und nen zweiseitiges Razer Mauspad.

Dafür kann ich mit ner Bilddiagonale von 134 Zoll dagegenhalten
Und mit 1,2TB (verteilt auf ein RAID0 fürs System und 1 RAID5 als Datenspeicher und dann noch nen paar Externe) HDD bin ich auch noch gut dabei. Der Rest...äh naja. War irgendwann mal vor 3 Jahren gut.
Poison_Nuke
Inventar
#15 erstellt: 28. Jan 2007, 09:50
hab gerade mal bei Creative den Kartenvergleich gefunden (Support - German - X-Fi - Card Compare)
Dort sieht man, dass bis auf den X-Ram bei mir nix fehlt, dafür sogar im Gegenteil hat die "einfache" Gamer einen optischen Ausgang, als einzige von allen X-Fi's, was für mich eine der wichtigstens Sachen ist, denn nur so kann ihc meine Anlage potentialfrei anschließen (wodurch es nicht brummt usw).
Außerdem kann ich intern noch ein paar SPDIF Module anschließen, also wie ich finde, hab ich mit der non Fatality einen Volltreffer gelandet, der meinen Anforderungen mehr als gerecht wird
War halt nur 20€ teuerer als im netz, aber dafür musst ich nicht auf die Post warten

fehlen nur noch die drei iPod Kabel, um auch den 7.1 Ausgang zu verwenden
Dann kann ich auch endlich EAX5 mal testen.
Zorro23
Stammgast
#16 erstellt: 28. Jan 2007, 10:29
Ich denke ich kenn mich net sooo... gut aus wie du weil ich die Faltality nur zum zocken brauche. Ich hör sonst nur music oder guck filme. Was ist denn SPDIF Module?
Wenn du 5 soundkarten hast denn musst du sie doch immer wieder deaktivieren Haste msn oder icq??
Zorro23
Stammgast
#17 erstellt: 28. Jan 2007, 11:02
OOoooOHHaaaa was haste denn das fürn Kino oder.... Tonstudio BOOOhhhrr das hat bistimt so 10K € gekostet das ist aber souraund 15.3 hehe
Poison_Nuke
Inventar
#18 erstellt: 28. Jan 2007, 11:06
hab doch nicht alle Soundkarten eingebaut. Zwei sind eingebaut, eine schließ ich bei Bedarf per USB an, die anderen beiden liegen im Karton, so als Reserve (was sollt ich auch mit ner alten Audigy 2 ZS z.B. auch sonst machen :D)
Und wenn mehrere Soundkarten im System sind, funktionieren sie auch gleichzeitig, man muss nur in der Systemsteuerung auswählen, welche Soundkarte normalerweise verwendet werden soll (weil die meisten Programme können nur über eine der Soundkarten ihre Ausgaben machen).
Oder man wählt dann in der Software aus, welche Soundkarte für welche Funktion verwendet werden soll.


die SPDIF Module sind kleinere Module von Creative oder anderen Anbietern, welche nicht so umfangreich wie das Creative Frontpanel sind, sondern wo man einfach nur 2 digitale Anschlüsse oder so dran hat, wodurch man dann auch einen digitalen Eingang zur Verfügung hat.

Aber für den digitalen Eingang hab ich ja die Aureon hier.
Die X-Fi ist für mich einfach die reine Spiele und Musiksoundkarte.


achja, icq # findest in meinem Profil
Poison_Nuke
Inventar
#19 erstellt: 28. Jan 2007, 11:07

Zorro23 schrieb:
OOoooOHHaaaa was haste denn das fürn Kino oder.... Tonstudio BOOOhhhrr das hat bistimt so 10K € gekostet das ist aber souraund 15.3 hehe :D


nein, 20k.
Und es ist eigentlich ein ganz simples 7.1 mit einem etwas größeren Subwoofer
Zorro23
Stammgast
#20 erstellt: 28. Jan 2007, 11:22
oooooooohhhhhhhhhaaaaaaaaaaa 20k offf mein mein PC mit alles drum und dran kostet nur 4K ohhaa
Poison_Nuke
Inventar
#21 erstellt: 28. Jan 2007, 11:29
naja, das ist ja auch nur der PC. Und fürn PC sehr sehr teuer wenn ich mir überleg, was für ein absolut geiles Highend System man für 4k bekommt, hör auf, soviel Geld hab ich nicht mehr
ich muss jetzt halt mit ner GF6600 nonGT und nem 1800er Duron und 1gig RAM rumgurken. Muss auch noch ne zeitlang halten, weil halt wirklich bei mir alles in Heimkino geflossen ist.
Aber UT2004/FarCry auf Leinwand macht auch ne Menge Spaß
Zorro23
Stammgast
#22 erstellt: 28. Jan 2007, 11:32
ohhaaa geil darauf spielste cool da rauf würd ich auch mal gern zocken ohhaa vol so riesig OOHHAA mit mein PC hehe ^^
Zorro23
Stammgast
#23 erstellt: 28. Jan 2007, 11:35
Welche lautsprecher haben eigendlich digital ausgang ??
Poison_Nuke
Inventar
#24 erstellt: 28. Jan 2007, 11:38
um dich mal etwas neidisch zu machen:


also 340cm Bilddiagonale und 250cm Sitzabstand (man sieht ja meine Maus schön leuchten im Vordergrund )




Zorro23 schrieb:
Welche lautsprecher haben eigendlich digital ausgang ?? :?


AUSGANG? Eher Eingang. Das wären dann digitale Studiomonitore, wie die großen Brüder von meinen Focal SM6, also die Focal SM8. Oder K&H O300D.
andere sind mir nicht bekannt.
Zumindest kostet da ein Paar soviel wie dein kompletter PC.
Zorro23
Stammgast
#25 erstellt: 28. Jan 2007, 16:49
Jo Geilo... OHhaaa Geh mal HIER Rauf und mach dein Kino an ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
x-fi xtreme gamer oder music
Jolt am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty, Gamer oder Music?
***T*** am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
Unterschied: X-Fi Xtreme Music & Xtreme Gamer Fatal1ty ?
Rob_Darken am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  7 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music
Ax89 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  9 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music Problem
RockfordFosgate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
X-Fi Xtreme Gamer oder X-Fi Xtreme Audio
maddin24 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  11 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Gamer an 5.1 Receiver anschliessen
Isuru am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  9 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
Sir_Ocelot am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music gut genug ?
durst99 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  8 Beiträge
Hilfe: X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty + 5.1?
Daevion am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Grundig
  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBenkabass
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.053