Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creative X-Fi Xtreme Music gut genug ?

+A -A
Autor
Beitrag
durst99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mai 2010, 16:47
Habe eine Frage.

Bin gerade dabei mir Aktive Nahfeldmonitore für den PC zuzulegen.

Empfohlen bekommen hab ich diese ESI Hier
( Möcht so um die 200-250 Euro ausgeben )

http://www.thomann.de/de/esi_near_08_classic.htm

Jetz hab ich im Rechner zur Zeit besagte Creative X-Fi Xtreme Music Soundkarte.

http://geizhals.at/a208820.html

Wollte nun hier fragen ob die denn gut genug ist für diese Boxen, bzw. ob die Soundqualität darunter leidet ?

Mir ist klar, das es mit einer Soundkarte um 200 Euro natürlich noch besser klingen würde, aber würde die eben gerne behalten.

Danke
Boettgenstone
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2010, 18:33
Hi,
die benutze ich auch, ein Flaschenhals sieht anders aus.
Problematisch an der x-fi ist der Creative Treiber, selbiger ist totaler Pfusch, wobei ich die schon lange nicht mehr mit Windows benutze, da sind die richtigen Einstellungen einfacher zu finden und eigentlich auch nur wenn man nachmisst, was mit RMAA sehr einfach geht.
Eigentlich sind die sogar nur bei Windoze ein Problem.


Mir ist klar, das es mit einer Soundkarte um 200 Euro natürlich noch besser klingen würde, aber würde die eben gerne behalten.

Naja da mach dich mal locker...
Rechner leise genug?
durst99
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mai 2010, 18:37
Mein ja nur... weil die Creative Karten ja eher was für Gamer sind ...
Eine echte Musik Soundkarte schaut wahrscheinlich anderst aus.

Aber wenn das so funktionieren würde dann passts eh.


Was meinst mit Rechner leise genug ?
Nein, meine Lüfter übertönen nicht die Musik


[Beitrag von durst99 am 24. Mai 2010, 18:37 bearbeitet]
Boettgenstone
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2010, 12:11
Hi,

durst99 schrieb:
Mein ja nur... weil die Creative Karten ja eher was für Gamer sind ...
Eine echte Musik Soundkarte schaut wahrscheinlich anderst aus.

Aber wenn das so funktionieren würde dann passts eh.


Was meinst mit Rechner leise genug ?
Nein, meine Lüfter übertönen nicht die Musik ;)

das ist eben nicht mehr so schlimm wies hochgekocht wird.
Bei Gamerkarten sind halt größtenteils die Eingänge wurscht, die Menge an Vollduplex Kanälen brauchts auch nicht, Asio support könnte nicht so gut funktionieren, aber ausreichende Elektronik ist billig geworden.

Ja, das meinte ich mit leise genug.
expolinear
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Mai 2010, 13:20
...keine Sorge, die X-Fi passt da schon sehr gut, bei Monitoren ab 1000€ aufwärts könnte man ganz eventuell über eine Andere nachdenken.
durst99
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Mai 2010, 14:11
Anschließen muss ich die dann eh über einen 3,5 auf 6,3mm Klinkenkabel oder ?

Weil Die Karte hat nur 3,5mm Eingänge.
expolinear
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 25. Mai 2010, 14:32
jau 1x3,5mm stereo auf 2x6,3mm mono
stoneeh
Inventar
#8 erstellt: 06. Jun 2010, 02:39
ist auf jeden fall gut genug für diese lautsprecher


grüsse
stoneeh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative X-Fi Xtreme Music
Ax89 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  9 Beiträge
Installations CD für Creative Soundblaster X-Fi Xtreme music Soundkarte
lurch1000 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  23 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music Problem
RockfordFosgate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
Sir_Ocelot am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Unterschied: X-Fi Xtreme Music & Xtreme Gamer Fatal1ty ?
Rob_Darken am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  7 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty, Gamer oder Music?
***T*** am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
x-fi xtreme gamer oder music
Jolt am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
Creative X-FI Xtreme Music unter Vista 64 an Verstärker?
Soulripper am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  10 Beiträge
HK 970 an Creative X-fi Xtreme Music?
Chefkoch1234 am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  4 Beiträge
Logitech Z-5500 mit Creative X-Fi Xtreme Music Problem !!
Caly-Phornia am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedjuaane
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.742