Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zu starker Bass

+A -A
Autor
Beitrag
sLyCe
Neuling
#1 erstellt: 29. Jul 2004, 14:32
Hallo,

Damit wir im Urlaub Musik hören können, habe ich mir gestern das Creative SBS 2.1 Sound System gekauft und dies zum testen an meinen Laptop geschlossen. Jedoch musste ich feststellen, dass der Bass viel zu stark ist. Habe in XP den Bassregler gesucht, konnte diese aber nicht finden. Gibt es diesen überhaupt in WinXP? oder gibt es ein Programm, mit dem ich die Stärke des Basses verändern kann?
Brauche dringend Antwort, da ich in 2 Stunden zum Flughafen muss :)!
Vielen Dank im vorraus

Marc S.
eox
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2004, 14:54
ja den gibts im mixer wenn du den auf erweitert stellst.
sLyCe
Neuling
#3 erstellt: 29. Jul 2004, 15:00
soweit ich weiss, ist das unter WinXP nicht möglich


[Beitrag von sLyCe am 29. Jul 2004, 15:21 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2004, 07:50
Hi, mein Aldi-PC hat bei der Soundkartensoftware einen Equalizer.
heavysteve
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jul 2004, 11:29
Hi there,
vielleicht einfach mal den WinAmp probieren.
Das ist auch ein EQ dabei.

Gruss SteveO
dj_ddt
Inventar
#6 erstellt: 30. Jul 2004, 13:54

Hi, mein Aldi-PC hat bei der Soundkartensoftware einen Equalizer.


gibts bei mir auch, aber der verstärkt eher noch, wenn man den zuschaltet. jedenfalls kam es mir bisher immer so vor.
Kings.Singer
Inventar
#7 erstellt: 03. Aug 2004, 08:28
Also unter WinXP gibts den Regler definitiv (aber nur, wenn Surround Karten installiert sind). Aber da ein 2.1 System angschlossen wurde, gehe ich davon aus, dass keine Surround Karte vorhanden ist, ergo kein Subwoofer-Regler.
Aber normalerweise müsste am Subwoofer selbst ein Bass-Regler vorhanden sein.
MAC666
Inventar
#8 erstellt: 03. Aug 2004, 09:43
Kurz gesagt (auch wenn er schon lange im Urlaub ist): So einen Regler gibt es unter XP nur dann, wenn die Soundkarte Hardwaremässig dazu in der Lage ist, Höhen und Tiefen zu regeln.

Das mit dem Winamp EQ war schon ne gute Lösung...
Gummiente
Stammgast
#9 erstellt: 04. Aug 2004, 17:37
Warum müht ihr euch ab? Er sizt doch schon längst im Flieger.

Edit: Ach ne, er ist schon längst angekommen.


[Beitrag von Gummiente am 04. Aug 2004, 17:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Programm zum mixen von mp3´s gesucht !
Stokely am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  9 Beiträge
Soundkarte zum Musik hören UND Spielen. Gibt es soetwas?
Cromani am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  11 Beiträge
Logitech oder Creative für 2.1 System?
noxcure am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  3 Beiträge
2.1 System für den Laptop
Cromo2k am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  2 Beiträge
onBoard sound viel zu laut und zu viel Bass
der_Martin am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  15 Beiträge
UKW zu MP3 aufnehmen, Programm gesucht
alter_Knochen am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  8 Beiträge
Creative Audigy 2 ZS mit 2.1 system Lohnt es sich???
Bulewka am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  6 Beiträge
Laptop-Klinkenbuchse gibt kein Ton
prof.dopenudel am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  3 Beiträge
ASUS Laptop: Soundprobleme mit 2.1 Soundsystem
DJ_Chrizzly am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2011  –  3 Beiträge
Ich will am PC Musik hören!
Wyse am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.912