Laptop + USB Soundcart - zusätzlich Receiver sinnvoll?

+A -A
Autor
Beitrag
SOAD15
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2010, 21:15
Hi,

ich besitze folgende Konfiguration:

Lenovo N200 (Laptop)

Creative SoundblasterLive 24Bit External (USB Soundkarte)

Daten:

Wiedergabe: Digital/Analog-Wandlung mit 16 oder 24 Bit und Abtastraten bis zu 48 kHz (5.1) oder 96 kHz (Stereo)
Aufnahme: Analog/Digital-Wandlung mit 16 oder 24 Bit und Abtastraten bis zu 96 kHz
SPDIF (Sony/Philips Digital Interface)-Ausgang mit bis zu 24 Bit Auflösung bei 96 kHz
Eingänge: Line-Eingang & Mikrofon-Eingang
Analoge Ausgänge: Front (vorne links/rechts), Rear (hinten links/rechts) & Center/Subwoofer
Digitale Ausgänge: Optischer und koaxialer Ausgang


Teufel Concept E Magnum Power Edition

Daten: http://www.teufel.de...cfm?show=technik#tab

Genutzt wird das Soundsystem zum Musik hören und zum Filme schauen. (Beamer: Acer H5350)


Nun habe ich überlegt, ob noch ein Receiver sinnvoll wäre.

Ich würde evtl. an einen Philips FR740 für 40€ kommen:

Datenblatt: http://download.p4c....fr740_00_pss_eng.pdf

Nun wollte ich wissen, ob es klanglich und auch sonst überhaupt Sinn macht einen Receiver zu verwenden und wenn ja ob der Philips in Ordnung wäre, oder ob ich mich nach einem teureren (digitalen?) Receiver umschauen sollte...evtl. gibts ja auch noch andere (bessere?) gebrauchte Alternativen?

Speziell noch eine Frage zum Philips:

Würde echter 5.1 Sound bei Filmen über das System realisierbar sein?

Das wars fürs Erste

Vielen Dank,

Tobi
nordinvent
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2010, 21:39
Hallo,

der Philips FR740 ist absolut in Ordnung für den Einstieg.

Ich kann mir auch nicht vorstellen das man für 40 € etwas besseres bekommt, auch nicht in der Bucht.

Den Teufels wirs auch bestimmt reichen.....


Gruß Micha
SOAD15
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2010, 21:49
Hört sich ja super an.

Lohnenswert ist es also vom Sound her auch?
nordinvent
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2010, 09:14
Hallole,

ich sags mal so......

ich glaube nicht das du an den Teufels erheblichen unterschied zu nem anderen AVR merken wirst.

Dazu würdest dann schon klanglich ausgewachsener Lautsprecher benötigen.

Als Start in die 5.1 Welt aber in Ordnung.

Gruß Micha
SOAD15
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Feb 2010, 13:28
Okay, dann steht ja fest, dass ich auf jeden Fall den nehmen werden.

Wegen dem klanglichen Unterschied habe ich eher gemeint, ob der bei den beiden Unterschiedlichen Kombinationen zu hören ist, also ob ich durch den Receiver einen besseren Klang habe:

Laptop -> Soundkarte -> Soundsystem

und

Laptop -> Soundkarte -> Receiver -> Soundsystem
nordinvent
Inventar
#6 erstellt: 04. Feb 2010, 14:30
normalerweise ist jeder Baustein der überflüssig ist einer zuviel....

sagen viele im High End Bereich...

nur wo fängts an und wo hörts auf?

ich glaub nicht das es schlechter wird
SOAD15
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Feb 2010, 00:36
Hab ihn mir jetzt geholt, bin aber noch nicht wieder zu Hause um ihn zu testen.

Hab mir jetzt den Pre-Out für den Subwoofer mal angeschaut, da müsste doch dann der von meinem Teufel Soundsystem ran, oder?

Jetzt ist die Frage, was ich für n Kabel brauche. Vom Receiver würde dann wenn ich das richtig sehe nur 1 Cinch weg gehen, aber beim Subwoofer gehen ja 2 rein, allerdings bekommt der Center-Lautsprecher ja über den gleichen Anschluss sein Signal.

Brauch ich jetzt ein 1 Cinch Stecker auf 2 Cinch Stecker Kabel oder ein 1 Cinch Stecker auf 1 Cinch Stecker Kabel?

Bei 1 Cinch auf 1 Cinch scheint das hier gut zu sein, oder?

http://www.amazon.de...id=1265395120&sr=1-1


[Beitrag von SOAD15 am 06. Feb 2010, 00:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop 2 externe Souncarte (usb) 2 Receiver
oursler am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  3 Beiträge
Laptop an Receiver anschließen?
Philip_S. am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  29 Beiträge
"Media Center" per älterem Laptop
Supper's_Ready am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  3 Beiträge
DVBT USB Stick Laptop
phhere am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  2 Beiträge
USB-Soundkarte für Laptop?
Cojones am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  25 Beiträge
Laptop SNT störgeräusche USB
Mario_D am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  8 Beiträge
Laptop > Receiver
t0X1c am 23.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  22 Beiträge
Laptop mit usb oder expresscard am CEM anschließen
usmave am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
Laptop an Av Receiver anschließen. Welches Kabel?
freddy_krüger am 20.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.12.2011  –  30 Beiträge
Soundverbesserung beim Laptop
maho69 am 16.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2013  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedPeWa73
  • Gesamtzahl an Themen1.390.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.177

Hersteller in diesem Thread Widget schließen