Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creative X-fi extreme music & Yamaha HTR-6030

+A -A
Autor
Beitrag
Spyce
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2010, 12:01
Sorry, wenn das der 999 Thread zu ner Creative-Soundkarte, ist aber ich blicke es vorne und hinten nicht mehr...

Ich möchte meine X-Fi digital mit meinem AVR yamaha htr-6030 verbinden, dazu benutz ich ein Klinke-Chinch Kabel, geh also auf Coax in den AVR rein, Verkabelung stimmt auch soweit, ich bekomme aber lediglich stereo-sound per PCM.
Soweit seh ich noch klar, in einen Threads wird von Dolby-Digital-Live gesprochen, eine Googlesuche führt mehr oder weniger zu was konstenplfichtigem von creative oder zu den Treibern von Daniel_K.
Nun möchte ich aber keine Treiber oder Pakete installieren, eh ich nicht genau weiß, was ich da tue, hatte schonmal unter Windows XP mordsmäßige Probleme mit den Creative-Treibern und bin erstmal froh, dass die unter windows7 gut laufen^^(Zumindest Analog, ist der 5.1-Output ja möglich, aber ich würd mir gern den Kabelsalat sparen...)

Kann mir jemand genau sagen, was ich tun muss/kann um aus dem Flexijack einen 5.1 digital-out herauszukitzeln?
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2010, 13:10
Moin, du wirst um DD-Live wohl nicht umzu kommen.
Übrigens sind die Daniel_K Treiber nur als ersatz
gedacht, wenn die originalen nicht laufen, wie bei mir.

Um an DD-Live zu kommen, könntest du dir die Auzentech Prelude Treiber herunterladen und DD-Live extrahieren.
Die Auzentech Karten besitzen einen X-Fi Chip, darum geht das.
Spyce
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2010, 13:15
muss ich dann vorher wieder (versuchen) die creative-treiber zu entfernen, oder kann ich dann die DD-Live-Zusätze ohne Probleme einfach "drüberinstallieren"?
Klingt wie eine "Erweiterung", ich hoffe ich vermute das richtig? :-)

An sich laufen die Creative-Treiber ja, ich weiß allerdings auch was man für ein theater hat, wenn sie denn dann mal nicht so wollen
Spyce
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Feb 2010, 14:34
Nochmal ne andere Frage...
Meine Grafikkarte hat HDMI-Output (ist ne Radeon 4670).
Ist es zumindest über HDMI möglich (logischerweise passenden AVR vorausgesetzt, den ich ja nicht habe) auch 5.1 nativ auszugeben? also ohne downscale ala DDL usw.?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
creative x-fi extreme music nur pcm!
Nicolas_B. am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  12 Beiträge
Creative X-Fi Extreme Music
RockfordFosgate am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  168 Beiträge
Creative X-Fi Extreme Music
Neger_Vom_Flugzeugträger am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  7 Beiträge
Probs mit Creative X-Fi Extreme Music
-ToB1- am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  5 Beiträge
X-Fi Music Extreme
Zolgarth am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
Teufel Concept E400 mit Creative X-FI Extreme Music
Platium am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  3 Beiträge
Eltax Stargate an X-Fi Extreme Music
Munky187 am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  3 Beiträge
creative extreme gamer vs. extreme music
berndroxXx am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  13 Beiträge
creative x-fi music
DaPsycho90 am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  17 Beiträge
Keine digitalausgabe mit x-fi extreme music/ yamaha rxv 663!
Nicolas_B. am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.695