Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 am Pc

+A -A
Autor
Beitrag
Psychopath
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2004, 18:48
Aloha,

Suche einigermaßen günstiges Allround 5.1 system (Spiele,Musik,Filme)Da ich absoluter newbie bin hab ich keine Ahnung was ich kaufen soll und wieviel ich min. augeben muss. Hab keine Lust mir bei ebay 25€ schrott zu bestellen, um dann feststellen müssen das es eben einfach nur schrott ist.Preis-Leistung sollte halt stimmen. Soll auch nur an den Onboard SoundChip von meinem A7N8X Deluxe. hab gelesen der ist eigentlich gleichwertig mit ner guten Soundkarte, wollte mir nich erst ne Soundkarte kaufen, oder wär das besser? Bei mir stehen derzeit 2 Typhoon tröten und wirkliches Klangerlebnis bewirken die nich gerade =)
Irgendjemand nen tipp?

mfg
SiteWinger
Neuling
#2 erstellt: 08. Aug 2004, 19:28
zum einen brauchst du eine Surround Soundkarte, ansonsten gibt es keinen Surround-Effekt...
Wieviel möchtest du max. ausgeben?
Patrick
Stammgast
#3 erstellt: 08. Aug 2004, 19:41
Der Onboardsound vom A7N8X Deluxe kann AC3 erzeugen, dass ist ein Vorteil gegenüber allen anderen Soundkarten.

Das kann man aber nur Nutzen wenn man ein Soundsystem hat, dass AC3 decodieren kann, also z.B. ein Heimkinosystem.
Chrony
Stammgast
#4 erstellt: 09. Aug 2004, 12:48
Der nForce 2 lässt das aber von der CPU berechnen und das kann auch jede andere Software/Filter. Leider gibt es da zur Zeit noch keine Vernünftigen, da hast du recht.

Ich denke ein Heimkinosystem wird hier nicht zum Einsatz kommen, deswegen sollte man besser gleich davon ausgehen, dass er ein analoges 5.1 Set nimmt. Ist auch billiger.

Mit dem nForce 2 wirste bei Filmen (sofern DVB-TV/DVD) keine Probleme haben, Musik dürfte der nForce 2 upmixen können (??), aber bei Spielen wirds Probleme geben. Da würdeste mit ner Audigy 2 besser fahren, weil fast alle Spiele darauf optimiert sind. Würd ich davon abhängig machen, wie oft du Spielst und wie wichtig dir da guter Surroundklang ist.
Patrick
Stammgast
#5 erstellt: 09. Aug 2004, 14:56
Der nForce2 kann dafür aber auch in Spielen den Surroundton digital ausgeben, was die Audigy2 nicht kann.
Chrony
Stammgast
#6 erstellt: 09. Aug 2004, 20:05
Ebend nicht! Okay ... doch schon. Er kann das, aber mir sind bisher nur 2 Spiele bekannt, wo das wirklich klappt. Bei jedem Spiel, dass auf den neuesten EAX Standard setzt, kann der nForce 2 nicht mithalten, weil er maximal EAX 2 emulieren kann. Was bringt dir die digitale Ausgabe, wenn das nur "billig" in Scene gesetzt ist?
Psychopath
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Aug 2004, 15:29
okay,

also doch lieber mit Soundkarte?! Die audigy2 kostet ja nun nich die welt.

Aber nach der eigentlichen frage hat sich noch keiner wirklich gerichtet.
Was für n System? Budged is erstmal so 200€.
Sehr hilfreich wären n paar Links zu angeboten.

mfg
arrowhead
Stammgast
#8 erstellt: 11. Aug 2004, 12:11
hi
also bei einem budget von 200€ würd ich dir das Teufel Concept e Magnum (www.teufel.de) empfehlen. Eine andere soundkarte würd ich dir nicht empfehlen. Das A7N8X Deluxe hat die MCP-T Southbridge des nforce2 Cipsatzes und damit eine integrierte APU (Audio Prozessing Unit) (anders die MCP southbridge). Soll heißen: der Sound wird nicht wie Chrony behauptet von der CPU (prozessor) berechnet sondern eben von der APU. Und schlecht ist er auch nicht!
Also ich würde sagen nur wenn du noch 70€ übrig hast würde ich ne andere Karte kaufen ansonsten langt Soundstorm vollkommen!!

by Michi
Psychopath
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Aug 2004, 13:09
Joa das Teufel hatte ich auch so im Auge. Wurde mir auch schon desöfteren empfohlen. Ich werd mal sehen das ichs gebraucht günstiger bekomm.
Ich werd erstmal bei meinem Soundstorm bleiben weil ich mit den Einstellungen auch ganz gut klar komm usw. mal sehen was bei Spielen wird, die Karte kann ich ja später immernoch kaufen.

mfg
arrowhead
Stammgast
#10 erstellt: 11. Aug 2004, 16:38
hi
gebraucht wirst du es kaum günstiger bekommen. Zumindest nicht bei ebay... Dort gehn die Teile über Verkaufswert raus, weil die Leute mehr zahlen ( in etwa 20€) wenn ihnen die Wartezeit erspart bleibt!
Wenn du nicht so viel ausgeben möchtest (was ich auch nicht machen würde), wäre das creative inspire t7700(kann die zwei fehlenden Kanäle emulieren) für etwa 100€ ne empfehlung oder wenn kein Surround dann das logitech z-3 fü 65 €
Psychopath
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Aug 2004, 09:32
hm, hört sich ja auch nich schlecht an und für das geld...
Also falls mich jetzt keiner vom gegenteil überzeugt werd ich mir das creative t7700 holen. Muss ich da irgendwas beachten zwecks Verkabelung, wegen der 2 fehlenden Kanäle?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
digitaler sound mit asus a7n8x deluxe
jacobkreutzfeld am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  5 Beiträge
5.1 Sorround-System + Soundkarte
Special_<K> am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  19 Beiträge
5.1 Soundkarte aber habe keine Ahnung
gollum2 am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  36 Beiträge
Gute Allround Soundkarte ?
AudioAffe am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  6 Beiträge
Günstiges 2.1 pc-system?
Rising_Hate am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  8 Beiträge
5.1 System für pc um 100? gesucht
bruce_will_es am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  20 Beiträge
Soundkarte hab ich, und jetzt...?
davepp am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  6 Beiträge
A7N8X-E Deluxe
Huchti am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte für Spiele, Filme, und Musik
Felix_E am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  34 Beiträge
Suche günstiges 2.1 System
essidge am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.584 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedsarah369
  • Gesamtzahl an Themen1.352.785
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.793.944