Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC an Yamaha PDM-4220 - Auflösungsprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
DoMiNo105
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mrz 2010, 23:20
Hallo!
Hat von euch (noch) jemand den Yamaha PDM-4220? Ist ja schon ein älteres Gerät und auch nicht so das Mainstream Gerät...
Zu meinem Problem:
Ich würde gerne mein Notebook an den Plasma anschließen. Das Gerät hat sowohl einen DVI, als auch einen HDMI Eingang.
Wenn ich den DVI Eingang benütze, kann ich nur die 1024 × 768 Auflösung auswählen. Das Ergebnis ist dann natürlich ein gestauchtes Bild.
Nehme ich den HDMI Eingang, kann ich 1080 sowie die 720 Auflösung wählen. Jedoch wird dann immer ein Teil von dem Bild (oben und unten, links und rechts) abgeschnitten. Das liegt ja soweit ich weiß an der ALIS-Panel-Technologie. Jedoch sind ja, wenn man einen PC anschließt oft die Ränder des Bildes recht wichtig.
Gibt es da irgendwie eine vernünftige Möglichkeit?
Vielleicht findet sich ja jemand, der noch ebenfalls den PDM-4220 in Betrieb hat...

Danke!
renegade2k
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Mrz 2010, 09:00
Am Notebook müsste sich per Software (egal ob Nvidia oder ATI) die Bildschirmposition sowie Größe einstellen lassen.
DoMiNo105
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mrz 2010, 22:26
Danke für dein Antwort, leidet funktioniert das so nicht.

Mittlerweile habe ich mich aber fast damit abgefunden, da der Bereich, der abgeschnitten wird recht klein ist...
Falls trotzdem noch jemand einen Tipp hat, wäre ich natürlich trotzdem dankbar
DoMiNo105
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Mrz 2010, 23:12
Sorry ich nehme alles zurück, du hattest recht
Unter Windows kann man tatsächlich (hatte schon länger nicht mehr die Treiber geupdated und mich deshalb nicht mehr durch die Menues durchgeklickt) die Auflösung auf das Pixel genau in Höhe und Breite einstellen.

Leider funktioniert das so unter Mac OS nicht, benutze ich als haupt OS. Also falls da auch noch einer einen Tipp hat
renegade2k
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mrz 2010, 07:17
Sorry, mit Linux hätt ich noch eventuell ein Tipp gehabt, aber mit Mac ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Verstärker an PC-Soundkarte
frohchris am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  7 Beiträge
PC an Yamaha DVX-S 120 anschliessen?
stifmaster am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  4 Beiträge
Yamaha AX396 + Nubert 310 an PC!!??
derkarko am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  10 Beiträge
PC (XFI Gamer) an Yamaha 361 anschließen?
Mr.Nameless am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  17 Beiträge
Yamaha CRX-330 an PC anschließen?
dany0 am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  7 Beiträge
pc über hdmi an yamaha rx-v765
eazy0801 am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  8 Beiträge
Yamaha YSP 4000 an Pc optimal anschließen
austrinator am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX 797 und Pc ?
Nuju am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  4 Beiträge
PC -> Medusa -> Yamaha RX-V396RDS
[COP]Pretender am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  2 Beiträge
PC <-> Yamaha RX-397 -> Summen
MahYah am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied*meSo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.666
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.585