Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein 5.1 bei Windows 7

+A -A
Autor
Beitrag
scfog91
Neuling
#1 erstellt: 17. Apr 2010, 17:27
So, hallo erst mal. Ich bin neu hier, kann also sein das ich was falsch mache

Ich hab ein Problem (welches ich auch schon so ähnlich gefunden habe) und zwar habe ich mir vor ein paar Tagen die Windows 7 32bit Edition besorgt. Soweit alles schön und gut. Treiber draufgehauen und.... Nichts gieng. Also Treiber wieder runter und über Auto-Update. Jetzt gehen wenigstens die Frontboxen, doch diese klirren und haben Schwankunge der Lautstärke. Durch ein bisschen rumprobieren und Suchen bin ich auf ein Beitrag gestoßen, der sagt, man müsse alles entfernen und nur den neusten Treiber draufhauen. Dadurch gehen nun endlich alle 5 Boxen, aber der bass bleibt aus.

Mein PC:

Q6600
HD4870 1GB
4 GB Ram
320 GB Seagate
Creative X-Fi Titanium mit neuestem Treiber
Teufel Concept E MPE
Chriz3814
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2010, 18:17
Wenn der Bass ausbleibt, dann versuche mal die Bassumleitung zu aktivieren.

Diese findest du im Creative Konsolenstarter unter "Lautsprecher und Kopfhörer" in den Basseinstellungen.

Gibst du den Ton digital oder analog aus?
scfog91
Neuling
#3 erstellt: 18. Apr 2010, 07:50
Alles schon probiert. Auch mit THX Konsole. Der Bass läuft ganz leise, lässt sich aber nicht lauter oder leiser stellen! Die 5 Boxen laufen auch nur über 3D-Sound, also die billigste Variante auf Surround hochzurechnen!

Der Sound ist Analog über 3*3,5mm Klinke


[Beitrag von scfog91 am 18. Apr 2010, 07:51 bearbeitet]
Chriz3814
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2010, 09:36
Ich würde an deiner Stelle noch ein letztes Mal den Rechner komplett von Creative-Software befreien und neustarten. Danach lädst du manuell den neuesten Treiber für dein Betriebssystem herunter (2.17.0007 ) und installierst ihn erneut.

Eine andere Lösung wüsste ich momentan auch nicht. Wenn deine fünf Lautsprecher nur mit dem CMSS-3D angesteuert werden können, dann ist softwaremäßig irgendwas im Argen.
scfog91
Neuling
#5 erstellt: 18. Apr 2010, 10:19
Ok danke. Wäre dann auch mein nächster Schritt gewesen. Aber es scheint ja als wäre ich nicht der einzige mit dem Problem. Mein Freund hat allerdings fast das gleiche Setup und bei ihm ging es auf anhieb

Naja vielen Dank so weit.
scfog91
Neuling
#6 erstellt: 18. Apr 2010, 11:35
So einfach den roten Anschluss beim Sub-Input rausziehen und schon läufts
Chriz3814
Inventar
#7 erstellt: 18. Apr 2010, 12:26
Das Concept E arbeiter vollaktiv. Lässt du beim Aktivmodul den Subwoofereingang ungenutzt, dann bezieht sich das Modul den Bass über den "Front right" Eingang. Das ist also genau das selbe wie eine Bassumleitung im Creative-Treiber.
scfog91
Neuling
#8 erstellt: 18. Apr 2010, 12:53
Also kann das Thema schliesen. Funktioniert alles (Auch mit allen 6 Anschlüssen)

Lösung ist: Nur den Internet Treiber installieren. Alles unnötige weglassen und das neueste Controlcenter mit Bassverstärkung nehmen.


[Beitrag von scfog91 am 18. Apr 2010, 12:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein 5.1 Signal über optischen Ausgang bei Windows 7
Rinder_wahn am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  4 Beiträge
Kein 7.1 PCM über HDMI bei Windows 7
Quichotte am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  8 Beiträge
Reclock - Windows 7 - HDMI PCM
Grumbler am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  7 Beiträge
Windows 7 + Onkyo TX 8050 Stream
Wolf-GT650 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.07.2012  –  11 Beiträge
Notebook "Bassverstärkung" (Windows 7)
-Neuling- am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  6 Beiträge
Windows 7 Surround?
cooluser95 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  23 Beiträge
USB soundkarte; Windows 7
riccc am 28.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  6 Beiträge
Windows 7 Sound - Knistern
joebhing am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  16 Beiträge
Kein Sound via HDMI Windows 7
puschel8787 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  2 Beiträge
5.1 Sound unter Windows 7. Probleme bei WoW mit ASUS Xonar D2
Elmoron am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162