Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WIN 7 HTPC mit LCD und Receiver verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
Kumpel55
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2010, 20:40
Hallo Zusammen,

ich bin neu und habe interessiert euer Forum nach Lösungen durchstöbert aber meine Lösung nicht gefunden., Darum bitte ich euch um fachlichiche Unterstützung.

Ich habe einen Sony Bavaria LCD einen Yamaha RX-V659 Receiver (leider ohne HDMI)und habe mir dazu eine HTPC zusammen-gestellt aus
Mainboard Zotac H55-ITX
Intel i3 530 CPU (Sound und Grfik on Board)
Laufwerk LG CH08LS Blu-Ray
Win7 64 Bit

alles zusammen gebaut und LCD mit HDMI-Kabel verbunden und den Receiver mittels Toslink verbunden. Jetzt kommt mein Problem. Ich habe nur Ton über den LCD (also über HDMI und nur Stereo) aber beim Receiver kommt kein Ton(leider auch kein Dolby) an. Wie kann ich das Problem lösen?
Meiestrix
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2010, 20:55
Hi,
hast du den Treiber für deine Soundkarte installiert?
Falls ja guck einmal in deinen Treiber ob der Digitale Ausgang aktiviert ist.
Kumpel55
Neuling
#3 erstellt: 16. Mai 2010, 21:46
Hi Meiestix,

ja habe Reltek HD instaliert und bekomme auch immer angezeigt, dass es keinen neueren.

Im Gerätemanager werden 2 angezeigt
high definition Audio Gerät
Realtek High Definition Audio

beide zeigen kein Proplem

Danke für dein Interesse


Sorry bin noch nicht so schnell
Kumpel55
Neuling
#4 erstellt: 16. Mai 2010, 22:22
Hi Meiestrix,

habe mir nochmal den Treiber vom High definition Audio aktualisiert. Jetzt heist das Gerät Intel(R) Display Audio.

Aber es hat sich nichts geändert!

Wo soll ich denn den Digitalen Ausgang aktiviern. Wie komme ich denn in den Treiber von der Soundkarte?

Unter Systemsteuerung/ Sound/ Audiogeräte habe ich

1. Sony TV Intel(R) Display Audiog Standardgerät
2. Lautsprecher Realtek High Definition BEREIT
3. Realtek Digital Output Realtek High Definition Standardkommunikationsgerät

meinst du vieleicht diese?
Meiestrix
Stammgast
#5 erstellt: 17. Mai 2010, 08:20
Hi,
wenn du den Treiber installiert hast, solltest du eigentlich auch ein Programm istalliert haben, womit du die Soundkarte steuern kannst. Bei Realtek heist das Programm glaube ich Realtek Audio Manager.
Wenn du den Azalia Soundchip hast, kannst du den Manager hier herunterladen. *KLICK MICH*
Kumpel55
Neuling
#6 erstellt: 17. Mai 2010, 19:05
Hallo Maestrix,

dein Tip mit dem Treiber war sofort der Bringer! Hatte aber noch beim Anschluss ein Problem, dass ich jetzt da die Soundkarte arbeitet lösen konnte.

Nochmal vielen Dank für deine Hilfe!!



Gehe jetzt mal mit dem Blu_ray Laufwerk weiter. Der 1. Versuch mit einer Blu-Ray hat nur einen gewürfelten Screen ergeben.

Mal sehen vieleicht komme ich noch mal auf eure Hilfe zurück

Viele Grüße
KN
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pc mit lcd verbinden
-daywalker1- am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  7 Beiträge
HTPC analog mit Receiver verbinden
woody32 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  5 Beiträge
Win 7 - Audio Problem
Funkiest am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  8 Beiträge
Sound unter Win 7
Mr.Knister am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  5 Beiträge
pc mit lcd kabellos verbinden?
tyler1109 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  3 Beiträge
Realtek HD Audiomanager Win 7 /Anschlüsse?
SteveBell am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  11 Beiträge
Problem Soundblaster Win 7/ KX Treiber
enjay am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  3 Beiträge
PC mit Receiver verbinden
zuza am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  12 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
PC mit Receiver verbinden?
Fuckthecounter am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.312