Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufnahme am PC: Lautstärke Stimme OK. Musik zu Leise. Plz Help

+A -A
Autor
Beitrag
laface
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2010, 18:03
hi und bitte nicht lachen. finde leider keine lösung für
mein problem.

ich nehme karaoke mp3' mit meiner stimme auf.
ich spiele karaoke mp3's mit cdg's über winamp ab.
aufnahme erfolgt über audacity oder wavelab.
klappt auch alles ganz gut ABER die aufgenommene musik ist einfach viel zu leise. die stimme dagegen normal kräftig.

hab aber auch schon andere software recorder getestet. immer das gleiche problem.
auch bei anderen laptops klappt es nicht.

wenn ich vorher die musik höre (vor der aufnahme), dann ist sie gut laut. alle regler sind oben.

ich kann die musik und die stimme auch nicht einzeln getrennt mit lautstärke pegel steuern. wenn ich das mikro herunterfahre wird die musik zugleich bei der aufnahme auch leiser. nebenbei hatte ich festgestellt, das die soundkarte am laptop an der mikrofon (buchse) einen wackelkontakt hat.
nur ein kanal funktionierte, deshalb nehme ich das neue usb sennheiser headset. hat aber auch nix gebracht.

wie bekomme ich die lautstärke der aufgenommmenen musik lauter. ich muss musik und stimme gleichzeitig aufnehmen.
nur wie gesagt die stimme ist immer gut laut und die musik zu leise. getrennt regeln kann ich wie erwähnt nicht. ich bekomme die musik nicht lauter, da alles schon am anschlag ist.

meine "technik":
laptop mit onboard sound realtek hd audio manager
win7 (stereo mix ist aktiviert)
früher verschiedene mikros (shure, phillips etc über klinke)
da mikro eingang wohl wackelkontakt
aktuell usb headset von sennheiser (pc 36 ganz neu zugelegt)
sowie software audacity, wavelab etc.

ich würde mich mega freuen, wenn man irgendwie helfen könnte. was muss ich mir noch zulegen oder geht es einfach technisch nicht anders?

viele grüße
laface
Friedolin_Fuchs
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mai 2010, 20:03
Moin,
habe ich es richtig verstanden, dass du die Musik, die aus Lautsprechern kommt, gleichzeitig mit dem Gesang aufnimmst?
Da wäre auch die Qualität der Aufnahme ein großes Problem. Und das ist völlig unnötig, da du die Musik nach der Aufnahme einfach digital und verlustfrei in beliebiger Lautstärke hinzumischen kannst.

Ich würde stark empfehlen, die Karaoke mp3 über Kopfhörer mit geschlossener Bauweise (oder über das Headset) abzuspielen und nur die Stimme aufzunehmen.
Dann hast du nachher in Audacity einen Monospur mit Gesang und klickst dann auf Datei->import->Audio und wählst die mp3 Datei aus.
Anschließend schneidest du den Gesang so zurecht, dass er gleichzeitig mit der Musik beginnt und exportierst zum Schluss die Tondateien zusammen als .wav oder .mp3 Datei.
Zwischendurch kannst du die Lautstärke beliebig ändern, (sowie irgendwelche Klangspielereien mit der Stimme ausführen) und die Qualität wird viel besser.

Viele Grüße,
F. Fuchs
laface
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jun 2010, 17:00
hi und danke für deine antwort

habe es genauso gemacht wie du es vorgeschlagen hast.
habe mir ausserdem das g-track von samson gekauft.
es klappt alles einwandfrei. jetzt höre ich alles klar und deutlich. bin echt begeistert.

noch schöne sonnige tage
und beste grüße
laface
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schallpattenaufnahmen am PC sind zu leise !
xrayme am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  9 Beiträge
Soundblaster X-Fi Keine Stimme
ioqpoi am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
PC Reguliert die Lautstärke
RageMage83 am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  9 Beiträge
Lautstärke verdammt leise!
ANMA am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  7 Beiträge
Zu leise !?
Darkness1990 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  4 Beiträge
Lautstärke Laptop aus KH zu leise
orfaman68 am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  5 Beiträge
Help kein Sound PC - Denon 1909
SsAan am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  8 Beiträge
Maximum Lautstärke zu leise?!
morti am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  7 Beiträge
Seltsame Störungen bei Audio-Aufnahme am PC
eFCiKay am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  11 Beiträge
Welche Lautsprecher für Musik am PC?
D.A.V.und.E. am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedMatthen_KING
  • Gesamtzahl an Themen1.345.956
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.378