Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautstärke wo regeln an Vorstufe oder Rechner

+A -A
Autor
Beitrag
donutman
Stammgast
#1 erstellt: 24. Aug 2010, 09:03
Hallo Zusammen,

ich nutze aktuell einen Mac Mini an einem Wandler mit integrietem Vorvertärker.

Nun stellt sich mir die Frage was besser ist, die Lautsärke über den Vorverstärker zu regeln, oder über den MAC.

gruß
Michael
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 24. Aug 2010, 09:04
Hallo Michael,

ich würde die Lautstärke im Mac auf Max. setzen.

Grüße
Frank
donutman
Stammgast
#3 erstellt: 24. Aug 2010, 09:36
Danke für die Antwort,

so mache ich es im Moment auch. Vorteil wäre für mich mit der anderen Variante, dass ich aus der Vorstufe mit dem fixed ausgang in den Subwoofer gehen kann. Betreibe zwei Endstufen im Biamp Modus, und bin mir nicht sicher wie viel Leistung verloren geht wenn ich den Sub über die High Level Inputs ansteuere.

gruß
Michael
Dilbert
Stammgast
#4 erstellt: 24. Aug 2010, 13:50
Lautstärke-Regelung im PC hat generell den Nachteil, dass ich die Auflösung verringere - -6dB = -1Bit -, vgl auch hier im Forum

Dilbert


[Beitrag von Dilbert am 24. Aug 2010, 13:57 bearbeitet]
stoneeh
Inventar
#5 erstellt: 24. Aug 2010, 14:58

Dilbert schrieb:
Lautstärke-Regelung im PC hat generell den Nachteil, dass ich die Auflösung verringere - -6dB = -1Bit -, vgl auch hier im Forum


nur bei digitalausgang - es gibt sehr wohl auch leute, die eine soundkarte mit guter analoger ausgangssektion besitzen und direkt an verstärker oder evtl sogar direkt an die endstufe(n) anschliessen


grüsse
stoneeh
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 24. Aug 2010, 16:00

stoneeh schrieb:
nur bei digitalausgang - es gibt sehr wohl auch leute, die eine soundkarte mit guter analoger ausgangssektion besitzen und direkt an verstärker oder evtl sogar direkt an die endstufe(n) anschliessen

Wie im Eröffnungsbeitrag zu lesen, handelt es sich um den digitalen Anschluss an einen DAC.
donutman
Stammgast
#7 erstellt: 26. Aug 2010, 11:32
Danke für die Antworten

Michael
HiFi_Addicted
Inventar
#8 erstellt: 26. Aug 2010, 13:50

stoneeh schrieb:

nur bei digitalausgang - es gibt sehr wohl auch leute, die eine soundkarte mit guter analoger ausgangssektion besitzen und direkt an verstärker oder evtl sogar direkt an die endstufe(n) anschliessen


Einen VCA oder ein Digitalpoti hab ich noch nie auf einer Soundkare Entdeckt. Zweig mal das I2S Signal vor dem D/A Wandler ab und begutachte Selbst die Lautstärkereduktion in Software. Mit ist nur die Soundblaster Karten für den 8 Bit ISA Anschluss bekannt die eine analoge Lautstärkeregelung in Form eines Potis an der Blende besitzen.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärke an der Soundkarte oder am Verstärker regeln?
karlofatalo am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  6 Beiträge
Wie Lautstärke bei aktiv LS (USB) regeln?
ChrisGr89 am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  3 Beiträge
Lautstärke digital regeln = Dynamikverlust?
Atreides am 28.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.03.2015  –  9 Beiträge
NF-Signal von PC an Endstufe regeln?
Midnightsun am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  12 Beiträge
Lautstärke extern regeln
Franklin2K am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  7 Beiträge
audioprobleme rechner an anlage
maniax am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  5 Beiträge
Lautsärke am PC oder Verstärker regeln?
stephanwarpig am 20.12.2016  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  8 Beiträge
Notebook/Rechner an Verstärker anschließen
crunchtime am 12.10.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  8 Beiträge
Lautstärke an Studiomonitoren oder am PC ändern?
mydroid am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  3 Beiträge
Musik vom Rechner
Karsa am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.891 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDecaDance_
  • Gesamtzahl an Themen1.357.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.869.325