Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher rauschen auf einmal!!??

+A -A
Autor
Beitrag
Ace-dude
Stammgast
#1 erstellt: 04. Okt 2005, 15:54
Tagchen, habe heute mal wieder Musik gehört. Erstmal schön aufgedreht und mich voll erschrocken. der Hochtöner ist extrem...er spielt total hoch.
Naja ich denk mir so. Ist bestimmt wieder was am PC falsch eingestellt. Gucke. Alles normal. Nix falsch eingestellt.
Ich natürlich sofort Musik aus. Drehe ohne Musik volle pulle auf und höre ein sehr lautes Rauschen. Das war aber, nachdem ich mir ein doppelt isoliertes Cinch-Klinke Kabel gekauft hab aber nicht so. Und jetzt rauscht es wieder. ziemlich laut.

Am AMP ist auch alles auf Standart eingestellt.

Wo mag das Problem liegen? Ich kann mir echt nicht vorstellen was ich falsch gemacht hab.

Boxen stehen am gleichen Standort, habe keine neuen Treiber für die Soundkarte instaliert und sonst ist auch alles beim Alten.
Könnt ihr euch vorstellen was das Problem ist? Ich kann nicht mehr laut Musik hören da mir die Höhen und das rauschen total auf den Sa*k gehen.

PLZ HELP

Max

PS:
System:
Abspielgerät: Computer
AMP: Yamaha AX 596
LS: Canton LE 109
Kabel: PHC Cinch-Klinke 10 M
Janophibu
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2005, 16:51
Isolier mal bitte den Verstärker komplett vom PC, sprich alle Kabel entfernen. Dann dreh den Lautstärkeregler des Verstärkers aufs Maximum. Dann darf es in den Hochtönern nicht rauschen. Falls es dennoch rauscht, ist der Verstärker nicht der Beste. Falls es nicht rauscht liegt es am Ausgang der Soundkarte.
Ace-dude
Stammgast
#3 erstellt: 04. Okt 2005, 17:21
Naja..mag ja alles sein, aber das ändert nix daran, dass die Lautsprecher gestern noch nicht gerauscht haben.
Janophibu
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2005, 20:20
Was heisst hier mag ja sein??
Dein erstes Ziel sollt es ja wohl sein den Verursacher zu finden, oder? Denn wenn du nicht weißt was das Rauschen verursacht kannste ja wohl schlecht Abhilfe verschaffen.
Und kaputt gehen kann immer mal was, auch von gestern auf heute
sakly
Inventar
#5 erstellt: 05. Okt 2005, 05:39

Janophibu schrieb:
Dann dreh den Lautstärkeregler des Verstärkers aufs Maximum. Dann darf es in den Hochtönern nicht rauschen. Falls es dennoch rauscht, ist der Verstärker nicht der Beste.


Jeder Verstärker produziert Grundrauschen, das ist normal. Also wird es bei jedem Verstärker mit voll aufgedrehtem Regler rauschen. Allerdings sollte das Rauschen nicht sehr stark sein.

Die Vorgehensweise ist trotzdem richtig. Erstmal muss man natürlich schauen, von welcher Komponente das Rauschen verursacht wird. Dafür kommen nur Quellgerät oder Verstärker in Frage, denn passive Komponenten können nicht rauschen.
Janophibu
Stammgast
#6 erstellt: 05. Okt 2005, 10:28

sakly schrieb:

Jeder Verstärker produziert Grundrauschen, das ist normal. Also wird es bei jedem Verstärker mit voll aufgedrehtem Regler rauschen. Allerdings sollte das Rauschen nicht sehr stark sein.


Ich weiß, dass je nach Qualität des Verstärkers ein minimales Grundrauschen vorhanden ist. Bei ihm ist es ja ein massives Problem, dashalb gehe ich einfach mal davon aus, dass er zwischen Grundrauschen und "etwas-ist-nicht-in-Ordnung-Rauschen" unterscheiden kann.
Übrigens kann ich bei meinem Marantz den Lautstärkeregler aufs Maximum drehen, dann höre ich nur Rauschen wenn ich mein Ohr direkt auf den Hochtöner lege und versuche alle Umgebungsgeräusche auszublenden. Also ist es bei ihm faktisch nicht vorhanden.

Es wäre schön, wenn Ace-dude mal eine Rückmeldung geben könnte. Würde mich interessieren, woran es nun lag.
Ace-dude
Stammgast
#7 erstellt: 05. Okt 2005, 16:27
sorry das ich net geschrieben hab musste länger arbeiten...

also wenn ich versstärker ohne Abspielgerät (PC) dran hab, dann rauscht es. So war es vorher auch schon.
Das es rausht, war vorher schon so, als ich noch ein "normales" cinch-klinke kabel hatte. Als ich aber ein doppelt geschrimtes hatte, konnte ich voll aufdrehen (mit Abspielgerät dran) und es hat so gut wie nicht gerauscht. doch jetzt, von einem Tag auf den anderen, machen die hochtöner total Terror.

Es rauscht sehr laut...
Hochtöner kaputt? Kann eigentlich nicht sein, habe vorher nicht mit der Lautstärke übertrieben, und es kommt ja nach wie vor sound aus den Hochtönern.
Mhmm...

woran kann es denn sonst liegen?
sakly
Inventar
#8 erstellt: 06. Okt 2005, 07:18
Hochtöner rauschen immernoch nicht.
Ich vermute, dass bei dir eher ein Problem mit irgendwelchen einstrahlenden Geräten oder so vorliegt. Dass es mal rauscht und mal nicht, kann ich mir irgendwie sonst technisch nicht erklären.
Ace-dude
Stammgast
#9 erstellt: 06. Okt 2005, 13:51
Es rauscht ja nicht mal und mal nicht. Es war vorher nicht, und jetzt auf einmal, durchgängig...
Und das rauschen kommt aus dem hochtöner!!

Was mir jetzt aufgefallen ist, das wenn der PC nicht angeschlossen ist, das rauschen leiser ist. Deutlich leiser. Zwar immer noch hörbar, aber es ist weniger. Ist mir beim ersten mal garnet aufgefallen.
Also schätze ich mal das es entweder A: an der Soundkarte liegt oder B: an einem Gerät, wie hier jemand schon sagtem das störgeräusche hervorruft. Ich werde heute mal den CD player meines Vaters klauen und den an eine ganz andere Ecke als der PC stellen. Wenn es dann nicht mehr rauscht, bin ich wenigstens glücklich das es nicht am Verstärker liegt. zu mindestens das er nicht kaputt ist

Thx für eure Posts!!!
sakly
Inventar
#10 erstellt: 06. Okt 2005, 14:09
Zieh mal alle Geräte ab, die am Verstärker hängen. Rauscht es dann imernoch so stark? Dann ist es der Verstärker. Ich vermute aber nicht.

Grundsätzlich: das Rauschen kommt zwar aus dem Hochtöner, aber es sind nicht die Lautsprecher, die rauschen, denn passive Komponenten können immer noch nicht rauschen, auch wenn du 20 Ausrufezeichen dahinter machst.
TiKo
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Okt 2005, 14:21
Er sagt ja auch nur, dass es "aus dem Hochtöner kommt"

mfG Tim
Ace-dude
Stammgast
#12 erstellt: 06. Okt 2005, 16:20

TiKo schrieb:
Er sagt ja auch nur, dass es "aus dem Hochtöner kommt"

mfG Tim


THX

Also, habe alles ab gemacht. Also alle abspielgeräte + Kabel, bis auf meine Lautsprecher ;).

Es rauscht. Aber das gehört zum standart Grundrauschen. Relativ leise.
Cd Player von Papa angeschlossen, leises rauschen. Teureres, doppelt abgeschrimtes Kabel dran gehängt, so gut wie garkein rauschen mehr.
Jetzt wieder Kabel zum PC verlinkt, es rauscht wieder total laut.
Tja denn wird wohl etwas mit der Soundkarte, bzw mit dem Standplatzes des PC´s nicht stimmen, obwohl es vor jetzt genau zwei Tagen nocht nicht so war, obwohl der Standplatz usw gleich war.
Ich checks net, aber ist anscheinend so...

Maxe
sakly
Inventar
#13 erstellt: 07. Okt 2005, 03:34
Hört sich so an, als ob deine Soundkarte einen weg hat. Sowas kann von dem einen auf den anderen Tag passieren. Vielleicht besorgst du dir mal ne andere Soundkarte zum austesten. An den Audiogeräten liegt es offensichtlich nicht.
o0Pascal0o
Stammgast
#14 erstellt: 25. Dez 2010, 00:05
kann es sein, dass du zum Zocken ein Headset oder ähnliches angeschlossen hast? Dann wird dich dass hier interessieren http://www.clb.square7.de/forumclb/viewtopic.php?f=18&t=74
Ralf_Hoffmann
Inventar
#15 erstellt: 25. Dez 2010, 00:56
Ahoi

Meinst du der liest das nach über 5 Jahren noch?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z-4: Rauschen
Leomuck am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  9 Beiträge
Rauschen bei hohen Passagen...
JimPanse87 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  5 Beiträge
Rauschen bei CEM
Whistler1981 am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  3 Beiträge
Lautsprecher piepen und rauschen?
fr3sh am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  3 Beiträge
(Sound) Nach Update nur Rauschen
SirMicha92 am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  3 Beiträge
Ewiges Rauschen.....
marv am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 04.09.2003  –  2 Beiträge
boxen rauschen
M-Technik am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  9 Beiträge
XFi, Moduswechsel, Rauschen, WASAPI und CMSS3D-Headphone
haudegen am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  8 Beiträge
Piepsen/Rauschen mit Xonar Essence ST
kym am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  26 Beiträge
Boxen rauschen bei Verbindung mit PC!
Muqqle am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  13 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026