Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creative Sound Blaster X-Fi HD <-CMSS 3D unterstützung?

+A -A
Autor
Beitrag
>Spider<
Inventar
#1 erstellt: 25. Dez 2010, 20:58
Guten Abend und ein frohes Fest.


Ich plane den Kauf der der "Creative Sound Blaster X-Fi HD" USB-Soundkarte.

Für mich ist die Unterstützung der "CMSS 3D Kopfhörer" Funktion wichtig. Nun ist mein Problem, dass auf der Creative Seite, in der Beschreibung, der Karte diese Funktion nicht erwähnt wird. Ich diese aber bei einer X-Fi Karte erwarte.

Nun habe ich gestern Creative um 0:34Uhr eine E-Mail mit meiner Frage geschrieben und um 3:30Uhr die Antwort erhalten, dass diese Funktion nicht unterstützt wird.
Nun glaube ich aber nicht, dass mir am 1.Weihnachtsfeiertag mitten in der Nacht ein Mensch geantwortet hat.


Nun möchte ich Euch fragen ob einer von euch weiß, ob diese Funktion unterstützt wird.

Danke
Nodo89
Neuling
#2 erstellt: 27. Dez 2010, 13:53
Grüße,

hab die X-fi hd usb als "gut gemeintes Geschenk" erhalten, und nach der Installation eigtl sämtliche X-fi Features gesucht, weil ich die Interesse halber mal ausprobieren wollte.
Z.b. gibt es "nur" den Unterhaltungsmodus, wo halt dann die restlichen Einstellungen fehlend erscheinen

http://www.hardwareb...ive-THX-TruStudio-PC


Sieht somit so aus als wäre die TruStudio Surround Funktion quasi Cmss-3d, einziges Problem bei mir ist noch "irgendwie" Spiele Eax einzustellen ;P

Ich hoffe der Link hat vllt etwas Klarheit geschaffen^^

Grüße Chris
>Spider<
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2010, 16:40
Danke

Ich habe zwar viel gesucht, aber den Link habe ich nicht gefunden.

Dann werde ich die Karte mal bestellen und hoffen, dass das Netbook genug Power für "THX TruStudio PC Surround" hat.
Nodo89
Neuling
#4 erstellt: 28. Dez 2010, 00:05
Genut "Power"? Auf der Verpackung steht "Core 2 Duo or AND equivalent processor 2,2 Ghz or faster... aufm lappi 2x 1,1 ist nichtmal prozessorauslasutng zu verzeichnen...

Dann viel Spaß mit deinem "Weinachtsgeschenk" oder "froh-neujahr-geschenk"
>Spider<
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2010, 00:25
Das macht Hoffnung. Das mit dem 2,2 Ghz C2D finde ich auch etwas absurd. Wenn die Karte das THX Logo trägt sollte man auch meinen, dass das alles auf der Karten-Hardware läuft.


Also noch mal THX


[Beitrag von >Spider< am 28. Dez 2010, 00:26 bearbeitet]
>Spider<
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2011, 15:16
So sie ist heute mit der Post gekommen und ist auf dem ersten Blick sehr gut.
Leider läuft das ganze THX Zeugs auf der CPU und nicht auf der Karte. Der Intel Atom macht das gerade eben mit.
rille2
Inventar
#7 erstellt: 29. Jan 2011, 12:00
Wie macht sich die Karte? Spielen wirst du ja auf einem Atom wahrscheinlich nicht? Mich würde interessieren, ob sie beim Spielen über Kopfhörer so gut wie eine normale X-Fi ist?
>Spider<
Inventar
#8 erstellt: 29. Jan 2011, 13:17
Ja die Karte macht sich gut.
Ich benutze sie hauptsächlich für unterwegs mit dem VLC und den Sennheiser IE7, oder aber auch zu hause mit den HD595,oder an einer Yamaha PianoCraft über Line-Out.
Die THX Surround Funktion benutze ich nicht, weil der Atom dafür zu langsam ist, aber die VLC virtual Surround Funktion funktioniert genauso gut.


Zu Spielen kann ich nicht viel sagen, da ich mich damit schon lange nicht mehr beschäftigt habe. Also die Ausgabe auf 2 Kanälen wird mit Sicherheit funktionieren, aber wie das mit virtuellen Surround aus EAX spielen aussieht weiß ich nicht.
Nodo89
Neuling
#9 erstellt: 29. Apr 2011, 18:04
Grüße, hab ja auch die Karte, größtenteils damit man auch am Laptop vernünftig Musik hören kann.

Der StereoSound ist gut, wie er wartet dem AVR im Wohnzimmer der Eltern ebenbürtig.
Mit dem Plattenspieler funkltioniert auch eigtl tadellos.
Nur mit den THX Funktionen, EAX, Alchemy wird geworben aber letzere 2 bereiten eigtl Probleme bzw. verweigern sich komplett.

Auf dem Laptop läuft alles wunderbar im Energiespaarmodus mit 2x 900 mhz. Die 2Ghz DualCore erscheint mir auch etwas hoch gegriffe, selbst mit den THX Features kommt keine hohe Prozessorlast zustande.^^

Einstellungsmäßig funktioniert die Karte wohl vollkommen anders als die anderen Usb oder Pci Karten.
Der angefragene Support trinkt wohl auch lieber Kaffee als kompetente Antworten zu geben, hatte da wegen eniger Funktionen (Unterhaltungsmodus ect) und auch Technische Sachen gefragt. Zurück kam eine Antwort die eher einer allgemeinen Floskel glich.

Mir sind die Funktionen zwar nicht wichtig, SteroKlang über Kopfhörer sind mir da das A und O aber damit wird nun mal geworben...
Oft wird diese Karte nicht gerade empfohlen/verwendet von daher gestaltet sich die Suche immer etwas schwierig.
Bislang hab ich noch keine komplette Anleitung gefunden um alles einzustellen...

Naja findet sich bei Zeiten was angemessenes

Grüße Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ausgangsleistung Creative Sound Blaster X-Fi HD
anve am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  3 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
Sir_Ocelot am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Titanium !
Buffalo_Olaf am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  12 Beiträge
Hörspiel MCs digitalisieren - NAD PP3 oder Creative Sound Blaster X-FI HD?
siciliano1 am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  4 Beiträge
Asus Xonar Essence STX (intern) oder Creative Sound Blaster X-Fi HD USB (extern)
neo3002 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  4 Beiträge
Soundkarte CREATIVE Sound Blaster X-Fi XtremeMusic + Denon 3805 verbinden
khm am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  4 Beiträge
Länge der Creative Sound Blaster X-Fi Titanium
Oliver0907 am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  7 Beiträge
Welche Lautsprecher zur Creative Sound Blaster X-Fi Titanium
K-Phoenix am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  19 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Treiber Probleme
n3oth3on3 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  6 Beiträge
realtek alc887 VS creative labs sound blaster x-fi xtrememusic
koetty am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.658