Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sound Blaster X-Fi freie Lautsprecherposition

+A -A
Autor
Beitrag
sinnfeiN
Neuling
#1 erstellt: 08. Sep 2010, 21:40
Grüß euch


Habe ein kleines größeres Problem
Ich wollte eigentlich meine Teufel 7.1 Anlage, die am Rechner per Creative X-Fi dranhängt auch für den Fernseher nutzen, jedoch ist das mehr oder weniger um 90° gedreht.

d.h. ich müsste den linken lautsprecher vom PC als rechten am Fernseher, den Center als rechts mitte, den rechten als rechts hinten usw. benutzen

Problem... Wie kriege ich das mit meiner X-Fi hin?
Kann der Treiber wirklich freie Lautsprecherpositionswahl? (ich habs zumindest noch nicht zusammengebracht) Oder gibts wo Custom-Treiber?

Oder muss ich mir wirklich ein kleines Umschaltkästchen löten?
fujak
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2010, 19:22
Hallo sinnfeiN,

vor einer genaueren Antwort, bräuchte es genauere Infos, z.B.:
Wie genau hast Du den PC mit dem Teufel-System verkabelt und wie den TV?
Wie ist der TReiber der Creative eingestellt?

Grüße
Fujak
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Sep 2010, 16:46
Schau mal in die beiden folgenden Threads, die sollten hilfreich sein.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-54-13135.html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-54-13772.html
sinnfeiN
Neuling
#4 erstellt: 14. Sep 2010, 15:29
hab das teufel system per 4x klinke verbunden, also 2 kanäle pro klinke

treiber auf 7.1 eingestellt, aktueller treiber, ton vom fernseher kommt per optischem digitalen Eingang der Soundkarte (ist aber egal, weil ich auch den Ton vom Rechner nicht so hinkrieg, dass er so wirkt, als würds vom fernseher kommen (hab teilweise auch den Fernseher als Bildschirm in Verwendung)

dank dir, werd mir mal die Foren-Beiträge anschauen

/edit
eine kleine Frage jedoch, geht das mit MPC oder ffdshow auch, dass ich den Ton vom Fernseher kommend auch entsprechend verteil?
also nicht, wenn ich videos schaue, sondern wenn zum Beispieler von meinem Blurayplayer oder vom Receiver ein digitales Signal zur Sondkarte kommt, dann das ganze drehe?
Versuch das ganze ein wenig selbst zu beantworten währenddessen und schau mir die beiden mal an

/edit2
hab jetzt bei ffdshow mit der kanalwahl gespielt...
jedoch istj etzt noch meine Frage, wie ichzusammenkrieg, dass Signale, die über den digitalen Eingang kommen per ffdshow wiedergegeben werden, soll heißen die Einstellungen da in Kraft treten, hmm


[Beitrag von sinnfeiN am 14. Sep 2010, 16:18 bearbeitet]
sinnfeiN
Neuling
#5 erstellt: 15. Sep 2010, 15:03
unnötiges Komplettzitat bei Direktantwort entfernt

irgendwie krieg ich das nicht hin, dass ffdshow eingesetzt wird, wenn ich per Digital-in das Signal bekomme
langsam werfe ich die Flinte ins Korn und wärme meinen Lötkolben


[Beitrag von vstverstaerker am 16. Sep 2010, 13:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
Sir_Ocelot am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Titanium !
Buffalo_Olaf am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  12 Beiträge
Ausgangsleistung Creative Sound Blaster X-Fi HD
anve am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  3 Beiträge
sound blaster x-fi surround 5.1 pro
PatS29 am 26.06.2016  –  Letzte Antwort am 27.06.2016  –  4 Beiträge
Soundkarte CREATIVE Sound Blaster X-Fi XtremeMusic + Denon 3805 verbinden
khm am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  4 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty, Gamer oder Music?
***T*** am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
Länge der Creative Sound Blaster X-Fi Titanium
Oliver0907 am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  7 Beiträge
Welche Lautsprecher zur Creative Sound Blaster X-Fi Titanium
K-Phoenix am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  19 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Treiber Probleme
n3oth3on3 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  6 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi HD <-CMSS 3D unterstützung?
>Spider< am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.709