Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC mit Receiver verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
zuza
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2011, 11:32
Hallo Leute,
ich bin neu hier und hab mal eine Frage an euch!

Ich hab meinem PC mit meinen Receiver mit einem Cinch Kabel verbunden und das Problem was ich hab ist das ich zwar was höhre, aber im Hintergrund höhre ich ein lauteres brummen.

Was hab ich falsch gemacht bzw. was stimmt da nicht???

Hoffe das mir da jemand helfen kann!
Bedank mich im Voraus!
DIET27
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Feb 2011, 11:40
Drehe einfach mal ein bisschen am Kabel rum oder stecke es nicht ganz rein, sodass es ein wenig rausguckt probier dies an deinem pc und ansinsten bei der anlage das hat bei mir geholfen.
bob2
Stammgast
#3 erstellt: 01. Feb 2011, 12:35
Hallo,

schließe mal beide Geräte an einer Netzleiste an...
Überprüfe die Anschlusskabel (Cinchkabel)

Ansonsten brauchst du ein Galvanischen Trennfilter.
zuza
Neuling
#4 erstellt: 01. Feb 2011, 13:22
Danke!
Werd ich heute gleich versuchen!
sysrec
Stammgast
#5 erstellt: 01. Feb 2011, 13:51
Einfach die beiden Erden verbinden. Zum Testen beide Gehäuse an z. B. Befestigungsschrauben mit einem Draht verbinden. Für solche Zwecke habe ich eine lange Leitung mit 2 Krokodilklemmen zusammengelötet. Meistens verschwindet das Brummen vollständig.
zuza
Neuling
#6 erstellt: 01. Feb 2011, 16:44
Woran kann das liegen das ich dieses Brummen habe???
sysrec
Stammgast
#7 erstellt: 02. Feb 2011, 08:30
zuza
Neuling
#8 erstellt: 02. Feb 2011, 09:39
Also ich bin der deutschen Sprache wirklich mächtig, aber in dem Wikipedia betreffend Brummschleife verstehe ich nur Bahnhof!
Keine Ahnung was das alles bedeutet und wich ich dieses Brummen vermeiden kann!
sysrec
Stammgast
#9 erstellt: 02. Feb 2011, 10:00
Die Kette "Steckdose-->PC-->Receiver-->Steckdose" bildet eine "Spule", die brummt mit der Frequenz des Wechselstroms (~50Hz). Wie Du das unterbinden kannst, ist oben beschrieben. Wie ich schon sagte, versuche es mit einer Leitung, am besten mit 2 Krokodilklemmen, mit der Du beide Geräte über Erde Verbindest. D. h. Du nimmst das eine Ende und klemmst es am PC-Gehäuse an (am blanken Eisen, z B an den NT- oder Gehäuse-Schrauben!). Das andere Ende klemmst Du auf die gleiche Weise irgendwo am Receiver an.
Wenn das nicht hilft: Schau auf das Stromkabel vom Receiver. Ist er 2 adrig, also ohne Erdleitung, dann verbinde den Receiver über Masse (freie Cinch-Buchse, am Mantel!) mit der Erdleitung an der freien Steckdose. So habe ich es beim Subwoofer gemacht: Krokodilklemme zur freien Chinch-Buchse am Sub, das andere Ende an den Erdungsanschluß der Steckdose gelötet und die Leitung selbst dann um das Stromkabel gewickelt (nur aus optischen gründen). Seitdem ist Ruhe im Kasten!
zuza
Neuling
#10 erstellt: 02. Feb 2011, 10:10
Danke für deine Bemühungen, eine Frage hab ich noch.
Was für einen Draht nehm ich zwischen den Krokodilklemmen?
sysrec
Stammgast
#11 erstellt: 02. Feb 2011, 10:16
kein problem, gerne!
nimm den billigsten :). da reicht eine sehr dünne isolierte leitung vollkommen aus. die krokodilklemmen haben den vorteil, dass man zum testen schnell umklemmen kann. ich bin beim laufenden betrieb rumgekrochen und alle möglichen stellen "angezapft", bis ich die richtige kombination gefunden habe.
zuza
Neuling
#12 erstellt: 03. Feb 2011, 09:50
LEUTE danke für eure Hilfe ich muss euch jetzt sagen wie ich das ganze geregelt hab.

Mein Reciver war auch an einer Antenne für den Tuner angeschlossen, aber nicht mit der Antenne die mitgeliefert wird sondern die Antenne vom Kabelfernsehr und als ich diese ausgestegt habe war das brummen weg!

Wahnsinn oder?
Ich weiss nur nicht warum diese Antenne dieses Brummen verursacht, jetzt weiss ich auch das das brummen nur von der Kabelsteckdose kommen kann, weil in meinem anderen Zimmer hab ich Kabelfernsehn und da brummt der Fernseher auch wenn ich lauter dreh.

Trotzdem danke für eure mühe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
Receiver mit pc verbinden?
xEno18 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  6 Beiträge
PC mit Receiver verbinden?
Fuckthecounter am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  11 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!
xEno18 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  3 Beiträge
Receiver mit PC verbinden
Indista am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  11 Beiträge
Pc mit Receiver richtig verbinden
defjack am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  18 Beiträge
Technics Receiver mit PC verbinden
Cr4cc am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  8 Beiträge
PC mit AV-Receiver verbinden
Edelrieder am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  6 Beiträge
PC mit Denon Receiver verbinden
Thooradin am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  3 Beiträge
Pioneer Receiver mit Pc verbinden
Marco919 am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.367