Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC-Audiolösung mit Dolby Headphone o.Ä. gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Lostprophet85
Stammgast
#1 erstellt: 11. Feb 2011, 18:14
Hallo,

ich habe ein recht spezielles Problem.
Ich habe mir einen PC gekauft, der über eine Onboard-Soundkarte verfügt (von Realtek). Die hat analoge Ausgänge und auch digitale, ist aber nicht imstande, bei Spielen Mehrkanalsound über die digitalen Ausgänge zu geben (dafür wäre dann sowas wie Dolby Digital Live nötig).

Ich würde gern eine Möglichkeit finden, bei Spielen in den Genuss von Surround-Sound per Kopfhörer zu kommen. Und da mich das Dolby Headphone meines AVR restlos begeistert, sollte es auch in diese Richtung gehen (bzw. etwas vergleichbares).

Ein separater Dolby Headphone Verstärker (allein) wie der Astro Mixamp fällt flach, da er ja wie gesagt über den optischen Ausgang meiner Soundkarte keinen Mehrkanalton bekommen kann. Eine interne Soundkarte (allein) fällt allerdings ebenfalls raus, da diese soweit ich das beurteilen kann keinen integrierten Kopfhörerausgang besitzen, sondern man das Frontpanel des Gehäuses anschließt. Dieses ist aber qualitativ sehr mies bei mir, fiept dauerhaft (im Kopfhörer) und macht sogar USB-Datenübertragungen hörbar.

Soweit ich das sehe brauche ich also entweder eine interne Soundkarte in Verbindung mit einem besseren Frontpanel (gibt es zum Beispiel von Creative X-Fi), die dann so etwas wie Dolby Headphone schon an Bord haben (ist bei Creative der Fall) oder eine Kombination aus interner Soundkarte (mit DDL) und externem Dolby Headphone Verstärker.

Beide Varianten sind allerdings recht teuer, daher frage ich nun mal hier in die Runde, ob jemand noch eine weitere Option für mich sieht? Ich will ortbaren Surroundsound in Spielen über Kopfhörer an meinem PC.

Vielen Dank schonmal!

MfG Lostprophet
Lostprophet85
Stammgast
#2 erstellt: 16. Feb 2011, 15:43
So, das Problem hat sich erledigt. Mir ist irgendwann gedämmert, dass aus den analogen Ausgängen einer Soundkarte ja ein bereits vollständig verstärktes und bearbeitetes Signal herauskommt, dessen Lautstärke man über die Soundkarte softwareseitig regulieren kann. Daher habe ich mir einfach eine Asus Xonar DG gekauft und stecke meine Kopfhörer direkt in den analogen Ausgang für die Front-Boxen. In der Software von Asus kann man dann auswählen, was dort angeschlossen ist, und bei Kopfhörern wird dann Dolby Headphone verfügbar.

Somit habe ich eine sehr günstige Lösung, die genau das macht, was ich will. Wobei ich allerdings sagen muss, dass die Resultate qualitativ bei weitem nicht an die Dolby Headphone Implementierung meines AVR herankommen, leider. Aber es ist besser als Stereo (zumindest in Spielen).

MfG Lostprophet

Edit: Thread kann nun geschlossen werden.


[Beitrag von Lostprophet85 am 16. Feb 2011, 15:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ideale Audiolösung
muzzy81 am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  20 Beiträge
PC-Spiele mit Dolby Digital
Psilocybin am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  4 Beiträge
TV->PC->Dolby Digital
funky_monk1 am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  6 Beiträge
dolby digital? [pc]
daviid am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  8 Beiträge
wie nuBox 101 o.ä. an PC anschließen?
chris2oo6 am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  2 Beiträge
5.1 für PC gesucht
Blaster am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  18 Beiträge
PC Lautsprecher gesucht
sleazyi am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  8 Beiträge
2.0 PC Lautsprecher gesucht
wa213 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  3 Beiträge
PC-Netzteil Informationen gesucht
Walker-FFM am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  4 Beiträge
Headset für PC gesucht...
Mas_Teringo am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfurge76
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.402