Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TV->PC->Dolby Digital

+A -A
Autor
Beitrag
funky_monk1
Neuling
#1 erstellt: 09. Mrz 2006, 18:33
Hallo allerseits,

ich stehe vor einem Rätsel:

Ich habe ein Creative DTT 2500 das Dolby Digital sobwie Dolby Pro Logic 1 unterstützt. Oftmals werden Filme im Fernsehen in DOlby Pro Logic 2 ausgestrahlt, was deutlich besser ist.

Ist es nun möglich das Tv audio out signal (stereo (DPL II) -> scart adapter) über meine Soundkarte (Audigy 2 NX) in Dolby Digital umzuwandeln und dann in das 5.1. system einzuspeisen.

Ist die Soundkarte allein dazu fähig? oder wird Software benötigt? gibts Probleme mit Latenz?
funky_monk1
Neuling
#2 erstellt: 11. Mrz 2006, 13:34
weiß da niemand was?
andisharp
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Mrz 2006, 13:38
Prologic hat mit Dolby Digital nicht das geringste zu tun. Es lässt sich ergo auch nicht dahin wandeln.
funky_monk1
Neuling
#4 erstellt: 12. Mrz 2006, 14:50
danke für die antwort!! aber man kann ja die 6 kanäle aufschlüsseln, als wenn sie auf die lautsprecher übertragen würden. und dieses 5.1. signal müsste man dann doch in ein Dolby Digital format packen können?
funky_monk1
Neuling
#5 erstellt: 13. Mrz 2006, 20:19
ok vielleicht kommt euch meine Frage auch trivial vor.
Gibts noch Meinungen dazu?
Thorgor
Neuling
#6 erstellt: 13. Apr 2007, 12:49

aber man kann ja die 6 kanäle aufschlüsseln, als wenn sie auf die lautsprecher übertragen würden. und dieses 5.1. signal müsste man dann doch in ein Dolby Digital format packen können?

Meinst du ein in der Soundkarte erzeugtes 5.1 Signal in DD/DTS wandeln und dann über den digitalen Ausgang der Soundkarte rausgeben ?

Das ist ein Feature was sich anscheinend "Dolby Digital Live" nennt und das (soweit mir bekannt ist) bisher von keiner Creative Labs Soundkarte unterstützt wird.
So etwas in der Art will ich gerade machen und habe mir als Ersatz für eine alte SB Live Karte daher eine andere Soundkarte mit eben diesem Feature bestellt.

Hmmm ... oder meintest Du ein Stereo DPL2 Signal auf ein direkt per Cinch angeschlossenes 5.1 Boxenset auszugeben ?
Und dabei dann im PC nur das Signal auf 5.1 hochmischen ?

So ähnlich macht das mein altes System bisher mit allen Stereosignalen, aber von richtigem Raumklang kann man da nicht sprechen. Das scheint mehr ein clonen der Frontlautsprecher auf die hinteren zu sein. Allerdings ist meine Soundkarte auch ein paar Generationen älter als Dein System.

Ich befürchte, daß ich Dir da nicht richtig weiterhelfen kann.

P.S.
Upps, Datum überlesen
Die Frage ist wohl schon veraltet.


[Beitrag von Thorgor am 13. Apr 2007, 12:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Digital an Soundkarte
Nicolas_B. am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Software für Stereo -> Dolby Digital?
Psilocybin am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  6 Beiträge
PC und Dolby Digital???
Fox am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  9 Beiträge
Logitech Z-5500 nur Dolby Pro Logic 2 :(
Anonymous1988 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  14 Beiträge
Dolby Digital bei SB Audigy 2 NX??
lanny am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  15 Beiträge
Dolby SR Pro Logic / II Kanäle extrahieren . . .
stachelzelle am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  2 Beiträge
Ac3 -> Dolby Digital
beetleskin am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  56 Beiträge
Dolby, DTS, ..... ???
schrotti.f am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  2 Beiträge
creative elite pro dts und dolby digital
manitou16 am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  8 Beiträge
Dolby Digital springt immer ab
eintag am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.880