Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Software für Stereo -> Dolby Digital?

+A -A
Autor
Beitrag
Psilocybin
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Apr 2004, 18:06
Gibts ein Programm, das Stereosound (MP3, Wave, ...) auf 6 Kanäle gleichmäßig verteilt (z.b. front+rear das gleiche und auf den center beide vermischt), in ein Dolby Digital Signal umwandelt und auf dem SPDIF-Ausgang der Soundkarte ausgibt?
damit hätte ich nämlich den Vorteil, dass ich meine 5.1-Anlage an der Audigy-2 auch bei Digitalanschluss nicht nur mit DVD-Filmen voll ausreizen könnte...
Uliminator
Stammgast
#2 erstellt: 08. Apr 2004, 18:52
Einige Receiver bieten Upmix funktionen.
Für Winamp gibt es imho das eine oder andere Surroundplugin die teilweise sogar funktionieren. Einfach mal suchen.
Psilocybin
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Apr 2004, 21:32
hab schon nach so einem winamp-plugin gesucht, da find ich nur WinampAC3 aber das ist zum .ac3 files abspielen. und MatrixMixer aber ich weiß nicht wie ich das mit winamp benutzen kann.
eox
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2004, 08:58
also ein ac3 uplix wirst du nicht finden, das prob ist dazu brauchst du einen ac3 encoder welcher meistens nicht in the flya arbeitet (gibts aber auch) und zudem kräftig lizensgebühren von dolby kostet.
fuz386
Stammgast
#5 erstellt: 09. Apr 2004, 14:22
versuchs mal da
http://www.hifi-forum.de/viewthread-54-503.html
vielleicht hilft dir dass etwas (vorletzter beitrag)

http://www.hifi-forum.de/viewthread-54-932.html
hier noch mal das gleich in grün, falls es dich interessiert...

In letzter Zeit gibt es immer mehr Beiträge zu diesem Problem, ich hoffe dass einmal jemand eine richtig tolle Lösung (Programm) finden wird.
Ob das Winamp Plugin (dass von meinem Link) funktioniert weiß ich leider noch immer nicht...

mfg Fuz
Psilocybin
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Apr 2004, 10:47
mit diesem Dee3-Plugin für Winamp bekomm ich auch nur Stereo (nur halt ein bisschen verändert), sowohl über den Digitalausgang als auch analog. Dass ich 5.1 in den Optionen eingestellt habe, war dem Programm anscheinend egal.
Hab übrigens auch die Audigy2 und das Logitech Z-680. Wenigstens kann es mit ProLogic2 die Musik auf Pseudosurround upmixen.
Bei Spielen mit EAX muss ich jedoch auf analog umschalten, damits funzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Digital Echtzeit Encoding per Software Filter
Poison_Nuke am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  11 Beiträge
TV->PC->Dolby Digital
funky_monk1 am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  6 Beiträge
dolby digital player gesucht
H.i.G am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  3 Beiträge
Stereo bei Dolby Digital Live mit Z-5500
frankenmatze am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  7 Beiträge
Stereo in Dolby Digital umwandeln
mike156 am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2014  –  8 Beiträge
Digital out an Stereo-Verstärker?
Atronach am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  2 Beiträge
Stereo Upmix per Software?
Search&Destroy am 09.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  9 Beiträge
Dolby Digital Live o. Decoderstation 3
Respeckt am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  2 Beiträge
SPDIF + Dolby Digital Live != 5.1 Surround?
Mr.Twister am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  2 Beiträge
Dolby Digital prob
Fusel am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedturri5
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.464