Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauch hilfe für mein Canton AS 10

+A -A
Autor
Beitrag
Natriumglas
Neuling
#1 erstellt: 11. Apr 2011, 16:56
Moin moin Leute,
hab vor ein parr Tagen ein Canton AS 10 vom Arbeitskollegen geschenkt bekommen.
Nu wollt ich den Kollegen mal anschließen, hab aber überhaupt kein Plan wie.
Normalerweise hab ich ein "Aldi" 5.1 System angeschlossen, letztendlich gehen davon auch nur 2 Boxen und der Sub hehe

Wie kann ich mir aus meinen jetzigen "5.1 / 2.1 System" mein besseren Sub. anschließen dass ich quasie ein gewolltes 2.1 System hab?
Das ich vom Pc im den Line IN (?) was steck is mir schon klar, nu müsste ich ja eig. noch am Sub die 2 Boxen verkabeln.
Erstes Prob: Ich hab am Sub keine Chinch (???) Buchsen. Also Stecker abscheiden, abisolieren und ran damit???



Wenn ich bald mal n Euro über hab werd ich mir noch 2 Boxen holen die passen würden, jemand ne Idee was so passen würde?
Darf nur nicht teuer zu werden


Okay, die meisten hier werden mich jetzt steinigen, aber ick hoff ma ihr könnt mir n bisschen helfen.
tobip44
Stammgast
#2 erstellt: 15. Apr 2011, 10:16
Hallo,

ich erbarme mich mal ;-)

Hmmm, wo soll ich nur anfangen?

Ich versuche es mal einfach zu halten, auch wenn dabei möglicherweise etwas technisch unsauber/falsch erklärt wird...
Die Experten mögen mir verzeihen/mich verbessern ;-)

Also zuerst zum 2.1 statt 5.1 System...
Um alle 5.1 Lautsprecher (getrennt) ansteuern zu können, muss das Signal, dass aus deinem Computer kommt, auch 5+1 verschiedene "Ansteuersignale" enthalten...

Ich nehme mal an... dass bei dir dass System über den Kopfhörer-Ausgang (3.5mm Klinke) angeschlossen ist?!

Da kommt aber nur ein Stereo Signal ,also zwei "Ansteuersignale" (eins für die Linke und eins für die rechte Box) raus. Deshalb gehen dann nur 2 von 5 Lautsprechern.

So, dass war mal der erste Teil....

Ist das soweit klar?
tobip44
Stammgast
#3 erstellt: 15. Apr 2011, 11:03
wenn du dich nun fragst warum dann der SUB geht...

...ich hol mal etwas aus... und steige an einer anderen Stelle ein ;-)

Also, normalerweise(es gibt Ausnahmen!) wird das 5.1 Signal(das aus den PC kommt) nicht über 5+1 verschiedene Leitungen übertragen. (Beim Stereokabel ist das so!)
Sondern zusammen auf eine Leitung codiert.

Dieses codierte Signal wird dann von einem 'Decoder' empfangen, ...wieder auf die 5+1 einzelnen Steuersignale decodiert und an den Verstärker geschickt. Der verstärkt die einzelnen Signale und leitet sie an die einzlene Lautprecher weiter. Dann kommt Ton raus ;-)

Nochmal zum Decoder --> Der Decoder setzt nur das 'eine' Eingangssignal(in dem alle 5+1 verschlüsselt drin sind) auf die 5+1 'Ausgangssignale' um.
Oft ist Er mehr als "nur" ein Decoder. Zum Beispiel merkt er in deinem Fall, dass nur ein Stereo-Signal an seinem Eingang anliegt. Dieses setzt er dann zusätzlich, auf deinen Subwoofer um, damit du wenigsten 2.1 bekommst. Es gibt auch Decoder, die können das Stereosignal auf alle 5 Lautsprecher verteilen. Somit 'funktionieren' alle 5 Lautprecher... aber!!! die Lautsprecher werden nicht einzeln angesteuert! Somit ist das kein 5.1 Sound, sondern Stereosound der von mehreren Boxen wiedergegeben wird!

Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit, sitzt bei dir dieser Decoder (nicht sichtbar!)zusammen mit dem Verstärker(nicht sichtbar!) im ALDI!!!! Subwoofergehäuse.

Deine neuer CANTON Sub, hat keinen Dekoder eingebaut und er hat auch nur einen Verstäker für sicht selbst (also nicht! für die 5 anderen Lautprecher) eingebaut!

So, das war der 2. Teil...
tobip44
Stammgast
#4 erstellt: 15. Apr 2011, 11:26
So jetzt mal zu deinem eigentlichen Problem...

Wenn du deinen ALDI SUB durch den CANTON ersetzt, fehlt dir zum einen der (im ALDI Sub integrierte) Decoder... und der (im ALDI Sub integrierte) Versärker (für die restlichen 5 Lautprecher)

By the way--> der CANTON hat seinen eigenen Verstärker mit eigebaut... deshalb "aktiv Sub".

Möglicherweise (eher unwahrscheinlich) kann man den CANTON an den ALDI-Sub anschließen(Pre-Out). Das kann ich aber nur beurteilen... wenn ich die Anschlüsse hinten am Aldi-SUB gesehen hab. (eventuell Bild machen oder Grafik im Handbuch hochladen)

Sollte dies nicht möglich sein... müsstest du dich erst mal entscheiden was du in der Zukunft überhaupt haben willst--> 5.1? oder 2.1?

Überleg dir das mal.
Dann geht's weiter.....
tobip44
Stammgast
#5 erstellt: 18. Apr 2011, 13:06
Wie schaut's jetzt aus?

Hast du dir schon überlegt ob es ein 2.1 oder 5.1 sein soll?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC-Kauf, brauch Hilfe
mixix am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  4 Beiträge
ich brauch unbedingt neue boxen für mein pc!
LB23 am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  6 Beiträge
Hilfe.
chryshy am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  2 Beiträge
Hab wenig Ahnung und brauch Hilfe....
debby81 am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  2 Beiträge
Brauche dringend Hilfe für mein USB Mikrofon
thesunnyboy91 am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  9 Beiträge
Brauch ein Programm
mentos am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  3 Beiträge
Firewire brauch ich das
Amicow am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  2 Beiträge
Brauch mal nen rat für Boxen & Co
homerjsimpson13 am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  2 Beiträge
Hilfe
Hilfe am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe
Christinini am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 157 )
  • Neuestes MitgliedChupethino
  • Gesamtzahl an Themen1.344.957
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.567