Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe: Foobar 2000 WMA-Lossless in FLAC wandeln

+A -A
Autor
Beitrag
Jadefalke_3107
Stammgast
#1 erstellt: 19. Mai 2011, 17:24
Guten Abend,

ich habe ein Teil meiner CD-Sammlung als WMA - Lossless auf dem Rechner und möchte dies nun mit Foobar in FLAC umwandeln.

Allerdings komme ich iergendwann an die Stelle in der ich den "Command-line Encoder" wählen soll??

Was/Wo muss ich da auswählen???? bzw welchen Encoder muss ich mir runterladen. Mit diesem Lame Encoder der überall im Netz erwähnt wird komme ich auch nicht weiter und im Netz selbst werde ich auch nicht schlauer

Bitte helft mir


Mfg
brumbär01
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mai 2011, 17:34
da foobar einige codecs zum umwandeln nicht selber bereitstellt, muss er auf externe codecs zugreifen. im fenster "Command-line Encoder" musste nun den pfad des encoders, in deinem fall wahrscheinlich den wma-losless, angeben. wo der nun ist und wie der heisst weiss ich nicht. aber wenn du irgendwann mal in wma-l encodiert hast dann muss er ja irgendwo sein.

wie kommt man auf die idee in wma-losless zu codieren? wusste bis eben gerade gar nicht das es sowas gibt. nun ja


p.s.: lies dich ma hier durch (engl.), das wird dir weiterhelfen
brumbär01
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mai 2011, 17:36
so oder so ähnlich könnte der pfad lauten. weiss nicht welches bs du fährst.

C:\Program Files\Windows Media Components\Encoder\WMCmd.vbs


falls nicht. durchsuche die hdd nach "WMCmd.vbs"
Jadefalke_3107
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mai 2011, 17:46
...finde leider kein einzigen Encoder

hab auch meine ganze hdd nach WMCmd.vbs gescannt finde auch nix.

Nun wollte ich eine CD direkt als FLAC Files speichern aber scheitere auch wieder an dem Commandline Encoder??

Hat jemand einen Link wo ich den direkt runterladen kann?

Wann das gehen würde, würde ich einfach die CD neu im FLAC Format rippen an statt zu wandeln.

Mfg
Jadefalke_3107
Stammgast
#5 erstellt: 19. Mai 2011, 17:52
hab jetzt FLAC 1.2.1b runtergeladen, mit dem kann ich jetzt wenigstens die CD-s in FLAC rippen.

Danke für deine Hilfe brumbär

Mfg
brumbär01
Stammgast
#6 erstellt: 19. Mai 2011, 18:42
als tipp: vielleicht ist die datei versteckt, unter ordneroption/ansichten mal auf "versteckte dateien anzeigen" gehen. vielleicht bringt das was.
Butti2
Stammgast
#7 erstellt: 20. Mai 2011, 08:46
Foobar spielt WMA nativ ab. Solange kein WMA erzeugt werden soll, benötigt man keinen Encoder.

Falls das erste mal nach Flac konvertiert wird, fordert Foobar "please locate flac.exe". Flac.exe lokalisieren, fertig.

Mehr brauchts nicht.

Grüße
taxus
Stammgast
#8 erstellt: 25. Mai 2016, 14:13
hallo,
fred ist ja schon bissi älter. immer noch die gleichen probs...

flac.exe lokalisieren fertig....?

aber wie geht das ? bei mir öffnet sich eine maske, die mich zum "ÖFFNEN" auffordert, was soll ich öffnen? - kompletto bahnhof.
ich soll doch was lokalisieren, also vermutlich an einen bestimmten ort speichern, oder soll ich foobar sagen, wo sich flac.exe befindet? - ich weiß es nicht und die "suche" findet auf "diesem computer" auch nichts derartiges. muß ich flac.exe irgendwo runterladen?

vg taxus
j!more
Inventar
#9 erstellt: 25. Mai 2016, 16:09
1.) flac encoder mit Google suchen oder diesen Link verwenden
2.) laden und installieren, dabei sich merken, wo installiert wird
3.) flac.exe in foobar einbinden ("öffnen")
4.) in foobar flac auswählen als Zielformat
5.) rippen
taxus
Stammgast
#10 erstellt: 26. Mai 2016, 10:55
viiielen dank!!! funzt!
vg taxus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
flac -> wma
WalterD am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  12 Beiträge
CDs in Flac wandeln
pstark am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2012  –  13 Beiträge
Wie und womit Apple Lossless in FLAC umwandeln
mwiemikel am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  5 Beiträge
Unterschied Flac lossless und Flac 320
xBGHCxMax am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  9 Beiträge
Flac doch garnicht so lossless?
Psychotikus am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  15 Beiträge
Mp3 mit Foobar 2000, wie hohe Bitrate?
lowend05 am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  3 Beiträge
foobar hängt
acsot am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  15 Beiträge
Flac zu WMA inkl Cover
linbiker am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  3 Beiträge
Foobar 2000 und Windows
maho69 am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
Scrollen bei foobar 2000
???!!!??? am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedefjot64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.367