Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen mit 4mm Kabel an PC möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
iDon
Neuling
#1 erstellt: 25. Jun 2011, 09:59
HI Leute,

ich hoffe mal, ich hab mich in die richtige Ecke mit meiner Frage verirrt.

Meine Schwester hat noch eine alte Stereo Anlage von Sony im Zimmer stehen. Da diese jedoch schon sehr in die Jahre gekommen ist und keine CDs mehr futtert, möchte sie die Boxen nun an Ihren Laptop anstöpseln.

Das Problem ist jedoch, das man ja keine 4mm Kabel an den Laptop bzw. generell an den PC bekommt.

Um Ihre Wunschlösung mal zu formulieren:
"Ich würde gerne das ganze irgendwie mit nem WLAN lösen. Irgendwie einen Empfänger oder so an die Kabel ran, der das dann macht. 30€ wollt ich maximal ausgeben." => 30€ nur, weil sie Studentin ist und aufs Geld achten muss. Wenn Sie 2012 arbeiten geht, will Sie sich was "anständiges" holen.

Ich selbst glaube nicht an die WLAN Lösung zu dem Preis. Gibt es aber evtl. einen Adapter, der die beiden Kabel auf einen 3,5 Klinke schnürrt?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen

Danke und Gruß
camkey
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jun 2011, 10:01
Sind an der Anlage irgendwelche Anschlüße vorhanden (Aux-In)?

Falls Du Dir nicht sicher bist, stelle ein Foto von der Anlage (hinten) ein.
detegg
Administrator
#3 erstellt: 25. Jun 2011, 10:12
Moin,

eine Soundkarte treibt alleine keine Boxen. Es gibt kleine, günstige Verstärkerchen (<=50€) oder was Gebrauchtes, die dann mittels Klinke/Cinch-Adapter an den Laptop angeschlossen werden. Aber erst mal die alte Sony auf einen Aux_In untersuchen ...

;-) Detlef
iDon
Neuling
#4 erstellt: 25. Jun 2011, 10:58
Danke Jungs für den Tipp =)

Hab meine Schwester mal angesimst, da sie telefonisch gerade nicht erreichbar ist. Sobald ich die Info über Modell und das Bild der Rückseite bekomme, werde ich mich nochmal melden.

Wobei mir das mit den Verstärkern ehrlich gesagt neu ist. Die normalen PC Boxen kommen doch auch ohne Verstärker daher oder nicht? Dachte, das wird immer von der entsprechenden Soundkarte geregelt... Vergebt mir meine Unwissenheit :-(
Gemini02
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Jun 2011, 11:08
Die kleinen LS für den PC nennt man Aktiv-Boxen, das besagt das sie ihren Verstärker eingebaut haben.

Um die LS Deiner Schwester am PC zu betreiben brauchst Du einen Stereoverstärker (gebraucht bei Ebay ab 30 Euro)und ein Adapterkabel von Cinch auf 3,5mm Klinke.

Damit verbindest Du die Kopfhörerbuchse der Soundkarte (sofern diese keine stereo Cinchausgänge hat) mit einem Cincheingang am Verstärker.

Die 4mm² Kabel der Lautsprecher kannst Du problemlos gegen 2,5mm² tauschen.

Gemini

http://cgi.ebay.de/T...&hash=item45fb507bcf

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item20ba6d616f

http://cgi.ebay.de/S...&hash=item35b2ee853d

das Kabel zum verbinden :

http://www.amazon.de...id=1309000697&sr=1-8

etwas hochwertiger :

http://www.amazon.de...id=1309000755&sr=1-1


[Beitrag von Gemini02 am 25. Jun 2011, 11:19 bearbeitet]
cr
Moderator
#6 erstellt: 25. Jun 2011, 11:28
Wenn deine Schwester eine Stereoanlage hat, hat sie ja eh einen Verstärker, an dem man die Soundkarte anschließen kann.
Übersehe ich da was?
Gemini02
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 25. Jun 2011, 12:13
Er hat schon im ersten Post geschrieben das die Anlage defekt ist !!

Gemini
camkey
Stammgast
#8 erstellt: 25. Jun 2011, 12:57

Gemini02 schrieb:
Er hat schon im ersten Post geschrieben das die Anlage defekt ist !!


Er hat nur von dem CD-Player gesprochen. Warten wir die Bezeichnung der "Stereoanlage" ab, bis dahin ist es Kafeesatzlesen.
iDon
Neuling
#9 erstellt: 25. Jun 2011, 13:42
Sony W55

Das ist die Rückseite der Anlage. Es ist eine Sony MHC-W55

Das Bild hat leider eine miese Quali. Vllt. erkennt ihr ja trotzdem das, was ihr sucht.

@Gemini:
Die Anlage ist nicht komplett defekt, sie futtert nur keine CDs mehr. Ob der Verstärker hin ist, wird man dann sehen, wenn da ein Aux in dabei ist...


EDIT:
Die beiden roten und weißen Cinch-Teile sehen doch ganz gut aus oder?


[Beitrag von iDon am 25. Jun 2011, 14:01 bearbeitet]
Gemini02
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Jun 2011, 13:45
LOL, versuch mal selbst auf DEM Bild etwas zu erkennen !

Gemini
RocknRollCowboy
Inventar
#11 erstellt: 25. Jun 2011, 14:29
http://pdf.crse.com/manuals/3800829621.pdf

Man kann den PC über Klinke - Chinch Adapter anschließen.
BDA Seite 26.

Schönen Gruß
Georg
iDon
Neuling
#12 erstellt: 25. Jun 2011, 14:44

RocknRollCowboy schrieb:
http://pdf.crse.com/manuals/3800829621.pdf

Man kann den PC über Klinke - Chinch Adapter anschließen.
BDA Seite 26.

Schönen Gruß
Georg



Super, danke, dann sollte das Thema an der Stelle erledigt sein :-)

Danke auch an die anderen Helfer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen an PC (mit Bild)
DoMeK am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  10 Beiträge
HiFi-Boxen an PC?
Schweinepriester am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  13 Beiträge
Passive Boxen an PC anschließen?
#Wolki# am 16.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  2 Beiträge
Boxen mit Kupferkabeln - Anschluss an den PC
lupus789 am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  18 Beiträge
PC an Reciver / Kabel ?
Atomics am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  8 Beiträge
Boxen an PC anschließen
G.R.@.G am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  5 Beiträge
Pc Boxen an Anlage
daniel_s am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  3 Beiträge
Boxen an PC.
masterfroever am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  9 Beiträge
Boxen an PC anschliessen
crazyHirsch am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
Alte Yahama Boxen an den PC anschließen?
Infernos_Sounds am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186