Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC>Mischpult>5.1 PC Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
DJ-Fredy
Stammgast
#1 erstellt: 01. Sep 2008, 19:35
Kann ich an meinem Mischpult das ich an den PC schließen will auch meine 5.1 PX Boxensystem laufen lassen und wenn dies möglich ist wie ist dies möglich ?
chilman
Inventar
#2 erstellt: 02. Sep 2008, 11:43
tjoa, wenn wir nicht dein mischpult kennen, können wir dir auch nicht weiterhelfen.
mischpulte gibts immerhin in ausführungen von "crossfader" bis "raumfüllende konsole".

spontan würde ich sagen, dass es nicht funktioniert, weil die wenigsten mischpulte 5.1kanäle beherrschen, sondern meist nur 2, zumindest in der monitor-sektion.
es könnte natürlich auch sein, dass dein 5.1-set stereo upmixen kann und du damit zufrieden bist (und ein bassmanagement hat), dann müsste es funktionieren...
DJ-Fredy
Stammgast
#3 erstellt: 02. Sep 2008, 14:47
Ich habe noch kein Mischpult.
Deshalb wollte ich mich erstmal hier erkundigen, ob das geht.
rstorch
Inventar
#4 erstellt: 02. Sep 2008, 15:20
Man kann das mit einem Mischpult machen, wenn man genügend Ausgänge hat, z.B. Gruppenausgänge. Es geht auch über Aux Ausgännge, ist aber nicht so übersichtlich.

Warum möchtest Du das über ein Mischpult machen? Ein Monitor Controler kann das besser.

Was ist Deine 5.1 Quelle?
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#5 erstellt: 02. Sep 2008, 18:45
Was versprichst du dir denn davon?

Wofür brauchst du das Mischpult?
DJ-Fredy
Stammgast
#6 erstellt: 02. Sep 2008, 18:49
Die Quelle ist eine Interne Reateksountkarte.

Ich möchte über das Mischpult 1 bzw.2 Microfone anschließen und über die Boxen wiedergeben.
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#7 erstellt: 02. Sep 2008, 18:55
Also ich würde mal ganz einfach sagen, dass du über das Mischpult kein 5.1 ausgegeben bekommst. Was für ein Soundsystem (Lautsprecher) hängen denn da dran?
DJ-Fredy
Stammgast
#8 erstellt: 02. Sep 2008, 19:58
Denn Karton hab ich leider nicht mehr
Das sind Realtec Boxen mit 250 Watt.
rstorch
Inventar
#9 erstellt: 04. Sep 2008, 09:27

FeG*|_N@irolF schrieb:
Also ich würde mal ganz einfach sagen, dass du über das Mischpult kein 5.1 ausgegeben bekommst. Was für ein Soundsystem (Lautsprecher) hängen denn da dran?


An jedes Mischpult kann man an den Ausgängen Verstärker oder aktive Monitore hängen. Wenn genügend Ausgänge vorhanden sind (Gruppen. Aux, Matrix, ...sonstige Summen), dann kann man auch 5.1, 7,1 oder oder noch mehr dranhängen. Vor kurzem habe ich auf einem Pult mit 64 Ausgängen gearbeitet … alles ist möglich.

Es ist einfach nur eine Preisfrage, aber selbst mit so einem kleinen Pult wie das Tascam geht das schon.
http://tascam.de/docs/TM-D1000_Produktinformation.pdf

Wenn man in ebay sucht findet man auch andere Pulte für unter 1000,- €, die mit dieser Aufgabenstellung kein Problem haben. Unter 500,- € kann man auch was kriegen, aber dann wird´s langsam eng mit genügend Ausgängen.

Wozu sollen die 2 Mikrofone benutzt werden? Zur Aufnahme? Dann würde ich anders vorgehen und ein Firewire Interface mit 2 Mikrofoneingängen und mindestens 6 Ausgängen benutzen - dann geht´s auch ohne Pult.
DJ-Fredy
Stammgast
#10 erstellt: 07. Sep 2008, 15:15
Ich will die Micros als Moderation benutzen.
Ich würde zu den Micros noch 2 Turntables über Chinch dazu schalten.


[Beitrag von DJ-Fredy am 07. Sep 2008, 18:44 bearbeitet]
rstorch
Inventar
#11 erstellt: 08. Sep 2008, 10:41
Dann kannst Du das so machen, wie ich bereits beschrieben habe - das Mischpult braucht nur genügend Ausgänge. Bei der Moderation musst entscheiden, auf welchen Kanälen die zu hören sein soll. Nur über den Center ist möglich, klingt aber oft seltsam. Besser ist, die Stimme auf Links, Rechts und Center zu geben, wobei man mit dem Pegel des Centers etwas spielen muss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult
Breaker001 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  58 Beiträge
Mischpult an PC
hawk1961 am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  2 Beiträge
Mischpult mit Pc verbinden!
Immanuel197 am 02.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  18 Beiträge
anschlussproblem - mischpult - pc - micro
DeathMaster am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  4 Beiträge
HOCHLEISTUNGSMIKROFON + MISCHPULT ANSCHLUSS AN PC
ghettomaster am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  8 Beiträge
Pc ans MISCHPULT anschließen
spaßmixer12 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  2 Beiträge
PC Headset an Mischpult
panpeter am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  3 Beiträge
Accura HCS 5.1 AG Boxen an PC möglich?
Andi1982 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  4 Beiträge
PC an Mixer, Mixer an 5.1.?
seppelbaer am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  14 Beiträge
...special problem. PC vs. TV -> Weiche/Mischpult
trinityrulez am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitgliedwolfokrat
  • Gesamtzahl an Themen1.345.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.779