Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mischpult mit Pc verbinden!

+A -A
Autor
Beitrag
Immanuel197
Neuling
#1 erstellt: 02. Sep 2011, 15:25
Hallo Leute,
Also im Voraus ich hab relativ keine Ahnung von Hifi usw..!
Also ich würde gern mein Pc mit meim Mischpult (einem img Stage Line MPX - 205) verbinden.
Im Anschluss würd ich gern mein Samsung Fernseher anschliessen so das ich über meine Logitech Pc Boxen sowohl den Sound des PC's als auch den des Fernsehers abspielen kann. Wie gesagt ich hab keine Ahnung ist das was ich mir vorstelle überhaupt möglich??
Bitte um Antworten..
lg Immanuel!
Angrosch
Stammgast
#2 erstellt: 02. Sep 2011, 19:36
Hi!

Yup, das ist möglich. Du hängst PC und Audio Out vom TV an jeweils einen Eingang vom Mischpult (am besten CD und Line). Der Master Out geht dann zum Verstärker Deines Soundsystems.

Das Ganze ist halt "nur" Stereo - weiss ja nicht ob Dein Logitech überhaupt ein 5.1 System ist. Wenn nicht ist es sowieso egal

Gruss, Angrosch
dimme1995
Stammgast
#3 erstellt: 03. Sep 2011, 06:42
ja es ist möglich aber willst du das Mischpult nur um von 2 Kanälen auf einen Master out zu kommen?
Da gibt es deutlich einfachere und billigere Methoden
was für eine Logitech Anlage hast du denn?


[Beitrag von dimme1995 am 03. Sep 2011, 06:42 bearbeitet]
Immanuel197
Neuling
#4 erstellt: 03. Sep 2011, 11:13
Also erstmal vielen dank für die schnellen antworten. Ich hab bisher nur logitech 2.1 pc Boxen. Diese haben also nur einen 3,5 Klinken Stecker oder wie man das nennt. Auf der Rückseite meines Mischpultes befinden sich 4 Kanäle bei den ersten zwei sind jeweils einmal CD und einmal PHONO. Beim output gibt es einmal richtig dicke ausgänge. Naneben gibt es einmal REC einmal A und einmal B. Kann man hier iwie Fotos an den Beitrag anhängen ich glaube das würde es einfacher machen oder?
Lg Manu!
Angrosch
Stammgast
#5 erstellt: 03. Sep 2011, 11:49

Auf der Rückseite meines Mischpultes befinden sich 4 Kanäle bei den ersten zwei sind jeweils einmal CD und einmal PHONO

Wenn ich das bei der Beschreibung im Netz hier zu Deinem Mischpult richtig gesehen habe, hast Du Mic, Phono, Cd und Line. CD und Line haben den gleichen Eingangswiderstand, deshalb würde ich die nehmen.


Beim output gibt es einmal richtig dicke ausgänge

Die Master Out sind normalerweise 6,3mm Klinke, das ist richtig. Am einfachsten kaufst Du Dir ein Klinke-Cinch-Kabel und solche Klinke-Cinch-Adapter. Kann man immer mal brauchen wenn man ein Mischpult hat Und über den Master Out gehst Du dann über das Kabel in den 3,5mm Klinke Eingang am Logitech System.

Die Rec Out sind normalerweise für Mitschnitte da - sollte auch gehen. Probiers einfach aus.


Kann man hier iwie Fotos an den Beitrag anhängen ich glaube das würde es einfacher machen oder?

Über dem Texteingabefenster gibt es den Button "Img" - da kommt dann ein Fenster und Du kannst ein Bild hochladen oder verlinken

Gruss, Angrosch
dimme1995
Stammgast
#6 erstellt: 03. Sep 2011, 12:20
bei vielen Mischpulten sind "fette Ausgänge" nicht nur 6.3 Klinke sondern auch xlr Ausgänge du brauchs du dann solch ein Kabel
musst einfach schauen was für in/outputs dein Mischpult hat
Immanuel197
Neuling
#7 erstellt: 05. Sep 2011, 17:26
Hey
sorry war konnte nicht antworten... also ich häng hier jetzt mal ein paar Bilder an und vlt. kann es euch ja helfen, mir zu helfen.. Also Was für Kabel bräuchte ich um die Anlage komplett zu laufen zu bekommen..?
lg Manu




Die Audioausgänge des FernsehersRückseite des Mischpultes
Angrosch
Stammgast
#8 erstellt: 05. Sep 2011, 17:49
Die grüne Buchse am Fernseher scheint mir irgendwas mit Video zu sein - wenn ich das auf die Schräge richtig sehe

An den Verstärker müsstest Du über die Cinch A oder B an gehen können. Die XLR (Balanced = Symmetrisch?)Ausgänge sind normal für lange Kabelwege. Gibt nen Wikipedia Artikel drüber, falls Dich das interessiert.

Bei Deinem fernseher kann ich allerdings nicht erkennen ob das ein Audio Ein- oder Ausgang ist. Vielleicht kannst Du die Beschriftung nochmal extra fotografieren.

Gruss, Angrosch
xutl
Inventar
#9 erstellt: 05. Sep 2011, 17:56
Es sind anscheinend EINgänge.

Der grüne für die 3 Farbkanäle.
Der andere für Stereo und Composite-Video.

Für beide benötigt man TV-spezifische Adapterkabel.

Ist hier aber nebensächlich, da der TE ja Signale herausbekommen und nicht reinstecken will.
Angrosch
Stammgast
#10 erstellt: 05. Sep 2011, 18:02

Es sind anscheinend EINgänge.


Dann wir´s haarig mit TV Sound Ausser der TV hat noch nen Kopfhörer-Ausgang - oder die Signalquelle (Tuner/Player) hat nen Ausgang zum Abgreifen...
dimme1995
Stammgast
#11 erstellt: 05. Sep 2011, 19:02
wenn ich das recht sehe ist das ein Samsung Flachbildfernseher. Die haben links oben einen Kopfhörer out oder?
Ich glaub sogar das ganz rechts ist bei Samsung ein Scart Anschluss
bin mir aber nicht sicher. Das abgebildete sind auf jeden Fall inputs
Immanuel197
Neuling
#12 erstellt: 05. Sep 2011, 19:37
@dimme1995: JA da hast du volkommen recht es ist ein Samsung Flachbildfernseher. Der Fernseher hat keinen Scart Anschluss (also mit Adapter gehts natürlich).

@Angrosch: Also der Fernsehr hat selbstversteändlich einen Kopfhörer ausgang... Wie ich schon sagt ich bin kein Experte also bin ich davon ausgegangen das diese zwei Buxen die Signalquellen für den Ton sind. "Die XLR (Balanced = Symmetrisch?)Ausgänge sind normal für lange Kabelwege" was verdammt meinst du
Vielen vielen Dank für eure Hilfe!!
Und was brauch ich jetzt alles für Kabel??
lg manu


[Beitrag von Immanuel197 am 05. Sep 2011, 19:52 bearbeitet]
Angrosch
Stammgast
#13 erstellt: 05. Sep 2011, 22:12

XLR (Balanced = Symmetrisch?)Ausgänge sind normal für lange Kabelwege" was verdammt meinst du

Für Bühnenkabel. Weil die nicht störanfällig sind. XLR sind die grossen runden Buchsen mit den 3 Pins.

Also bräuchtest Du
- 1 Klinke-Cinch-Kabel vom PC zum Mischpult (zB CH1 CD)
- 1 Klinke-Cinch-Kabel vom Kopfhörer Out am TV zum Mischpult (zB CH2 CD)
- 1 Klinke-Cinch oder Cinch-Cinch-Kabel vom Mischpult A zum Soundsystem (je nachdem ob Dein Logitech nen Cinch- oder Klinke-Eingang hat)

Hab ich noch was übersehen?

Gruss, Angrosch
Immanuel197
Neuling
#14 erstellt: 06. Sep 2011, 15:24
Danke schöön! Vieeelen Dank kann ich nur immer wieder wiederholen .. Evt. wer ich wenn ich fertig bin mal n bildchen hochladen damit du sehen kannst was ich so gemacht habe..! Danke!!
Immanuel197
Neuling
#15 erstellt: 16. Sep 2011, 20:38
Hallo Leutz!
ich habe mir nun alle benötigten kabel besorgt..! Ich habe mein Mischpult mit dem Fernseher und den Boxen verbunden und hatte super sound..! Aber als ich das Mischpult mit dem PC verbunden habe und ein Lied abspielen wollte, hab ich zwar die Musik gehört aber sie war extrem verzerrt usw..! Könnte das an der Qualität liegen?? Sind gekaufte Lieder von ITunes..
Bitte um Hilfe!
mfg MAnu
dimme1995
Stammgast
#16 erstellt: 16. Sep 2011, 20:51
an was für einem input hattest du den pc?
Angrosch
Stammgast
#17 erstellt: 17. Sep 2011, 06:18
Dann hast Du den PC vielleicht an einen PHONO Eingang geklemmt. Probier einen anderen

Gruss, Angrosch
Immanuel197
Neuling
#18 erstellt: 19. Sep 2011, 20:33
Ok danke leutel!
hat alles geklappt läuft alles supi..!
Vielen Dank...!
lg Manu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult
Breaker001 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  58 Beiträge
Mischpult mit anlage verbinden
Julian1990 am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  6 Beiträge
Mischpult Kabelfrage!
D4rkSon1C am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  7 Beiträge
Mischpult mit PC
DaSchwede am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  2 Beiträge
Probleme beim Mischpult an den PC anschließen =)
Hardc0r3Pandaa am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  3 Beiträge
Mischpult an PC
YannickS am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  2 Beiträge
Mischpult an PC anschliessen?!
lala1982 am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  8 Beiträge
anschlussproblem - mischpult - pc - micro
DeathMaster am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  4 Beiträge
Pc ans MISCHPULT anschließen
spaßmixer12 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  2 Beiträge
Mischpult an PC
hawk1961 am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194