Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Optischer 5.1 sound

+A -A
Autor
Beitrag
f.angel
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2004, 12:17
hiho @ all

ich hab da mal ne frage an all die sound freaks da drausen und zwar hab ich ein MSI K7n2 delta II Platinum MoBo und einen Sony 5.1 Digital Reciever der über ein Optisches kabel mit meinem rechner verbunden ist. Mein problem ist wenn ich einen sound test über ein testprogramm mache bekomme ich zwar bei den 2 front lautsprechern sound aber den mittleren und die rear speaker und auch den subwoofer bekomme ich nicht zum laufen bzw die laufen zwar aber ich kann sie nicht einzeln anwählen... naja ich hab ka an was es liegt aber gibt es evtl ein gutes programm um den sound bzw die soundquelle usw einzustellen das auch für optische ausgänge geeignet ist oder habe ich evtl sonst irgend was falsch gemacht?

bitte bitte helft mir

mfg

Florian Kurz
heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 30. Sep 2004, 14:11
Hi there,
hast Du den optical in Deiner Soundkartensoftware
aktiviert und auf 5.1 eingestellt?

Schau mal nach.

Gruss SteveO
arrowhead
Stammgast
#3 erstellt: 30. Sep 2004, 16:40
im nvidia nvmixer lautsprecherausgabe auf "5.1(dolby digital)" stellen, wenn das nicht geht aktueller chipsatz treiber runterladen und amit probieren
f.angel
Neuling
#4 erstellt: 01. Okt 2004, 12:09
naja ich hab das ja schon alles ausprobiert aber das problem ist das ich den nvmixer nicht starten kann

Fehlermeldung

Die Anwendung kann nicht gestartet werden, da die NVIDIA nForce Hardware auf ihrem system nicht feststellen konnte.
Wenn es sich hierbei um ein nForce System handelt überprüfen sie den Windows Gerätemanager, um sicherzustellen, das die NVIDIA Audio Codec- Schnittstellenkomponente nicht deaktiviert ist oder ein Problem mit einer anderen Komponente vorliegt. Die anwendung wird jettz heruntergefahren.

hmm kann mir jemand helfen? ich mein ich hab einen nForce 2 Ultra 400 chip..... bitte bitte helft mir!!!

mfg
heavysteve
Stammgast
#5 erstellt: 01. Okt 2004, 12:23
Hi there,
klingt alles schwer nach einem Windows Problem.
Welches Betriebssystem hast Du drauf?
Alle aktuellen Servicepacks installiert?

Mach mal mehr Angaben über Deinen PC.
Lag denn beim MB keine Treiber Soft für den Audio-Chip bei?

Gruss SteveO
f.angel
Neuling
#6 erstellt: 01. Okt 2004, 13:08
ok also mein os is XP

ne CD war dabei und natürlich auch n treiber "Realtek AC´97" oder so aber ich versteh das nicht wenn ich den treiber installiere geht alle also sound aber nvidia treiber is keiner dabei... shit echt

ich hab auch schon nach dem ding gesucht was da deaktiviert sein soll

is aber nix da

komisch komisch ich habe allerdings kein SP drauf liegts daran?

bzw liegts wirklich an win?

thx

mfg
ntfs
Stammgast
#7 erstellt: 01. Okt 2004, 23:07
Moin Moin,

hol Dir die aktuellen Treiber von der
NVidia Homepage.
Treiber (oder den Link dahin findest Du unter:
www.treiber.de.
Anschliessend im Gerätemanager unter "Audio-
Video Gamecontroller" alle NVidia Geräte löschen
und den Rechner dann neu starten.
Beim hochfahren sollte er dann die Geräte
neu finden und Du gibst dann den Pfad zu den
neuen Treibern an.

Mit freundlichen Grüßen
f.angel
Neuling
#8 erstellt: 02. Okt 2004, 11:34
hmm also das mit den treibern habe ich schon gemacht ich hab da ne vermutung allerdings bringt mich die auch nicht weiter und zwar habe ich diesen Realtec AC97 mal im Bios deaktiviert und den nvidia treiber draufgehaun aber dann habe ich auch keinen sound und wenn ich dann in der syssteuerung bei audio reinschau seh ich das da kein treiber drin is also geht da gar nix.... das suckt an was liegt das? naja ich versuch mal wie jeden tag weiter aber ich bräuchte echt mal hilfe^^

thx schonmal und nochmal

mfg
ntfs
Stammgast
#9 erstellt: 02. Okt 2004, 12:40
Moin Moin,

bist Du Dir sicher das Du ein
MSI K7n2 delta II Platinum verbaut hast?
Es gibt nämlich ein MSI Board aus der K7 Reihe
mit Realtek Chipsatz: Das K7N2-L ( MS-6570 Version 1.x )
http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=268
Du solltest das nochmal überprüfen, den der
Unterschied zwischen einem Realtek und einem
nForce2 MCP2-T Chipsatz ist doch, sagen wir mal,
nicht ganz unerheblich...
Und gerade bei der Identifizierung von Realtek-
Chipsätzen macht Win XP eigentlich ganze Arbeit...

Mit freundlichen Grüßen


[Beitrag von ntfs am 02. Okt 2004, 13:03 bearbeitet]
f.angel
Neuling
#10 erstellt: 02. Okt 2004, 15:03
hmm also ich hab das board erst letztens eingebaut und es ist wirklich ein MSI K7n2 delta 2 Platinum...

und der treiber naja also ich hab das board aber ich kann im bios den realtek ausschalten wie gesagt also was kann ich tun?

realtek AC´97 ausschalten und den MCP installen? oder was ich mein hmm solangsam nervt das
ntfs
Stammgast
#11 erstellt: 02. Okt 2004, 17:40
Moin Moin,

das K7N2 Delta2 Platinum ( MS-6570E Version 1.x )
HAT KEINEN REALTEK Chipsatz. Wo nichts ist kannst
Du auch nichts ausschalten.
Lediglich das K7N2-L hat einen Realtek ALC650 6
Kanal Audio Chipsatz zusätzlich zum nForce2 MCP2.

Mit freundlichen Grüßen
f.angel
Neuling
#12 erstellt: 02. Okt 2004, 17:55
hmm lol?

ähm komisch was soll ich jetzt machen ich mein ich hab noch die verpackung usw und natürlich auch das board ... und im bios steht realtek...^^^

naja

thx trotzdem ich versuchs mal mit der forceware

mfg

thx
Libi3k
Neuling
#13 erstellt: 15. Okt 2004, 10:19
was für ein stress extra hier angemeldet.

Konnte das nicht sehen was hier für vermutungen stehen.

Der Nforce GigaBit Mcp hat kein Soundstorm mehr!!!!!!!

sowohl im Ahtlon 64 Nforce3 und Nforce 2.

Dafür hat er aber S-ATA und Gigabit Lan im chipsatzt mit drin.

Du wirst nie nenn Soundstorm treiber auf nicht vorhandener Hardware zum laufen bekommen, was dir die Fehlermeldungen auch schon gesagt haben.

Der onboard sound beim K7N2 Delta 2 Platinum wurde durch einen Realtek chip realisiert. und biertet glaube ich sogar 7.1 sound!

Bei fragen ICQ: 162908769

finde die seite bestimmt nicht noch mal.
Haut rein & Gruss
Libi3k
Neuling
#14 erstellt: 15. Okt 2004, 10:19
was für ein stress extra hier angemeldet.

Konnte das nicht sehen was hier für vermutungen stehen.

Der Nforce GigaBit Mcp hat kein Soundstorm mehr!!!!!!!

sowohl im Ahtlon 64 Nforce3 und Nforce 2.

Dafür hat er aber S-ATA und Gigabit Lan im chipsatzt mit drin.

Du wirst nie nenn Soundstorm treiber auf nicht vorhandener Hardware zum laufen bekommen, was dir die Fehlermeldungen auch schon gesagt haben.

Der onboard sound beim K7N2 Delta 2 Platinum wurde durch einen Realtek chip realisiert. und biertet glaube ich sogar 7.1 sound!

Bei fragen ICQ: 162908769

finde die seite bestimmt nicht noch mal.
www.cnc-elite.de
Haut rein & Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein 5.1 Sound über Tuner
SniperSister am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  7 Beiträge
Sound
oelly am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  3 Beiträge
5.1 Digital Sound Audigy 2
MariusGermany am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  4 Beiträge
PS3 Sound über PC 5.1 ?
Souldi am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  12 Beiträge
kein 5.1 Sound über optisches Kabel
wetter-frosch am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  3 Beiträge
5.1 Sound über optischen Ausgang?!?
°__° am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  18 Beiträge
5.1 Sound über PC?
phantwo am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Digital Sound
Dyrad am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  4 Beiträge
Kratziger Sound
Standalone am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  2 Beiträge
kein Sound!!
black-eye am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.201