Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Logitech z-680

+A -A
Autor
Beitrag
Saubatzen
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2003, 20:43
Servus,

Als "vorbildlicher user" habe ich zuerst die Suchfunktion benutzt doch leider konnt ich keine thmemen zu meinem Problem finden. Dieses Problem richtet sich an besitzer des Systems aber hoffe das mir auch andere hilfestellungen geben können. Nun zum thema.

Gehe über den optischen ausgang(Spdif) der onboard Soundkarte die 5.1 beherscht. In den optischen Eingang des Steuergerätes vom z-680.
Dann starte ich Power DvD die nach angaben des herstellers dolby digital unterstützen sollte. Das problem liegt darin das beim Steuergerät leider kein Dolby digital angezeigt wird sondern immer nur Dolby Prologic 2.
Sozusagen wird aus einem Dolby digital signal ein Dolby Prologic gemacht. Was man auch beim hören merkt.

Gehe ich aber über die 6 channel direkt ins gerät, könnte man meinen das es sich um dolby digital handelt. Software zeigt 6 channel out an, Gerät eben auch.
Kann man 6 channel foramt mit dolby digital vergleichen oder ist das was völlig anderes?

Dann zum guten Schluss noch eine frage ist es zwingend notwendig einen ac3 codec zu installieren? Normalerweise müsste die dolby digital ausgabe auch ohne diesen funktionieren.

So das wars von meiner Seite aus, hoffe ihr könnt mir helfen danke schonmal
hifi-privat
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2003, 20:58
Hallo Saubatzen,

netter Nick

Allzuviel kann ich Dir nicht zu den Themen sagen, da ich mich mit Surround am PC noch nicht groß beschäftigt habe.

Allerdings eins dürfte klar sein, der 6 ch - out ist natürlich ein durch den PC dekodiertes Dolby Digital (DTS?) Signal. Im Prinzip hat er die Arbeit des Receivers in diesem Fall also schon erledigt.
Saubatzen
Neuling
#3 erstellt: 11. Feb 2003, 21:18

Sehr schön also liege ich damit richtig das wenn ich die 6 kanäle direkt am Gerät anschließe. Das mit Dolby Digital vergleichen kann?

Hab auch schon bei Logitech angefragt aber bisher keine Antwort, schaun wa mal.



Wenn ich mir meine frage im nachhinein durchlese hört sich das ganz schön sagen wir blöd an oder liege ich da falsch ^^
Edede
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Feb 2003, 09:00
Hast Du in PowerDVD AC3 in der Konfiguration eingestellt? Hast Du im Hauptmenue (bei laufender DVD mit der rechten Maustaste) die richtige Spur eingestellt?


[Beitrag von Edede am 12. Feb 2003, 09:08 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2003, 14:04
Hi,


Sehr schön also liege ich damit richtig das wenn ich die 6 kanäle direkt am Gerät anschließe. Das mit Dolby Digital vergleichen kann?


wenn alles richtig eingestellt ist, sollte das NICHT mit Dolby Digital vergleichbar sein. Dann IST das Dolby Digital - nur halt nicht von Deinem Steuergerät in die 6 analogen Spuren dekodiert, sondern schon vom PC.
Saubatzen
Neuling
#6 erstellt: 12. Feb 2003, 16:35
@ Edede kannst du mir sagen unter welchem Menüpunkt ich das einstellen kann nach langem suchen hab ich diesen konfigurationspunkt nicht gefunden.


@ ar dann hamma das schonmal geklärt
Edede
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Feb 2003, 17:19
Mit dem Cursor aufs Bildwiedergabefeld dann rechte Maustaste drücken. Irgendwo steht da Konfiguration. Ich hab das Programm zu Haus und nicht auf diesem Rechner deshalb kann nicht nachsehen. Geh die Menüpunkte einfach alle mal durch. (ich benutze 4.0)
Saubatzen
Neuling
#8 erstellt: 12. Feb 2003, 18:08
@ edede hab auch die 4.0 aber da finde ich nix mit ac3.


[Beitrag von Saubatzen am 12. Feb 2003, 18:10 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#9 erstellt: 12. Feb 2003, 18:32
Hi,

hab's gerade mal bei mir gestartet.

In der Audiokarte sind da folgende Auswahlen:

A3D
DirectSound 3D
Dolby Surround
QXpander
Stereo

Wobei bei mir Soundkartenbedingt nur Stereo und Dolby Surround aktiv sind. Aber das ist ja auch die Einstellung für analoge Ausgabe.
Oberhalb gibt es noch ein Pulldown Menue, da kann ich auswählen 2 Lautsprecher-Ausgabe oder SPDIF Ausgabe. Wähle ich letzteres aus, was ja für die digitale Übertragung nötig wäre, dann sind alle anderen Optionen deaktiviert.

Es kann aber sein, dass Du beim Abspielen der DVD einstellen musst, welcher Ton ausgegeben werden soll. Kann ich jetzt aber nicht prüfen, da ich noch in der Firma hocke und da gerade keine DVD zur Hand habe.
Edede
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 12. Feb 2003, 18:44
Dann must Du mal nachsehen was passiert wenn Du auf die Taste Audio-Packs bestellen drückst. Warte aber bis alles auf dem Bildschirm ist und sieh Dir das alles an. Ich dachte natürlich das Du das AC3- und DTS-Plugin hast.
Saubatzen
Neuling
#11 erstellt: 12. Feb 2003, 18:46
Jo is alles so wie du es beschrieben hast. Über Spdif gehts digital zum steuergerät. Leider isses mit Power dvd unmöglich eine DVD abzuspielen weil über spdif kein sound ankommt, und zweitens immer störende ruckler entstehen. Kann aber auch an der soundkarte liegen die hier fehler produziert.

Über die anderen ausgänge funktionierts einwandfrei.


[Beitrag von Saubatzen am 12. Feb 2003, 18:47 bearbeitet]
Edede
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 12. Feb 2003, 20:46
Bei mir gehts. Bin sehr zufrieden mit PowerDVD. Ich benutze allerdings eine USB-Soundkarte und habe die DolbyDigital sowie DTS Plugins in Power-DVD.


[Beitrag von Edede am 12. Feb 2003, 20:47 bearbeitet]
Saubatzen
Neuling
#13 erstellt: 13. Feb 2003, 21:44
Problem hat sich gelöst. Die Onboardkarte kann das dolby digital eben nur analoge dekodiert ausgeben. Über den Digitalausgang kann sich das nicht, nach einem Anruf bei MSI hat sich das 3 stündige warten gelohnt.

Soundkarte die über den optischen Ausgang dolby digtal ausgeben kann is bestellt. Hoffe das wenn diese ankommt allet funzt.

Danke für die hilfestellungen @ Edede und Andre

Batzn


[Beitrag von Saubatzen am 13. Feb 2003, 21:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z 680
Andi1986 am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  4 Beiträge
Logitech Z-680 Garantietausch?
danko am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  3 Beiträge
STAND Ls an ein Logitech z 680 ?
denis360 am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  9 Beiträge
Logitech Z 680 wechsel zu Teufel Concept G???
Wuschel1983 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  4 Beiträge
Logitech Z 680 an Audigy 2
EddyTheMan88 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  4 Beiträge
Kabellänge des Logitech Z-680
Razor_Blade am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  2 Beiträge
Frage zu Logitech Z 5500!!??
Freundchen am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  3 Beiträge
audigy2zs und z-680
zorn am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  5 Beiträge
Logitech Z-680 oder syrincs M3-220 ???
P4R4N014 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  4 Beiträge
logitech z-680 geht nicht mehr, sicherung??
BerndWegi am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 129 )
  • Neuestes MitgliedMölli2806
  • Gesamtzahl an Themen1.344.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.191