Convolving von Musicstreams a la Simfy und co.

+A -A
Autor
Beitrag
Keizo
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jan 2012, 13:51
Guten Tag allerseits,

seit längerem schon lese ich mit vollem Interesse über die Möglichkeiten, die digitale Raumkorrekturfilter zu leisten imstande sind.
Acourate ist mittelfristig fest eingeplant, momentan "arbeite" ich mich noch in die Thematik ein und habe erstes Meßequipment bestellt, das ECM-40, welches noch zur HSB-Kalibration gehen wird, und ein Focusrite Scarlett 2i2, welches später als Soundkarte an meinem Rechnerarbeitsplatz Verwendung finden wird.

So weit, so einfach. Hauptsächlich soll in meinem Wohnzimmer gefaltet werden, hier sieht mein Setup wiefolgt aus:

1) HTPC mit Win 7 Ultimate
2) AVR Marantz SR 5004 / Alesis RA 500
3) B&W DM 603
4) TV Toshiba XV635D

Da ich mich mit dem HTPC recht viel im Internet bewege und gerade wieder eine Phase habe, in der ich nicht genug von neuer Musik bekommen kann, nun die Frage, wie ich denn wohl den Musikstream "bearbeiten" kann? Die Vorgehensweise in Foobar etc. ist mit recht klar, wenn auch noch nicht in die Tat umgesetzt. Kann ich mit Hilfe des Virtual Audio Cable und einem VST Host einen Convolver zwischen Browser und Ausgang schieben, und das trotz Wasapi?

Vielen Dank für eure Mühen,

Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Inside HifiBerry & Co.
Checkerpig5332 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  3 Beiträge
Wurlitzer&Co Virtuell?
paulemax am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Creative [Co]Labs
olzo am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  7 Beiträge
MP3 & Co. und ihre Fehler
Paesc am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  17 Beiträge
iPod & Co für einen Dummie
ugoria am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  7 Beiträge
Brauch mal nen rat für Boxen & Co
homerjsimpson13 am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  2 Beiträge
Prodigy HD2 vs ESI Juli und Co
D1675 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  5 Beiträge
Fragen zu Asio, Winamp, Foobar & Co
ciorbarece am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  21 Beiträge
Klingen Logitech und Co nach ner Zeit blächern?
XTreme88 am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  23 Beiträge
Suche Multimedia PC á la Apple Mac Mini
francis_pikul am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedSeemann88
  • Gesamtzahl an Themen1.404.201
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.301

Hersteller in diesem Thread Widget schließen