Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem zwischen Asus-Netbook und Yamaha-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Sidney_2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Feb 2012, 15:24
Hallo liebe Leute,

ich würde gern mein neues ASUS Netbook Typ Eee PC 1015PN nutzen, um die in meiner iTunes Mediathek angehorteten Musikfiles über meinen Yamaha RX-V365 AV-Receiver auf meiner Heimanlage abzuspielen.

Leider gibt es da einige Kompatibilitätsprobleme:
Das Asus verfügt zwar über einen HDMI-Ausgang doch die beiden HDMI-Eingänge im Yamaha nutzen mir recht wenig, denn die an der HDMI-Buchse eingehenden Audiosignale werden nicht über die Lautsprecheranschlüsse, sondern nur von dem angeschlossenen Videomonitor ausgegeben.

Der Yamaha verfügt dagegen über einen Coaxial-Eingang und zwei S/PDIF alias TOSLINK Anschlüsse (...siehe Abbildung der Anschlussmöglichkeiten des Yamaha). Das Asus verfügt leider über keine TOSLINK-Buchsen.

yamaha-anschlüsse

Dummerweise verfügt auch mein Sony TV nur über digitale Eingänge aber keine digitalen Ausgänge, denn sonst könnte ich das Netbook via HDMI direkt mit dem Fernseher verbinden und von dort per TOSLINK in den Yamaha gehen.
Eine analoge Verbindung über Cinch vom TV zum Yamaha wäre zwar möglich, ist aber definitiv nicht meine Wunschlösung.

Damit wären die "regulären" Möglichkeiten einer digitalen Verbindung dann wohl auch erschöpft. Was noch bleibt sind "Insider/Adapter/Soundcard-Lösungen" von denen ich bedauerlicherweise nicht die geringste Ahnung habe und mir von Euch eine Empfehlung erhoffe.

Da ich als Mac-User alles andere als ein Fachmann für Windows-Architektur bin, wäre mir natürlich eine reine Plup and Play-Lösung am liebsten, bei der ich nicht irgendwelche Treiber installieren muss. Gibt es z.B. irgendwelche Adapter, die USB und TOSLINK problemlos verbinden können und würde mich so etwas wie DAS HIER weiterbringen?

Bin dankbar für JEDE Empfehlung.

Schöne Grüße aus Thailand,
Sidney_2


[Beitrag von Sidney_2 am 19. Feb 2012, 15:50 bearbeitet]
Sidney_2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Feb 2012, 14:26
Ich möchte die Frage noch mal ein wenig erweitern:
Könnte die von mir in den Raum gestellte DAS HIER Lösung (Adapterverbindung von USB zu TOSLINK) eventuell auch Treiber-Probleme mit dem Asus-Netbook ergeben, oder ist diese Lösung Treiber-unabhängig — bzw. frei von Installationen und System-Frickeleien, die ein Mac-User wie ich nicht gebacken bekommt?
PAfreak
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2012, 16:12
Hi,

normalerweise sollte sowas nur Plug'n'Play sein, also ohne Probleme.

In Deinem Fall wird aber wahrscheinlich auch 5.1 Audio also DD und DTS benötigt, oder?

Falls nicht könntest Du tatsächlich bereits eine Lösung gefunden haben. Alternative gäbe es auch dieses Gerät von FiiO:Klicken

Allerdings finde ich auch dort keine Hinweise auf 5.1 Fähigkeit.

Grüße
Sidney_2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Feb 2012, 16:25

PAfreak schrieb:
...normalerweise sollte sowas nur Plug'n'Play sein, also ohne Probleme....

WOW ... Die beste Nachricht, die ich heute bisher erhalten habe.
Und 5.1 DD bzw. DTS wird tatsächlich NICHT benötigt, da das Thema mit einem separaten DVD-Player und einer Koaxial-Verbindung bestens abgedeckt ist. Der Verwendungszweck bei dieser Geschichte liegt ausschließlich im Bereich MP3.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netbook->Receiver
yoon am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  21 Beiträge
Netbook als Quelle an Stereo Receiver
tesa7 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  3 Beiträge
Asus Xonar DGX Problem
Ravisher am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  7 Beiträge
Asus Xonar DS
kore am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  2 Beiträge
Netbook VGA an AV-Receiver
Energy_Master am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  6 Beiträge
Problem Asus Supreme FX II
ChaosHead am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2011  –  4 Beiträge
Asus notebook über optisch S/PDIF an yamaha receiver
Hanswurstl am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  2 Beiträge
ASUS Coax > DD Receiver PROBLEM
alexonline am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  3 Beiträge
ASUS Xonar DX Optical Out Problem
slidaniel am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  5 Beiträge
Asus Xonar ST Bassmanagement?
DasNarf am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026