Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vielbändiges freeware eq programm gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
*nf-endstufen-bastler*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jul 2012, 21:30
Hi & grüße...

....google, google, google & nix gefunden ....

Also versuch ich es mal an dieser stelle!

Wie es der titel schon sagt bin ich auf der suche nach einem freeware equalizer programm.

Der EQ sollte viele einzelne bänder haben.

Die eq`s von winamp oder meiner soundkarte haben im bassbereich zu große abstufungen, sind daher fürs nachregeln der tiefstbassfrequenzen beim filmeschauen eher ungeeignet.


Hoffe jemand kennt da was!

besten dank schonmal im vorraus!
Observer01
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2012, 10:31
Hallo,

ich kenne keinen kostenlosen Stand-Alone EQ sondern nur Plugins (VST, AU etc.)

aber vielleicht findest du hier was für dich: http://www.hitsquad.com/smm/

Gruß
Andreas
*nf-endstufen-bastler*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jul 2012, 20:46
Danke !

Aber leider auch nix passendes dabei.....

..aber das kann doch nicht sein, für alles gibts programme und sowas simples versteckt sich im web vor mir.


Also falls wer weis wo...
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 14. Jul 2012, 21:12
*nf-endstufen-bastler*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jul 2012, 22:26
Jo, danke Ole_Sörennsen!

Hab den RTEQ sofort installiert, aber es zeigt sich leider keine reaktion wenn ich "equalize" ? Muss ich bei windows noch was aktivieren? Bin leider ganz und gar kein pc fachmann.

Auf der zeiten website hab ich mir mal den REAPlugs runtergeladen.
In dessen verzeichnis sind aber nur .dll dateien. was ich m it denen anfang weis ich leider auch nicht.

*hilfebedürftigguckt*
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 14. Jul 2012, 23:10
Habe keine Ahnung warum der EQ nicht arbeitet. Habe ihn selbst nicht installiert und nutze VST-Plugins. Sicher hatte schon Jemand vor dir das Problem und Google könnte helfen.

Für die VST-Plugins brauchst Du noch ein zusätzliches Programm, das quasi als Arbeitsumgebung für die Plugins und als Schnittstelle zu Winamp dient:

http://www.winamp.com/plugin/vst-winamp-bridge/146317

Es gibt auch noch andere, einfach mal nach "vst winamp" googeln. Ich nutze foobar, daher kann ich bzgl. Winamp nicht gezielter helfen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mp3 programm gesucht
jungler am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  7 Beiträge
Raumakustik programm freeware
jaykey1991 am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  5 Beiträge
programm gesucht
NetAppi am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  5 Beiträge
Programm für Live - Aufnahmen (MD) gesucht
Wiener_Klang am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  3 Beiträge
Programm gesucht zur Umwandlung von wma in wave oder mp3
thaitraveller am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  3 Beiträge
Software Equalizer Programm gesucht
Gregorowitsch am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  5 Beiträge
Programm für Mixen gesucht
dilberteng am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  5 Beiträge
Programm für Schulklingel gesucht
n/a am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  10 Beiträge
DJ-Programm
DJ-Schnuckiputz am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  4 Beiträge
Womit (freeware) FLAC in WAV umwandeln?
Hüb' am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Labtec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.530 ( Heute: 158 )
  • Neuestes MitgliedZahlendreher
  • Gesamtzahl an Themen1.352.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.785.739