Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Winamp kein Tag für Stimmung?

+A -A
Autor
Beitrag
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Sep 2013, 16:56
Hi,

ich habe meine MP3s in WMP12 nach dem Tag "Stimmung" sortiert (Party, Chill Out, ...) und automatische Playlists generiert (z. B. "Dateien aus der Medienbibliothek, bei denen Stimmung = Chill Out").

Nun möchte ich zu Winamp wechseln, finde aber keine Spalte "Stimmung" in Winamp.

Wie kann ich die hinzufügen und nach diesem Tag sortieren?

lg

Robert
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 02. Okt 2013, 20:15
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Okt 2013, 21:41
Danke für Hinweis, dort wird auch der Workaround genannt, den ich schlussendlich gemacht hab:

Der "Stimmung"-Eintrag im WMP scheint nicht auslesbar zu sein. Ich habe alle Tracks mit Stimmung z.B. "Chill Out" im WMP als m3u-Playlist "Chill Out" abgespeichert. Dann diese Liste in MP3Tag importiert ("Playlist öffnen"). Im MP3Tag habe ich zuerst bei allen Tracks das "Kommentar"-Feld gelöscht (bei manchen stand da was) und dann in das Kommentarfeld "Chill Out" geschrieben.

In Winamp hab ich dann eine "Eigene Ansicht" (das Pendant zu den "Automatischen Wiedergabelisten" im WMP) kreiert mit "Kommentar = Chill Out".

Funktioniert.

Da das Kommentar-Feld ein standardisiertes Tag-Feld ist, sollte das eigentlich bei allen Playern gelesen werden können, falls ich mal wieder wechseln will.
*Nightwolf*
Inventar
#4 erstellt: 02. Okt 2013, 23:00
Das war der Grund, warum ich damals nach Foobar gewechselt habe. Winamp kam nicht mit eigenen Tags klar.
nenkars
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Okt 2013, 23:17

Robert.Vienna (Beitrag #3) schrieb:
Da das Kommentar-Feld ein standardisiertes Tag-Feld ist, sollte das eigentlich bei allen Playern gelesen werden können, falls ich mal wieder wechseln will.

Das ist das Feld für Mood sogar auch. Ich wollte schon anfangen den WMP zu beschimpfen, weil der sich an keine Standards hält. Dann habe ich bemerkt, dass es seit ID3v2.4 mit TMOO tatsächlich einen eigenen Frame für die "Stimmung" gibt.

Hat aber wenig praktische Relevanz, da die 2.4 Spezifikationen von den größten Playern (u.a. eben WMP, iTunes und foobar2000) unterschiedlich implementiert bzw. nicht beachtet werden...

Dein Workaround über die Playlists funktioniert natürlich, so wie du beschrieben hast. Mit MP3Tag oder foobar könntest du auch direkt den Inhalt von Feldern in andere übertragen, also direkt Mood -> Comment oder was auch immer.
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Okt 2013, 07:53

nenkars (Beitrag #5) schrieb:
Mit MP3Tag oder foobar könntest du auch direkt den Inhalt von Feldern in andere übertragen, also direkt Mood -> Comment oder was auch immer.


So direkt geht das nicht, da MP3Tag den Stimmung-Wert von WMP 12 nicht auslesen kann. Ich kann zwar in MP3Tag eine Spalte "Stimmung" generieren, aber dort würde nichts stehen, das ich direkt ins Comment-Feld kopieren kann. MP3Tag "sieht" die WMP-Werte nicht.

Bei den Bewertungen ist das anders, da kann MP3Tag %rating wmp% direkt auslesen und man kann die Werte direkt in %rating winamp% kopieren.

Beim Mood-Tag funktioniert nur der Umweg über eine m3u-Playlist.
*Nightwolf*
Inventar
#7 erstellt: 03. Okt 2013, 12:57
Dass MP3Tag einen Wert nicht sieht, ist mir noch nicht vorgekommen. Hast du mal mit rechts auf ein Lied geklickt und dann auf "erweiterte Tags"?
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Okt 2013, 13:02
Nein, hab ich nicht.

Aber soviel ich weiß wird der Stimmung-Wert des WMP als PRIV-Feld angelegt, das MP3Tag nicht lesen kann.

http://forums.mp3tag.de/index.php?showtopic=10852

Wenn Du eine Spalte "Stimmung" in MP3Tag einrichtest, dann stehen dort keine Werte. Diese Kategorie wird vom WMP nicht befüllt.


[Beitrag von Robert.Vienna am 03. Okt 2013, 13:10 bearbeitet]
*Nightwolf*
Inventar
#9 erstellt: 03. Okt 2013, 14:07
Ist das jenseits des Standards? Kann Foobar das erkennen?
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Okt 2013, 14:31
Das Mood-Feld ist glaub ich Teil des Tag-Standards ab ID3v2.3 oder 2.4.

Foobar könnte das wahrscheinlich erkennen, wenn vorher ein Mediaplayer-Programm den Mood-Tag korrekt geschrieben hat. Welche das machen kann ich nicht sagen, WMP 12 jedenfalls nicht, und Winamp hat auch keine Möglichkeit, eine Spalte "Stimmung" anzulegen.

Aber wenn Du bei einem Song in MP3Tag in die Spalte "Stimmung" eine Bezeichnung schreibst, dann wirst Du das vermutlich in Foobar lesen und verwenden können, wenn Du die Datei dort öffnest.

Vorausgesetzt natürlich, in Foobar kann man eine Stimmung-Spalte anlegen.


[Beitrag von Robert.Vienna am 03. Okt 2013, 14:34 bearbeitet]
nenkars
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Okt 2013, 15:03
Ich hab keinen WMP installiert, könntest du vielleicht eine entsprechende Beispieldatei hochladen? Würde mir das gerne mal näher anschauen, nur interessehalber. Die Stimmung in den PRIV Frame zu kleben wäre schon recht kurios. Amazon und Co speichern dort z.B. individuelle Infos zu gekauften MP3s, anzeigen oder gar bearbeiten kann man den Frame mit MP3Tag oder foobar meines Wissens leider nicht. Ich habe das bisher mit eyeD3 gemacht, müsste aber z.B. auch mit Mutagen möglich sein.


[Beitrag von nenkars am 03. Okt 2013, 15:04 bearbeitet]
Robert.Vienna
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Okt 2013, 15:09
Ich hab keine Songs mehr, die frisch aus dem WMP kommen (alle in MP3Tag vielfach bearbeitet), aber vielleicht kann Nightwolf was uppen.
nenkars
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 03. Okt 2013, 15:49
Nur keine Umstände, wie gesagt, wäre nur aus Interesse gewesen. Ansonsten versuche ich bei Gelegenheit selbst mal solche Dateien zu produzieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Winamp ?
H-Line am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2003  –  10 Beiträge
Probleme mit Winamp + externe Soundkarte
Bergteufel am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  3 Beiträge
Winamp > iTunes?
Don't_know am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  3 Beiträge
Probleme mit Winamp (grund: Media-Player)
michl13331 am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  5 Beiträge
Bassverstärker für Winamp
elveon am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  8 Beiträge
Wo speicher ältere Version von Winamp heruntergeladene Cover?
Madtse am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  6 Beiträge
Real-Audio Plugin für Winamp
Meister_Propper am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  2 Beiträge
Über Winamp kein Bass, über WMP schon
philipps23 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  6 Beiträge
Winamp mit Asio - Kein gapless möglich ?
superuser80 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  5 Beiträge
mehrere Audioausgänge mit Winamp?
herrschmitz am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 82 )
  • Neuestes Mitgliedpernodbruder
  • Gesamtzahl an Themen1.345.761
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.550