Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HDMI-Audiosignal an Onkyo TX SR313

+A -A
Autor
Beitrag
sainty
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2014, 13:22
Hallo liebe Forummitglieder,

ich habe eine kleine Frage bzw. Problem.

Ich bin stolzer Besitzer eines Onkyo TX-SR313 Verstärkers, diesen benutze ich in Verbindung mit meinem Laptop das via HDMI angeschlossen ist. Somit werden Video & Audio-Signale via HDMI übertragen.

( Ich benutze die Soundausgabe von Intel, also der Integrierte Standard da ja auch die HDMI Schnittstelle via Intels integrierten GPU's gesteuert wird. Also kein andere Soundausgabe möglich da der Onboardsoundkarte nur 2 Kanäle besitzt.)

Ich schaue öfters MKV's mit DTS & DTS-HD, zur Abspielung benutze ich den Windows Media Player Classic und als externen Audiocodec die ffdshow's (Audio u. Video).

Nun zu meinem Problem:

Bei abspielen von Filmen mit DTS Signalen erkennt mein Onkyo AVR zwar das DTS Signal und stellt sich dementsprechen auch um, doch sobald ich auf Pause drücke Switch er wieder in den bekannten PCM Modus und andersrum zurück sobald man weiter schauen möchte.
Zudem habe ich die ersten 2-3 Sekunden keinen Sound nachdem ich auf Play gedrückt habe, was natürlich verständlich ist wegen der Umstellung des AVR (eventuell auch wegen den externen Codecs von meinem Player und der Synchronisation.)

Nun Frage ich mich ob es eine Möglichkeit gibt via Laptop ein permanentes DTS Signal an den AVR zu senden somit der Verstärker nicht ständig von ModusA nach ModusB wechselt. Da es doch relativ störend ist immer wieder bei Pausieren eines Films ständig einen Ticken zurück zu spulen.

(Ich kann auch kein DTS ohne das entsprechendem Signal voreinstellen (AVR), sollte verständlich sein )

Eventuell einen anderen Player benutzen ? Um ehrlich zu sein habe ich es erst mit dem WMP-Classic es geschafft ein sauberes DTS Signal auszuspucken.

Falls jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder mir diesbezüglich weiterhelfen kann wäre ich wirklich dankbar !

Schon mal dickes Dankeschön im Voraus !

Grüße

sainty


[Beitrag von sainty am 29. Apr 2014, 13:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
per HDMI an Onkyo TX-SR606
StefanKe am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  7 Beiträge
Onkyo TX-SR 608 HDMI Anschluß Notebook
de.picco1 am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  2 Beiträge
Kein Sound, Aspirel5100 an Onkyo TX-SR606
Thomilla01 am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  3 Beiträge
Onkyo TX-SR508 mit PC über HDMI, Problem mit Bild
Anstossgott am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  4 Beiträge
Laptop -> HDMI -> Onkyo TX-SR 507 -> kein Ton
Matse516 am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  4 Beiträge
Laptop per HDMI an Onkyo tx 626 AV-Receiver anschließen => kein Ton
Malte.17 am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  3 Beiträge
Toshiba Satego x200 an Onkyo TX SR 506?
Moe78 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  7 Beiträge
Onkyo TX SR 607 verträgt sich nicht mit Bildschirm
Mr.U am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  2 Beiträge
Pc an Onkyo TX-SR505 E
Thereturns am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  2 Beiträge
Edifier 5.1 an Onkyo TX NR609 anschließen
Roaringaston am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedleonfranz
  • Gesamtzahl an Themen1.345.059
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.094