Bitte um Hilfe bei 5.1 Einrichtung (Denon, Asus Xonar, SPDIF).

+A -A
Autor
Beitrag
Skpsycher
Neuling
#1 erstellt: 12. Mai 2014, 12:25
Hallo erstmal,
bin ganz neu hier und eigentlich nur aufgrund meines Problems.
Ich will meine Lautsprecher (5.1) über meinen Denon AVR- 1912 über ein optisches Kabel mit dem PC verbinden, was auch soweit geklappt hat, Sound kommt auch aus allen Kanälen, aber nur weil ich auf dem Denon MCH Stereo eingestellt habe. Wenn ich die Lautsprecher in Windows als 5.1 konfigurieren will, und die einzelnen Lautsprecher teste, kommen Center, Left Front und Left Rear sowie Center, Right Front und Right Rear immer zusammen raus. Wenn ich in den Treibern (Xonar Audio Center) unter dem Feld 'Analog' anstatt von 'Kopfhörer' auf '5.1' schalte, kommen beim Konfigurieren in Windows nur noch die Testgeräusche aus Left Front und Right Front. Das ändern des Modus im AVR scheint auch nichts zu bringen. Da ich mich nicht wirklich gut damit auskenne, brauche ich eure Hilfe.



LG
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2014, 12:42
Du gibst Dir die Antwort selbst: Du konfigurierst "Analog", gibst aber über "SPDIF" aus. 5.1 Analog sind die 3 Analogen Klinkenausgänge an der Soundkarte.
Stelle die Soundausgabe auf "SPDIF". Wenn Du dann im Abspielprogramm auch SPDIF als Ausgabe auswählst, und eine 5.1 Spur abspielst (z.B. eine DVD mit DD oder DTS), kommt auch diskretes 5.1 aus dem DENON raus.
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 12. Mai 2014, 12:46
über ein optisches Kabel (S/PDIF) kann kein 5.1 "so einfach" übertragen werden!
das "passt" nur durch die Leitung, wenn es verlustbehaftet als DolbyDigital oder dts komprimiert wird und das macht der Rechner nicht, bzw. du musst ihm das sagen!
Die Zauberworte heißen:
Dolby Digital Live ( -> DD)
dts Connect ( -> dts)

da musst du mal gucken, ob eine dieser Funktionen im Treiber der Soundkarte aktivieren kannst. Das können nicht alle, aber die Xonar sollte das inklusive haben.

Wenn man z.B. eine DVD abspielt, dann ist dort der komprimierte Bitstream bereits vorhanden und braucht nicht noch umgerechnet zu werden!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Razer Leviathan + ASUS Xonar SPDIF Problem
tobi/ am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 08.09.2016  –  5 Beiträge
Asus Xonar
Tezzor am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  4 Beiträge
Asus Xonar DS Soundkarte - Hilfe!
netgear99 am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  2 Beiträge
Asus Xonar U7
Zippy0 am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  3 Beiträge
Probleme Asus Xonar 5.1 Sound
tobik_pt am 27.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  17 Beiträge
Kein 5.1 Analogsound Asus Xonar DX
HackyVara am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  3 Beiträge
Asus Xonar Probleme
kickers am 29.04.2018  –  Letzte Antwort am 13.05.2018  –  5 Beiträge
ASUS Xonar Essence One
8Quibhirfd8 am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 21.02.2014  –  11 Beiträge
Asus Xonar DS
Zodac am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  3 Beiträge
Asus Xonar D2
fbu am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedxJeanx
  • Gesamtzahl an Themen1.406.915
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.525

Hersteller in diesem Thread Widget schließen