Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher (Rear/Front) über PC tauschen (regedit)

+A -A
Autor
Beitrag
tmschtzx
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Aug 2014, 15:40
Hallo Liebe Forum-Mitglieder,

um es schon mal vorweg zu nehmen: Ich bin neu hier und habe mich extra für dieses Problem angemeldet, also verzeiht mir bitte banale Fragen oder auch Fragen die hier schon durchdiskutiert wurden.

(-> Für das Problem suche ich besonders Mitglieder die sich gut mit Windows, Programmieren usw. auskennen)

Die Situation:
Ich besitze z.Z. eine eigens (aus "alten" Lautsprechern) zusammengesetzte "4.0" Anlage (besitze zur zeit 4 Lautsprecher, Sub und Center sollen, wenn das Problem lösbar ist, nachgerüstet werden.), die über einen AV-Reciever (Yamaha RX-V475) unter anderem mit meinem Desktop PC (Win7) und dem Fernseher verbunden ist (jeweils über Toslink, also digital). In meinem Raum stehen sich der PC und der TV gegenüber, sprich sitze ich am PC ist der TV genau hinter mir. Die Boxen sind im Raum folgendermaßen verteilt: 2 (meiner Meinung nach sehr gut klingende) KEF Lautsprecher neben meinem Schreibtisch (PC) und 2 schlechterer Lautsprecher neben meinem TV. Musik höre ich ausschließlich über den PC und befinde mich dabei auch meist davor, daher stehen die guten Boxen dort.

Das Problem:
...besteht nun darin, dass ich die Anlage gerne sowohl für meinen TV (besonders Filme mit 5.1 Sound) als auch für meinen PC zum Musik hören benutzen will. Schalte ich die Anlage an meinem Receiver dazu auf 5.1 habe ich zwar beim TV einen schönen 5.1 (bzw. noch 4.0) Sound, der Sound vom PC ist dabei aber miserabel weil er sozusagen aus der falschen Richtung kommt und die eigentlichen Lautsprecher neben meinem PC dabei als Rear-Speaker fungieren. Schalte ich zum Musik hören dabei am Receiver auf 2CH Stereo habe ich dabei immer noch ton der von hinten, aus den schlechteren Boxen kommt.

Das Bestreben:
Ideal wäre es also, wenn ich durch Einstellungen am PC die Lautsprecher sozusagen vertauschen könnte. Ich habe mich diesbezüglich schon im Internet informiert und einige Ansätze gelesen, die auch logisch klangen, jedoch konnte ich sie nicht auf meine jetzige Situation anwenden, bzw. fehlt mir da das Computer-Wissen.
Nach dem was ich gelesen habe wäre es möglich, durch einen veränderten Registry-Eintrag (-> regedit) in Windows dem PC sozusagen vorzutäuschen, dass die bei 5.1 als Rear-Lautsprecher fungierenden Geräte die Front-Lautsprecher wären. Wäre das möglich müsste ich dann nur noch an der Anlage beim Eingang vom PC auf 2CH Stereo stellen und das Problem wäre gelöst!

Also, wenn sich einer von euch gut mit programmieren, bzw. mit Windows allgemein auskennt und mir helfen und sagen kann, was ich da im Registry ändern muss, wäre ich ihm sehr dankbar!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Front/Rear Lautsprecher per Software tauschen?
alexri am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  3 Beiträge
Rear/Front - Rechts Boxen funzen über PC nicht
slevin468 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  4 Beiträge
Front/Rear und Left/Right Kanäle am PC umleiten?
Sl00p am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  4 Beiträge
5.1 System - rechter Front Lautsprecher geht nicht!
basmn am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  5 Beiträge
PC-Lautsprecher über USB statt kleiner Klinke ?
TaubNuss am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  2 Beiträge
Front und Rear an der SB Live 5.1 tauschen
gijoe323 am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  9 Beiträge
Soundkarte bzw. Anlage vertauscht Front und Rear
Madonna am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  17 Beiträge
5.1 Sound über PC?
phantwo am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Aktive 2.0 Lautsprecher für PC
Chrischan. am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  2 Beiträge
Welche KH für Gaming? Front/Rear/Cent-Sub Ausgang am PC
'Alex' am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 100 )
  • Neuestes MitgliedSanta_C.
  • Gesamtzahl an Themen1.344.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.561