Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte bzw. Anlage vertauscht Front und Rear

+A -A
Autor
Beitrag
Madonna
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Dez 2005, 14:29
Hallo,

ich hatte bis vor kurzem an meiner Anlage meinen alten PC angeschlossen, der lediglich einen Klinkenausgang hatte. Ich hatte perfekten Sound über meine Anlage, wo ich mit 2x Cinch rein bin.

Seit gestern hab ich nen neuen PC mit ner 5.1 Soundkarte. Ich habe diese auf StereoLS gestellt und bin ebenfalls wieder mit 3,5mm Klinke rein. Nur habe ich jetzt an meiner Anlage keinen Bass mehr, und aus den Rear Lautsprechern kommen die Töne, die eigentlich aus den Front kommen sollen und umgekehrt. Woran kann das ganze liegen? es bleibt auch so, wenn ich am PC auf 5.1. umstelle...
Danke.
Madonna
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 26. Dez 2005, 17:08
hat keiner eine Idee? *push*
irchel
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2005, 13:47

Madonna schrieb:
Ich habe diese auf StereoLS gestellt und bin ebenfalls wieder mit 3,5mm Klinke rein. Nur habe ich jetzt an meiner Anlage keinen Bass mehr, und aus den Rear Lautsprechern kommen die Töne, die eigentlich aus den Front kommen sollen und umgekehrt. Woran kann das ganze liegen? es bleibt auch so, wenn ich am PC auf 5.1. umstelle...
Danke.


1. WEnn du 5.1 hast, stell auch 5.1 ein!!

2. Wie wärs mit Kabel umstecken?

3. Wie heisst das Surround-Set bzw. welcehr AVR? Welche Soundkarte?
KimH
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Dez 2005, 07:14
Ein bisschen dürfitge Angaben, um festzustellen, wo das Problem ist. Sollte es eine Creative-Soundkarte sein, probier mal folgendes:
Geh in das Menü der Soundkarte, dort stellst du erst mal 5.1 ein. Denn wenn du schreibts, sie vertausche Front und Rear sind mindestens 4 LS angeschlossen. Schau mal ob das Bassmanagment deaktiviert ist, wenn ja, schalt es mal ein.
Sonst bitte die Vorschläge meines Vorgängers beachten
KimH
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Dez 2005, 07:16
"es bleibt auch so, wenn ich am PC auf 5.1. umstelle..."

Ja hast du es am Pc auch in der Soundkarte eingestellt oder nur im Windows?

Es gibt nähmlich Soundkarten die lesen die Daten von Windows dazu nicht aus.
Madonna
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Dez 2005, 19:33
Hallo,
also es ist im PC Onboard und keine direkte Soundkarte. Das Ganze nennt sich Realtek High Deifiniton Audio. Es ist egal was für Einstellungen ich mach, es bleibt dabei.
Ich hab mir jetzt mal den Spaß gemacht, eine Stereo Sundkarte einzubauen und alles von Realtek zu deaktivieren. Das Problem bleibt dasselbe.
Einen weiteren Test den ich gemacht habe,ist,das ich von PC neu in PC 2 rein bin über Line In und den an Anlage angeschlossen habe. Ebenfalls dasselbe Problem.
Alleinefunktioniert PC 2 jedoch einwandfrei an der Anlage.
Es ist übrigens ein Pioneer XV-DV 424 System.
Ich denke es ist irgendwo ein Softwareproblem,oder?
irchel
Inventar
#7 erstellt: 28. Dez 2005, 20:27
würd sagen , du solltest mal die Treiber neu installieren.

Geh auf die Site von Realtek gib den Chip ein und lad sie runter!

Sollte dann gehen ...
Madonna
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 29. Dez 2005, 16:36

irchel schrieb:
würd sagen , du solltest mal die Treiber neu installieren.

Geh auf die Site von Realtek gib den Chip ein und lad sie runter!

Sollte dann gehen ...


habe ich gerade gemacht, bringt leider auch nix :-(
KimH
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 29. Dez 2005, 16:51
Ganz dumme Frage:
Hast du das ganze richtig rum angeschlossen? Nicht das Frontstecker auf Rear steckt und umgekehrt.
Madonna
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 29. Dez 2005, 17:05

KimH schrieb:
Ganz dumme Frage:
Hast du das ganze richtig rum angeschlossen? Nicht das Frontstecker auf Rear steckt und umgekehrt.


Also an der Anlage selbst sind die LS richtig angeschlossen,alles funktioniert. Im PC bin ich mit einer Klinke drin, die an der Anlage in Line In mit 2 Cinch reingeht.
Stecke ich den Klinkenstecker in meinen alten PC funzt auch alles einwandfrei. Nur eben hier mit dem neuen nicht...
irchel
Inventar
#11 erstellt: 29. Dez 2005, 18:03
rrrr... dann steck doch einfach mal am PC um!


Kommt da IMMER NUR REAR?

Irgendwie glaube ich, du hast da einfach scheisse verkabelt...

Zudem hast du 5.1 Soundkarte UND 5.1 Boxen -> warum verbindest du stereo O_o ?
Madonna
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 29. Dez 2005, 19:58

irchel schrieb:
rrrr... dann steck doch einfach mal am PC um!


Kommt da IMMER NUR REAR?

Irgendwie glaube ich, du hast da einfach scheisse verkabelt...

Zudem hast du 5.1 Soundkarte UND 5.1 Boxen -> warum verbindest du stereo O_o ? :D


Am PC hab ich natürlich schon jedwede Buchsen ausprobiert...

Nein, es kommt nicht nur Rear...Rear kommt eben aus den Frontboxen raus und Front aus den Rear Boxen.

Ich verbinde Stereo weil es bisher ja auch immer geklappt hat.
irchel
Inventar
#13 erstellt: 29. Dez 2005, 20:17

Madonna schrieb:

Am PC hab ich natürlich schon jedwede Buchsen ausprobiert...

Nein, es kommt nicht nur Rear...Rear kommt eben aus den Frontboxen raus und Front aus den Rear Boxen.


ABER WARUM VERTAUSCHST DU DENN NICHT EINFACH DIE KABEL?

und uberhaupt: Es kann kein "Front" und "Rear" geben wenn du nur ein STEREO Cinchkabel verwendest!

Kannst du mal ein Foto machen von der Verkablung hinten am Receiver/Verstärker?
Madonna
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 29. Dez 2005, 20:31

irchel schrieb:

Madonna schrieb:

Am PC hab ich natürlich schon jedwede Buchsen ausprobiert...

Nein, es kommt nicht nur Rear...Rear kommt eben aus den Frontboxen raus und Front aus den Rear Boxen.


ABER WARUM VERTAUSCHST DU DENN NICHT EINFACH DIE KABEL?

und uberhaupt: Es kann kein "Front" und "Rear" geben wenn du nur ein STEREO Cinchkabel verwendest!

Kannst du mal ein Foto machen von der Verkablung hinten am Receiver/Verstärker?


Es ist ein Kabel....eine Seite ein Klinkenstecker, andere Seite 2 Cinchstecker. die beiden Cinchstecker habe ich natürlich schon vertaischt Problem bleibt...

Doch es kann sehr wohl Front und Rear geben. Der Receiver "imitiert" es. Also Virtual Surround oder so. Wie gesagt, es ging einwandfrei mit PC alt.
Fotos werde ich heute und morgen nicht dazukommen.
irchel
Inventar
#15 erstellt: 29. Dez 2005, 20:43
du hast am Receiver falsch angeschlossen.

Das geht rein logisch gar nicht anders. Unmöglich. Die Soundkarte kann dem Rec. nicht sagen, "und das ist jetzt der Rear", sie kann nur ein Stereosignal liefern.
Madonna
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 29. Dez 2005, 20:54

irchel schrieb:
du hast am Receiver falsch angeschlossen.

Das geht rein logisch gar nicht anders. Unmöglich. Die Soundkarte kann dem Rec. nicht sagen, "und das ist jetzt der Rear", sie kann nur ein Stereosignal liefern.


Dann wäre aber die Masterfrage,warum geht es dann bei dem alten PC wenn am Receiver genauso angeschlossen ist?
irchel
Inventar
#17 erstellt: 29. Dez 2005, 20:56
weil dein AVR deinen PC nicht mag

nein, stell dohc mal den Prologic-Quatsch am Receiver aus.

Und wenn dann ein Signal am FRONT-Cinch anliegt, dann hat er doch gar keine andere Wahl mehr, als es über die FRONTS auszugeben, verstehen wir uns richtig, oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundblaster X-Fi Extreme Music vertauscht Kanäle
robbilein am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  8 Beiträge
5.1 Soundkarte + Compaktanlage
Confused_Cougar am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  7 Beiträge
Probleme mit 5.1 Anlage bzw Soundkarte!
Ramierez141199 am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  4 Beiträge
Soundkarte an 5.1-Anlage u. Headset?
red_hammer am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  2 Beiträge
5.1 Anlage an Onboard Soundkarte
gate9 am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte?
lord_of_war[:-) am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  2 Beiträge
Soundkarte?
Trick am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  3 Beiträge
5.1 nicht möglich, Lautsprecher und Subwoofer vertauscht?
DerPwny am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  10 Beiträge
Videos: Front Kanal auf Rear legen?
saller2k am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  10 Beiträge
Soundkarte kaputt?
cOnt4ct am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedMarkusKR71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.889
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.310