5.1 Anlage an Onboard Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
gate9
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2004, 11:59
Also ich habe eine onboard Soundkarte "CMI8738/C3DX PCI Audio Device" (laut Geräte-Manager). Die Karte hat folgende Anschlüsse:
SPDIF in
SPDIF out
line in
line out: front, rear, c / sub
Müsste also bereits eine 5.1 Soundkarte sein. Zumindest gibt es in den Treibereisntellungen eine 5.1 Funktion.

Jetzt möchte ich mir diese 5.1 Anlage zulegen:
http://www.logitech....tentid=5048,detail=2
Eingänge der Anlage
Digital optisch für DVD- oder CD-Spieler, PlayStation®2, Xbox™* oder PC-Soundkarten (* optisches Kabel als Zubehör erhältlich)
Digital koaxial für DVD- oder CD-Spieler oder PC-Soundkarten (Koaxialkabel als Zubehör erhältlich)
6-Kanal direkt (3 Stereobuchsen) für 2-, 4- oder 6-Kanal-PC-Soundkarten
Analoge Stereobuchsen für tragbare CD-, MP3- oder MiniDisc®-Spieler



Den 5.1 Sound brauch ich sowohl für DVD als auch für PC Spiele. MP3's soll man natürlich auch (ohne 5.1) anhören können.

Meine Fragen:
Geht die Anlage in Kombination mit der Soundkarte ?
Brauche ich eventuell eine andere Soundkarte ?
Lohnt sich das anschaffen der Logitech Anlage ?
Wie schliesse ich die Anlage an ?
Ist die Logitech Anlage den normalen 5.1 Systemen (reciever boxen kombination) überlegen/unterlegen ?
Welche Vor und Nachteile hat eine 5.1 Anlage am PC ?
Danke


[Beitrag von gate9 am 22. Jul 2004, 15:51 bearbeitet]
heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jul 2004, 17:54
Hallo Gate9,
Deine Soundkarte ist eine 5.1 Karte.
Ob sich der Kauf der Anlage wirklich lohnt, ist sicher
Geschmacksache. Das Logitec-System ist hauptsächlich
zum Gamen gedacht, wie eigentlich alles, was an eine
Soundkarte angeschlossen wird.

Dein DVD-Sound wird sicher auf der Strecke bleiben.
Teste das System doch vorher lieber.

Gruss SteveO
gate9
Neuling
#3 erstellt: 26. Jul 2004, 16:42
Danke für deine Antwort. Hauptsächlich höre ich sowieso nur MP3's und spiele gelegntlich mal ein Computerspiel oder schau auch mal eine DVD an. Bin nicht der der ständig DVD's anschaut. Genauso bin ich kein Pro Gamer sondern nur Gelegenheitsspieler.

Würde jetzt aber doch lieber die Teufem Concept E Magnum Boxen driekt an die Soundkarte anschliessen. Ist billiger und soll auch klanglich gleich oder sogar besser wie das Logitech System sein. Das ist das was ich Testberichten entnehmen kann aber ich denke es haben schon einige hier mit dem Concept E Magnum Erfahrungen gemacht und können mir sagen ob es Sinn macht die Boxen direkt an die Soundkarte anzuschliessen. Als Vorteil seh ich auch, falls ich richtig auf den DVD Geschmack komm und zum Heimkinofreak werde, dass ich mir dann einen Reciever und DVD Spieler nach und nach zulegen kann und ich die Boxen dann nicht über den PC laufen lassen muss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Neue" Soundkarte vs. Onboard - Soundkarte ?
FC.Supporter. am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  4 Beiträge
Onboard-Sound an Anlage
wolle76 am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  4 Beiträge
onboard soundkarte & spdif?
t0bse am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  9 Beiträge
Soundkarte + OnBoard gleichzeitig
Simser1 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
onboard vs. Soundkarte
fr33bird am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  17 Beiträge
Soundkarte oder onboard?
Smirgol am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  3 Beiträge
Reciver / Onboard Soundkarte
leonhard2k am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  6 Beiträge
Soundkarte onboard/extern
betha am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  5 Beiträge
5.1 Soundkarte?
Meister_Propper am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte vs. onboard sound
Doc_Holliday89 am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedadl00
  • Gesamtzahl an Themen1.406.818
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.771