Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


notebook digital an receiver per usb?

+A -A
Autor
Beitrag
pansono
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2004, 18:40
hallo,

ich hab folgendes (hoffentlich) kleines problem. und zwar soll ein notebook, daß keinen eigenen optischen ausgang hat an einen yamaha 640RDS angeschlossen werden.
ich suche jetzt eine lösung um möglichst per usb (2.0) eine art externe soundkarte anzuschließen. wie sieht es bei dieser lösung mit dvd wiedergabe aus - kann das signal noch vom receiver z.B. dts decodiert werden.


Schonmal danke im vorraus für alle Antworten.

Grüße

pansono
eox
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2004, 21:27
www.terratec.de
www.crative.com
www.m-audio.de
usw fast alle anbieter haben externe soundkarten.
pansono
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Nov 2004, 08:23
ist mir schon klar, daß es sowas gibt. meine frage ist aber unter anderem, ob das signal das diese karten abgeben wenn man z.b. eine DVD abspielt auch noch so ist, daß man es im receiver decodieren kann, oder ob man in der karte decodieren muß. d.h. ob die karten einen AC3 auch unverändert an einen optischen out geben können.

vereinfacht gesagt - kommt aus den externen karten das gleiche wiie z.B. aus einer normalen pci karte.


[Beitrag von pansono am 25. Nov 2004, 11:59 bearbeitet]
Mas_Teringo
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2004, 13:25
Die mir bekannten USB-Lösungen haben einen internen Dekoder und geben somit ein dekodiertes analog-Signal aus.

Es gibt von Creative aber die Audigy 2 ZS Notebook.
Das ist eine PCMCIA Karte. Die hat einen SPDIF Ausgang.
eox
Inventar
#5 erstellt: 25. Nov 2004, 17:01
fast alle karten die einen SPDIF haben sind auch in der lage undecodiertes ac3 dts usw wiederzugeben.
meistens ist der decoder eine option.
pansono
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Nov 2004, 17:56
Also erstmal danke für die Antworten bis hier her.

Meint ihr die folgenden Karten wären geeignet (haben alle opt. out):

Terratec Aureon 5.1 USB MKII
Creative Soundblaster MP3+
Creative Sound Blaster® Live!™ 24-bit External
Sound Blaster® Audigy™ 2 NX

es gibt dabei auch karten, die per USB 2 angeschlossen werden (z.B. Audigy 2 NX) bringt mir das einen Vorteil - z.B. für Audio DVD.
Mas_Teringo
Inventar
#7 erstellt: 25. Nov 2004, 19:06
Alles, was einen optischen Ausgang hat, wird da funktionieren.
Mir waren halt nur die Lösungen mit analogen Ausgängen bekannt.
pansono
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Nov 2004, 20:29
ist ja wunderbar. bleibt nur noch eine frage.

bringt das USB 2 noch irgendwelche vorteile oder kann ich eine der deutlich günstigeren versionen nehmen.
Mas_Teringo
Inventar
#9 erstellt: 25. Nov 2004, 23:55
Schnelleren Klang?...

Nein, mal im ernst, auch USB1.1 Geschwindigkeit reicht aus und die Geräte sollten keinerlei Unterschiede aufweisen.
Gibt es denn überhaupt von einem Gerät beide Varianten?
pansono
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Nov 2004, 09:30
nein von einem gerät gibt es nie beide varianten. aber bei creative ist die audigy usb 2 und die beiden anderen usb 1
Mas_Teringo
Inventar
#11 erstellt: 26. Nov 2004, 20:36
Die Terratec soll musikalisch recht gut sein.

Die Live ist immernoch mein persönlicher Preis/Leistungs-Liebling.
Die Vorteile der Audigy sind zwar gegeben, jedoch nicht (in meinen Augen) den Aufpreis wert.

Man bedenke aber, dass ich hier von den internen Varianten rede und einfach mal davon auf die externen geschlossen habe.
pansono
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Nov 2004, 22:56
hab mir jetzt die soundblaster live external bestellt.

danke für die antworten
eox
Inventar
#13 erstellt: 27. Nov 2004, 10:17
wenn extern von creative, dann extergy die neuen sind in meinen augen nicht mehr so gut :(, wobei die offiziell nicht mehr hergestellt wird und entsprechend schwer zu bekommen ist.


[Beitrag von eox am 27. Nov 2004, 10:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundsystem per USB an Notebook!
jw2007 am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  4 Beiträge
Notebook digital anklemmen!
Lumpenjunge am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  14 Beiträge
Notebook (SPDIF) an Receiver
Telefonzelle am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  2 Beiträge
Welche USB Soundkarte?
Rob am 15.07.2003  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  29 Beiträge
Notebook per Klinke>Cinch an Denon 1912
reci am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  2 Beiträge
Notebook per HDMI an HiFi-Verstärker anschließen?
Sidney_2 am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  16 Beiträge
Notebook an Hifiverstärker
wayan am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  3 Beiträge
notebook an verstärker, preamp?
rib am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  24 Beiträge
Anschluss Notebook an Reiceiver
woiffi am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  3 Beiträge
optischen ausgang am notebook nachrüstbar?
woody119 am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 177 )
  • Neuestes Mitglied**jimmy**
  • Gesamtzahl an Themen1.344.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.813