Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1-Sound in PC-Spielen

+A -A
Autor
Beitrag
BJaxx87
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2015, 09:45
Hallo zusammen!

Ich weiß, dass das ein altes Thema ist, das immer und immer wieder aufkommt, daher schon vorab: Ich weiß, dass PC-Spiele PCM-Sound ausgeben und dieser nicht ohne weiteres durch das SPDIF-Kabel an meinem AVR ankommt.

Soweit ich das gelesen habe, gibt es 2 Möglichkeiten:
- Dolby Digital Live oder DTS-Connect um den PCM 5.1 Stream zu komprimieren.
- Alles analog verkabeln.

Ich interessiere mich für die erste Methode, weiß aber nicht so recht, was ich mir nun kaufen soll.

Meine momentane Ausstattung:

ASUS P8P67 Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3 (B3 Revision)
https://www.asus.com/de/Motherboards/P8P67

1280MB Gainward GeForce GTX570 Phantom GDDR5 PCIe
http://www.gainward.com/main/vgapro.php?id=449&lang=de

Der optische Audio-Ausgang meiner GTX570 ist mit meinem AVR verbunden und liefert sauberen 5.1-Sound bei Filmen.

Genügt es, wenn ich mir nun eine Dolby Digital Live/DTS-Connect Lizenz kaufe oder brauche ich noch eine passende Soundkarte dafür? Falls ja, könnt ihr mir eine empfehlen? Muss ja, glaube ich, nichts teures sein, da digitaler Sound ohnehin verlustfrei ist.

Danke schon mal für jede Hilfe!
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2015, 11:00

BJaxx87 (Beitrag #1) schrieb:
Soweit ich das gelesen habe, gibt es 2 Möglichkeiten:
- Dolby Digital Live oder DTS-Connect um den PCM 5.1 Stream zu komprimieren.
- Alles analog verkabeln.

-HDMI, falls dein AVR das kann (beste Möglichkeit)

Bist du dir sicher, dass dein opt. Kabel an deiner Grafikkarte hängt?

Habe gerade mal bei Google dein Mainboard zusammen mit "DTS Connect" eingegeben und eine entsprechende Option müsste eigentlich in den Treibereinstellungen des Onboardsound vorhanden sein.

Ansonsten geht es nicht über Lizenzen, sondern deine Hardware muss es können.
BJaxx87
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Nov 2015, 12:28

*Nightwolf* (Beitrag #2) schrieb:
-HDMI, falls dein AVR das kann (beste Möglichkeit)

Leider nicht. Habe nur einen HDMI-Out, von dem aus das Videosignal an meinen LCD gesendet wird.

*Nightwolf* (Beitrag #2) schrieb:
Bist du dir sicher, dass dein opt. Kabel an deiner Grafikkarte hängt?

Ehrlich gesagt nicht, müsste zu Hause noch einmal meinen PC öffnen um sicher zu gehen. Ich habe halt über diesen Link keine Infos zu einem optischen Ausgang an meinem Board gefunden und daraufhin recherchiert, ob meine Grafikkarte vielleicht einen solchen hat. Die GTX-Serie von NVidia soll angeblich sowas haben.

*Nightwolf* (Beitrag #2) schrieb:
Habe gerade mal bei Google dein Mainboard zusammen mit "DTS Connect" eingegeben und eine entsprechende Option müsste eigentlich in den Treibereinstellungen des Onboardsound vorhanden sein.

Mhh, okay, das wäre dann über den Gerätemanager, richtig? Ich werde zu Hause nochmal einen Blick riskieren. Das wäre natürlich optimal.

Vielen Dank!

EDIT:
Okay, ich bin blind. Es gab noch einen Reiter für Spezifikationen:


Realtek® ALC892 8-Channel High Definition Audio CODEC
- Supports : Jack-detection, Multi-streaming, Front Panel Jack-retasking
Audio Feature :
- Absolute Pitch 192kHz/ 24-bit True BD Lossless Sound
- Blu-ray audio layer Content Protection
- DTS Surround Sensation UltraPC
- Optical S/PDIF out port(s) at back panel


Also in anderen Worten... Es ist nur eine Einstellungssache bei mir und schon habe ich 5.1-Sound bei PC-Spielen? Da ich gestern Fallout 4 angefangen habe, wär das ne sehr coole Sache.


[Beitrag von BJaxx87 am 11. Nov 2015, 12:33 bearbeitet]
*Nightwolf*
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2015, 13:52
In der Theorie müsste es so sein...
BJaxx87
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Nov 2015, 18:53
Schade, im Realtek HD Audio Manager (und auch bei den Windows Wiedergabegeräte-Einstellungen) habe ich nur 2-Kanal-Ton zu Auswahl, von DTS Connect/Dolby Digital Live keine Spur. Unter unterstützten Formaten stehen "DTS Audio" und "Dolby Digital", aber das heißt ja nur, dass die fertig komprimierten Streams wiedergegeben werden können.

Ich bin da aber auf einen interessanten Thread namens "Unlocked Realtek HD Audio Drivers (With Dolby Digital Live and DTS Interactive)" gestoßen. Ich denke, in Verbindung mit dem Driver Signature Enforcement Overrider 1.3b sollte ich mein Problem lösen können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PCM Surround Sound von PC zum Receiver
don3112 am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  2 Beiträge
5.1 Digital Sound Audigy 2
MariusGermany am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  4 Beiträge
5.1 Sound über spdif...
Packy am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  7 Beiträge
SPDIF + Dolby Digital Live != 5.1 Surround?
Mr.Twister am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  2 Beiträge
PC und Dolby Digital???
Fox am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  9 Beiträge
analog 5.1 zu digital 5.1 ?
memory03 am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  8 Beiträge
PC Lautsprecher und onboard-Sound
silberhummel am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  2 Beiträge
Dolby Digital Live oder SPDIF Passtrough
RaiZ0r am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  33 Beiträge
Kabel für 5.1 Sound PC zum Reciever?
ralle_h am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  30 Beiträge
Pc Sound Knackt !
Mauuser am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.537