Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DT 880 600 Ohm an einem Focusrite Saffire 6 USB betreiben!

+A -A
Autor
Beitrag
Neomanu90
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2015, 02:31
Moin, Moin;

ich möchte mir nach langer Zeit endlich wieder einen vernünftigen Kopfhörer kaufen! Damals hatte ich mir die "großen Drei" zum Probehören bestellt, von denen der Sennheiser HD 650 übrig blieb, jedoch aus akutem Geldmangel nach zwei Jahren leider wieder weichen musste. Nach Weihnachten ist jedoch wieder zuviel Geld übrig und so möchte ich mir diesmal den DT 880 kaufen (welcher mir damals zwar nicht vom Design, aber doch vom Klang eigentlich besser gefiel...)

Angeschlossen werden soll das ganze an einem Focusrite Saffire 6 USB an dem auch ein Rode NT1A hängt (welches auch genutzt wird). Da ich dieses Mal den DT 880 dann in der Manufaktur bestellen möchte (weiß ist einfach nicht meine Farbe) und ich den dementsprechend nicht zurückschicken kann möchte ich gerne wissen ob ich die 600 Ohm Version auch überhaupt an diesem Audiointerface betrieben werden kann. Der Sennheiser hat ja 300 Ohm und damit ging das damals recht gut. Da die 600 Ohm Version des DT 880 in den Höhen, ich sag mal "besser", klingen soll würde ich auch gerne diesen nehmen....

Ansonsten ist auch noch eine Auzentech X-Fi Forte 7.1 im Pc vorhanden. Ich weiß allerdings nicht wie sinnvoll das ist die Kopfhörer an diese zu hängen. Also insbesondere dann, wenn ich zb Sprachaufnahmen, oder Let's Plays mache. Oder macht es keinen Unterschied, ob die Kopfhörer an der Soundkarte und das Mikro an dem Audiointerface hängen?!

Ich bin HiFi-Technisch immer noch sehr unbewandert

Also über jegliche Hilfe und Ratschläge freue ich mich!

PS: Die Entscheidung bezüglich des DT880 ist eigentlich sicher, fraglich ist eben in welcher Version (also 250 / 600 Ohm) da ich kein neues Audiointerface kaufen werde (soviel Geld ist dann doch nicht da! xD )
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2015, 17:26

Neomanu90 (Beitrag #1) schrieb:
... DT 880 ... an einem Focusrite Saffire 6 USB ... 600 Ohm Version ...

Da Focusrite nur sehr unzulängliche technische Angaben auf der homepage und in der BDA zur Verfügung stellt, ist eine Berechnung unmöglich. Der DT 880 600 Ohm erreicht bei 7.75V bzw. 20 dBu seine Vollaussteuerung von 116 dB SPL *). Das ist schon nach relativ kurzer Zeit gesundheitsschädlich, weswegen ein paar dB weniger unkritisch wären. Du müsstest nur noch herausfinden, was das Focusrite an 600 Ohm liefern kann ... oder jemanden, der genau diese Kombination hat, aber laut und zu laut sind eben nur subjektive Kriterien ...

*) Berechnung basierend auf Sensitivity 96 dB SPL / mW, max. input power 100 mW gemäss Angaben auf der Beyer-homepage.

Gruss, Werner B.


[Beitrag von Werner_B. am 31. Dez 2015, 17:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Focusrite Scarlett 2i4
Luke94 am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  3 Beiträge
Knacken bei Focusrite Scarlett 2i2 USB
Bobbycartuner am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  2 Beiträge
Köpfhörer an 2 systeme gleichzeitig betreiben
SgtJumper am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  3 Beiträge
USB Audiointerface Störgeräusche durch Mainboard
drmccoy20 am 30.10.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  16 Beiträge
Focusrite Saffire Pro 24 Win 7 ja, aber Win XP SP3 hackt sie
MoeSic am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  3 Beiträge
Soundkarte Focusrite knackt
derkanzlerspricht am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  3 Beiträge
USB DAC/ Amp an Hub betreiben
NuTSkuL am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  8 Beiträge
Welche Soundkarte für beyerdynamic DT 770 PRO 250 ohm
breadless am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  8 Beiträge
Soundkarte oder Interface.
simon1306 am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  2 Beiträge
Notebook und NAS an einer Soundkarte betreiben. USB Switch?
XdeathrowX am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedHobmigern
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.585