Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Focusrite Saffire Pro 24 Win 7 ja, aber Win XP SP3 hackt sie

+A -A
Autor
Beitrag
MoeSic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Apr 2010, 17:36
Hallo,

kann mir einer weiter helfen?

Ich habe mir nun eine Saffire Pro 24 zugelegt. Ist toll, klingt toll, aber nur unter Win7. Unter XP hackt sie. Wird erkannt, funktioniert, aber hackt bzw. FW Led blinkt ab und zu. Dass hängt bestimmt mit meinem neuen Firewire Controller zusammen?!

Via Chip VT 6306

Habe schon versucht den Hotfixe(KB-885222) zur Wiederherstellung des Firewire 400 bei XP zu installieren, will aber nicht, weil er sagt, dass eine Datei schon vorhanden ist.

Treiber Saffire 1.5, 2.0 probiert!

Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee? Danke Liebe Grüße MoeSic
2_koma
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Apr 2010, 20:50
Hallo Moe,

hast Dir also doch die Saffire geholt, gutes Interface.
Bist Du klangmäßig zufrieden?

Das Firewire-Problem hat jeder XP-Rechner unter SP2 oder SP3.
Du kannst es folgendermaßen beheben:

Vorab: Du brauchst die originalen SP1-Firewire-Treiber.
Hier kannst Du sie runterladen.

1. Alle Firewire-Geräte abstöpseln (bei ausgeschaltetem Rechner).
Dann den Rechner starten und die Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren.
Treiber des Saffire deinstallieren.
2. Im Gerätemanager die bestehenden Firewiretreiber deinstallieren
(Rechtsklick auf "OHCI Compliant IEEE 1394 Host Controller" oder "IEEE 1394 Bus host controller")
3. Suche die Servicepack-Treiberarchive auf Deinem System und verschiebe sie auf einen USB-Stick o.ä. oder benenne sie um.
Dateien: sp2.cab / sp3.cab
4. Suche folgende Dateien und lösche sie endgültig (Shift+Del, dürfen nicht im Papierkorb liegen):

- 1394bus.sys
- arp1394.sys
- enum1394.sys
- nic1394.sys
- ohci1394.sys

Am Besten alle Laufwerke nach *1394*.* durchsuchen.
Wichtig ist, dass Du ALLE Kopien erwischt.
Daher: Systemdateien durchsuchen, versteckte Dateien anschalten und Unterordner durchsuchen.

Wenns richtig ist, hast Du jetzt effektiv Firewire auf Deinem Rechner gekillt, und er sollte beim Neustart nach einem Treiber fragen (Assistent "Neue Hardware gefunden"...);
wenn er das nicht tut, liegt irgendwo noch eine Kopie rum, und er installiert automatisch beim Neustart die falsche SP2/3-Treiberdatei.

6. Dann den Rechner neustarten und im Sicheren Modus rauffahren lassen (F8 beim Booten drücken).

Assistent "Neue Hardware gefunden" startet - nimm die Option "Manuell", dann "von Diskette" oder so ähnlich und zeige ihm, wo die SP1-Dateien liegen:
- ohci1394.sys und/oder
- 1394bus.sys

Wenn alles passt, siehst Du im Gerätemanager unter Treiberdetails irgendwas mit SP1.

7. Zum Schluss kannst Du die vorher verschobenen SP2 bzw sp3.cab wiederherstellen/zurückbenennen und die Systemwiederherstellung reaktivieren.
Schließlich sollen ja keine anderen Treiber verlorengehen.

8. Dann den Saffire-Treiber neu installieren und es sollte ohne Dropouts funktionieren.

So funzt es bei meiner MotU, die - wie alle Firewire-Geräte - genau dieselben Zicken unter XP macht.
Das Problem basiert darauf, dass es wohl einige Inkompatibilitäten unter Firewire800 gab,
weswegen Microdoof ab SP2 den kleinsten gemeinsamen Nenner gewählt hat und die Geschwindigkeit pauschal runtergesetzt hat, leider auch im 400er Modus.

Gruß
Markus

EDIT:
Ist nicht auf meinem Mist gewachsen;
der Dank gebührt TheRealRoach vom Motunation.com-Forum.
Der Download der SP1-Dateien ist auch von ihm (roachmouthrecords.com).


[Beitrag von 2_koma am 15. Apr 2010, 20:57 bearbeitet]
MoeSic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2010, 17:34
Hey cool, danke dir trotzdem. Werde ich morgen gleich mal ausprobieren, da hab ich zeit.

Sagmal, wie sieht es denn mit AC3 Saffire Kenntnissen aus. Habe da nämlich das Problem, das ich zwar anwählen kann im Mixer: "AC3 Mode", aber es ist egal welchen Player ich benutze, ob VLC oder PowerDVD usw. und sie auf S/PDIF (passthrough) stelle, es kommt nicht bei meinem lieben Denon AVR an. Nicht als DD Stream. Wenn ich per Software es auf 2 bzw. 6 Lautsprecher stelle, kommt natürlich wieder ein PCM Stream an, es also tönt. DD klappt also bei Win7 UND XP nicht. Komisch.

Treiber und Software natürlich alles auf dem neusten Stand.

Danke shcönen Freitag abend noch LG Moe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei Win XP
Wennon am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  7 Beiträge
Sound unter Win 7
Mr.Knister am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  5 Beiträge
Unterschied Win XP zu Win7
KLM-U am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  2 Beiträge
Win 7 Unterbrechungen bei 32kbit/s-mp3s?
Razzmatazz0r am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  2 Beiträge
Realtek HD Audiomanager Win 7 /Anschlüsse?
SteveBell am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  11 Beiträge
Win XP - probleme beim hochfahren!
sick_boy am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  5 Beiträge
Win 7: welcher Media Player für Musik
Krebskolonist696 am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  55 Beiträge
5.1 Surround unter Win 7
DjR0b am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  2 Beiträge
Vinyl digitalisieren mit Win Xp und Audacity
JägerdesverlorenenSounds am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  11 Beiträge
Fehlermeldung beim Hochfahren von WIN XP!!!!
sick_boy am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.584 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedBasssy
  • Gesamtzahl an Themen1.352.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.791.496